IP Security Forum

Sicherheit im LAN => Lokale Netzwerke => Topic started by: Martin on Thursday, 31.03.2005 23:09

Title: Rote Laterne für den Tobit Faxware Support
Post by: Martin on Thursday, 31.03.2005 23:09
Ein Kunde wollte heute endlich seine längere Zeit im Schrank liegende Faxware installieren, die mit NetWare 6 Small Business mitgeliefert wurde. Eigentlich kein Problem, oder? Von wegen.

Die AVM B1 ISDN-Karte ist schnell im Server eingebaut, aber mit dem Versuch der Faxware-Installation beginnt der Alptraum:


Schön dass man auf der Tobit-Website auch nach seiner Meinung gefragt wird: Zur Auswahl steht lediglich "Sehr gut", "Befriedigend" und "unverständlich". Auf deutsch soll der letzte Punkt wohl heißen. "ich bin zu blöd".

Ist dieser Umgang mit Kunden noch zu unterbieten?
Title: Re: Rote Laterne für den Tobit Faxware Support
Post by: Martin on Tuesday, 19.04.2005 08:24
kleiner Nachtrag:

nach einer Woche kam von Tobit die Rückmeldung, die bei Netware 6 Small Business mitgelieferte Faxware sei so alt, dass man dafür keinen Lizenzkey mehr ausstelle.

Wer also eine Small-Business-Faxware einsetzt: hebt euren License-Key unverlierbar auf: Ihr kriegt ihn vom Hersteller im Falle einer notwendig werdenden Neuinstallation nie wieder!!

Kein Wunder, dass Google zu den beiden Worten Tobit sucks 878 Einträge findet.  ;D