IP Security Forum

Author Topic: Rote Laterne für den Tobit Faxware Support  (Read 4886 times)

Offline Martin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 58
  • Karma: 0
    • http://geotek.de/
Rote Laterne für den Tobit Faxware Support
« on: Thursday, 31.03.2005 23:09 »
Ein Kunde wollte heute endlich seine längere Zeit im Schrank liegende Faxware installieren, die mit NetWare 6 Small Business mitgeliefert wurde. Eigentlich kein Problem, oder? Von wegen.

Die AVM B1 ISDN-Karte ist schnell im Server eingebaut, aber mit dem Versuch der Faxware-Installation beginnt der Alptraum:

  • Ohne Lizenzschlüssel lässt sich die Software nicht mal installieren, er liegt nicht bei.
  • Die angegebene Lizenzschlüssel-Website www.tobit.com/register gibt es nicht.
  • Suche auf der Tobit-Website nach einer Support-Sektion: Nichts zu finden, auch keine Support-Telefonnummer.
  • Anruf bei der im Impressum versteckten zentralen Tobit-Rufnummer: Anrufbeantworter (den ganzen Tag lang)
  • Problem auf Band gesprochen und dringende Rückrufbitte hinterlassen.
  • Warten, immer wieder mal angerufen: der gleiche Anrufbeantworter. Nochmal aufgesprochen.
  • Zusätzlich noch ein Fax hinterhergeschickt: Nichts.
  • Inzwischen herausgefunden, dass man sich beim "Tobit Club" mit seinen persönlichen Daten anmelden muss, um überhaupt den Support zu erreichen (mit der Aussicht auf einen wöchentlichen Newsletter und Gebutstagsüberraschungen).
  • Versuch der Anmeldung bein "Tobit Club". Fehlermeldung: Angaben unvollständig, "die mit einem roten Punkt markierten Felder müssen ausgefüllt werden". Es gibt keinen roten Punkt.
  • Nach drei Stunden der erste Rückruf: Antwort: "Die Lizenz muss von  www.nwsb.tobit.com heruntergeladen werden".
  • Diese URL funktioniert auch nicht: "The data we have received is not complete", die weiteren Links auf der Seite sind tot.
  • Erneuter Anruf und jetzt auch ein Email mit Rückrufbitte: Nichts.
  • Nach insgesamt 5 Stunden vergeblicher Wartezeit vor dem Telefon Abbruch der Aktion.

Schön dass man auf der Tobit-Website auch nach seiner Meinung gefragt wird: Zur Auswahl steht lediglich "Sehr gut", "Befriedigend" und "unverständlich". Auf deutsch soll der letzte Punkt wohl heißen. "ich bin zu blöd".

Ist dieser Umgang mit Kunden noch zu unterbieten?
« Last Edit: Thursday, 31.03.2005 23:23 by Martin »

Offline Martin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 58
  • Karma: 0
    • http://geotek.de/
Re: Rote Laterne für den Tobit Faxware Support
« Reply #1 on: Tuesday, 19.04.2005 08:24 »
kleiner Nachtrag:

nach einer Woche kam von Tobit die Rückmeldung, die bei Netware 6 Small Business mitgelieferte Faxware sei so alt, dass man dafür keinen Lizenzkey mehr ausstelle.

Wer also eine Small-Business-Faxware einsetzt: hebt euren License-Key unverlierbar auf: Ihr kriegt ihn vom Hersteller im Falle einer notwendig werdenden Neuinstallation nie wieder!!

Kein Wunder, dass Google zu den beiden Worten Tobit sucks 878 Einträge findet.  ;D
« Last Edit: Tuesday, 19.04.2005 08:31 by Martin »