IP Security Forum

Author Topic: Fehler PBX Manager Punkt Networking  (Read 30371 times)

Offline chrismuc

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Fehler PBX Manager Punkt Networking
« on: Tuesday, 14.11.2006 21:13 »
Folgende Fehlermeldung erhalte ich im PBX Manager nach erfolgreicher Installation nach der Beschreibung von PBX-Manager.de mit SUSE 10.1 unter dem Menüpunkt "Networking"

************************

HTTP/1.0 500 Perl execution failed Server: MiniServ/0.01 Date: Tue, 14 Nov 2006 19:21:19 GMT Content-type: text/html Connection: close
Error - Perl execution failed
Undefined subroutine &net::get_default_gateway called at ./ast-lib.pl line 3204.

************************

Die Pulldownmenüs vom Interface sind hier ebenfalls alle Leer. Sobald ich hier etwas eintrage und speichern drücke, erhalte ich eine Fehlermeldung "no interface".

Wo ´könnte hier das Problem liegen. Wäre um Hilfe sehr dankbar.

Gruß
Chrismuc

Offline tankwart

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 165
  • Karma: 0
Re: Fehler PBX Manager Punkt Networking
« Reply #1 on: Tuesday, 14.11.2006 22:35 »
Das dürfte an einer unvollständigen Perl-Installation liegen. Lösung hier.

Offline chrismuc

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Fehler PBX Manager Punkt Networking
« Reply #2 on: Tuesday, 14.11.2006 23:44 »
´hi danke, wo kann ich rausfinden welche hier fehlen ??

Offline tankwart

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 165
  • Karma: 0
Re: Fehler PBX Manager Punkt Networking
« Reply #3 on: Wednesday, 15.11.2006 07:05 »
webmin-core muss installiert sein.

Manchmal hilft auch die komplette Deinstallation und Neuinstallation von Perl (Unter Suse soll es vorkommen, dass vorinstallierte Pakete in Wirklichkeit nicht komplett installiert sind). Ich glaube nicht, dass noch viel mehr gebraucht wird, zur Sicherheit würde ich mal in der Webmin-Doku nachsehen.

Offline chrismuc

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Fehler PBX Manager Punkt Networking
« Reply #4 on: Wednesday, 15.11.2006 10:55 »
Webmin-core wird noch nur für Debian unterstützt? Wo bekomme ich den für Suse her?

Offline tankwart

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 165
  • Karma: 0
Re: Fehler PBX Manager Punkt Networking
« Reply #5 on: Wednesday, 15.11.2006 13:31 »
Das kann sein, für Suse ist das nicht erforderlich.

Auf der Suse 10.0-Installationsquelle ist jedenfalls definitiv alles nötige Perl-Zeugs auf der Installationsquelle drauf, was man für Webmin und PBX-Manager braucht. Ich habe das schon oft unter Suse installiert, und selbst bei der minimalen Suse-Installation lief Webmin ohne jegliche Zusatzinstallation einwandfrei.

- Kann es sein, dass in den Netzwerk-Einstellungen die Default-Route nicht gesetzt ist oder nicht stimmt?
- Hat die Deinstallation und Installation von Perl und Webmin etwas gebracht?


Offline chrismuc

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Fehler PBX Manager Punkt Networking
« Reply #6 on: Wednesday, 15.11.2006 14:26 »
Reinstallation hat nichts gebracht habs sogar bei Webmin mit ner älteren Version versucht ging auch nicht.

Vermute das wohl die Default-Route falsch oder gar nicht gesetzt ist. Wie richte ich die am besten und schnellsten ein?

Gruß
Chris

Offline tankwart

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 165
  • Karma: 0
Re: Fehler PBX Manager Punkt Networking
« Reply #7 on: Saturday, 18.11.2006 17:45 »
mit Yast / Netzwerkgeräte / Netzwerkkarte / Bearbeiten / Routiing.

Teste zusätzlich auch auf der Console mit "ping novell.com", ob die Namensauflösung funktioniert und die Firewall outgoing traffic zuläßt.

Offline sebastian

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Fehler PBX Manager Punkt Networking
« Reply #8 on: Monday, 16.07.2007 12:09 »
Hallo,

ich bin ein Neuling und habe das selbe Problem. Ich bekomme im PBX Menüpunkt "Network" immer die Fehlermeldung: Perl execution failed.

Ich benutze OpenSuse 10.2, Asterisk 1.4.6 und den PBX Manager 5.0.12.

Der Rechner wurde neu aufgesetzt und nur Asterisk nach der Anleitung installiert. Habe die Routing einstellungen auch schon von Hand gesetzt. Aber vielleicht hab ich da etwas falsch gemacht. Ich habe die IP des Servers selbst eingetragen. (DHCP ist deaktiviert) In dem Netz befinden sich auch nur ein IP Telefon, der Server selbst und ein Rechner über den ich den PBX Manager bediene und natürlich der Switch über den alle miteinander verbunden sind. (Ist bis jetzt ne reine Testkonfiguration)

Hat jemand eine Idee was dort falsch sein könnte.

Danke im Voraus.

Gruß,
Sebastian
« Last Edit: Monday, 16.07.2007 12:14 by sebastian »

Offline tankwart

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 165
  • Karma: 0
Re: Fehler PBX Manager Punkt Networking
« Reply #9 on: Monday, 16.07.2007 13:36 »
Das ist entweder ein Fehler in der Netzwerk-Konfiguration von Linux oder Perl ist nicht vollständig / nicht richtig installiert.

- Funktioniert denn auf der Konsole ein "ping novell.com" ??
- Verwendest Du die neueste Webmin-Version 1.3.50?
- Funktioniert Webmin einwandfrei?

Der PBX-Manager funktioniert übrigens mit Suse 10.2 problemlos. Hier ist eine Liste der Perl-Module auf unserer Suse 10.2 Referenzinstallation zum Vergleichen. (Alle Module, bis auf Wemin selbst, wurden aus dem Suse Repository installiert)

    limal-perl 1.2.9-5    Development/Languages/Perl    LiMaL - Core Library Perl Bindings
   pcre 6.7-21    System/Libraries    A library for Perl-compatible regular expressions
   perl 5.8.8-32    Development/Languages/Perl    The Perl interpreter
   perl-Bootloader 0.4.14-1.2    System/Boot    Library for Configuring Boot Loaders
   perl-Compress-Zlib 1.42-20    Development/Libraries/Perl    Perl interface to part of the info-zip zlib compression library
   perl-Config-Crontab 1.20-10    Development/Libraries/Perl    Read/Write Vixie compatible crontab files
   perl-Crypt-SmbHash 0.12-31    Development/Libraries/Perl    perl module Crypt::SmbHash
   perl-DBD-SQLite 1.13-19    Development/Libraries/Perl    The DBD::SQLite is a self contained RDBMS in a DBI driver
   perl-DBI 1.52-17    Development/Libraries/Perl    The Perl Database Interface
   perl-Digest-MD4 1.5-31    Development/Libraries/Perl    RSA MD4 Message Digest Algorithm (Perl Module)
   perl-Digest-SHA1 2.11-20    Development/Libraries/Perl    A Perl Interface to the SHA-1 Algorithm
   perl-File-Tail 0.99.3-30    Development/Libraries/Perl    reading files which are continuously appended
   perl-gettext 1.05-31    Development/Libraries/Perl    gettext for perl
   perl-Net-Daemon 0.39-8    Development/Libraries/Perl    Net::Daemon - Perl extension for portable daemons
   perl-PlRPC 0.2018-31    Development/Libraries/Perl    Perl Extension for Writing PlRPC Servers
   perl-TermReadKey 2.30-31    Development/Libraries/Perl    A Perl Module for Simple Terminal Control
   perl-TimeDate 1.16-154    Development/Libraries/Perl    Perl Modules for Time and Date Calculation
   perl-URI 1.35-33    Development/Libraries/Perl    Perl Interface for URI Objects
   perl-XML-Parser 2.34-61    Development/Libraries/Perl    XML Parser (Perl Module)
   perl-XML-Writer 0.601-17    Development/Libraries/Perl    A Perl Extension for Writing XML Documents
   sax2-libsax-perl 8.1-83.2    Development/Libraries/X11    Language binding to use libsax with perl
   yast2-perl-bindings 2.14.0-9    System/YaST    YaST2 - Perl Bindings


Offline sebastian

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Fehler PBX Manager Punkt Networking
« Reply #10 on: Monday, 16.07.2007 15:15 »
Vielen Dank für die schnelle Antwort!!!

Das pingen funktioniert.
Die Webmin Version hab ich gerade aktualisiert. Jetzt zeigt er mir an, "License is missing an expiration date". Da muss ich wohl die Lizenz nochmal nachreichen. Deswegen weiß ich auch noch nicht, ob das ganze geklappt hat.
Webmin funktioniert einwandfrei.
Bei den Modulen hat tatsächlich: "sax2-libsax-perl 8.1-83.2    Development/Libraries/X11    Language binding to use libsax with perl" gefehlt. Das habe ich natürlich nachinstalliert.

Ich melde mch nochmal wenn das mit der Lizenz geklärt ist.

Danke nochmal!
Gruß,
Sebastian

Offline sebastian

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Fehler PBX Manager Punkt Networking
« Reply #11 on: Wednesday, 18.07.2007 13:23 »
Jetzt schein es zu laufen!
Vielen Dank nochmal!

Gruß,
Sebastian