IP Security Forum

Author Topic: sipsnip Festnetz-Gateway mit Performance-Problemen?  (Read 4956 times)

Offline Goldhamster

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 178
  • Karma: 0
sipsnip Festnetz-Gateway mit Performance-Problemen?
« on: Friday, 02.12.2005 18:23 »
Habe eine TK-Anlage mit Asterisk aufgesetzt, die über das sipsnip-Gateway ins Festnetz geht, und seit zwei Tagen im Produktivbetrieb ist, nachdem alle Versuche mit reinen VoIP-Telefonaten und Testverbindungen über 0800er-Nummern problemlos funktionierten, auch die QoS-Test im LAN verliefen alle positiv.

Jetzt erst fällt auf, dass viele kostenpflichtige Verbindungen über das sipsnip-Gateway ins Festnetz bereits beim Freizeichen abgehackt klingen, oder mitten im Gespräch der Ton in einer Richtung ganz ausfällt. Da dies mit 0800er-Nummern nie passiert, und dieses Phänomen von der lokalen Netzlast völlig unabhängig zu scheint, sieht es so aus, als ware das sipsnip-Gateway ins Festnetz zeitweise überlastet.

Sich bei jedem dritten Telefonat beim Gesprächspartner über die schlechte Sprachqualität zu entschuldigen, ist natürlich völlig inakzeptabel. Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht? Gibt es SIP-Gateway-Provider, die dauerhaft bessre Performance bieten?