IP Security Forum

Author Topic: Langsames Drucken mit Novell iPrint - iPrint slow  (Read 7609 times)

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 250
  • Karma: 0
    • http://meineipadresse.de/
Langsames Drucken mit Novell iPrint - iPrint slow
« on: Thursday, 18.01.2007 14:50 »
Aus manchen Anwendungen heraus dauert es über eine Minute, bis das Druckerfenster erscheint, das Drucken selbst funktioniert wieder einigermaßen schnell. Verwirrend ist die Tatsache, dass verschiedene Applikationen unterschiedlich lange brauchen. In der Druckerumgebung kann man ohne Verzögerung einen Testdruck machen, Drucken aus Notepad oder Wordpad heraus geht auch schnell, vor allem aber Microsoft Office-Applikationen brauchen ewig, aber auch Google Earth ist oft betroffen. Es müssen noch nicht einmal iPrint-Drucker installiert sein, ein installierter iPrint Client reicht schon aus. Ein Update auf den aktuellen Novell Client 4.91 SP3 mit allen Patches, sowie den iPrint Client V.4.26 hilft nicht.

Ursache ist ein Microsoft-Fehler, der mit dem SP2 von Windows XP, und dem SP1 von Windows 2003 eingeführt wurde. Es gibt auf telefonische Anforderung von Microsoft einen kostenlosen Hofix WindowsXP-KB893225-v2-x86-DEU.exe für Windows XP bzw. WindowsServer2003-KB893225-x86-DEU.exe für Windows 2003 Server. Dieser Patch ist bereits in der Beta-Version von Windows XP SP3 enthalten, daher wahrscheinlich schon einigermaßen ausgetestet.

Der Patch kann (z.B. mit Zenworks) automatisch im Hintergrund verteilt werden, wenn beim Aufruf die Optionen /quiet /norestart angegeben werden. Nach einem Neustart waren auf allen von uns betreuten Rechnern die Probleme beseitigt.

« Last Edit: Friday, 19.01.2007 14:23 by admin »

Offline tankwart

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 165
  • Karma: 0
Re: Langsames Drucken mit Novell iPrint - iPrint slow
« Reply #1 on: Tuesday, 29.05.2007 08:19 »
Alle Probleme mit dem langsamen Drucken unter iPrint löst der Microsoft-Patch nicht, aber die definitive Lösung sieht jetzt so aus:

  • Auf den neuen Novell iPrint Client 4.28 updaten. Funktioniert leider nicht richtig mit Zenworks :-(
  • Alle neuen nipp-Daten nach sys:\apache2\htdocs\ippdocs\ kopieren, einschließlich ipp.ini
  • In der Datei sys:\apache2\htdocs\ippdocs\ipp.ini die fogende Zeile abändern: ShortInstallName = IPP
  • Alle Netzdrucker neu verteilen lassen und die alten löschen.

Dann ist endlich Ruhe!
« Last Edit: Tuesday, 29.05.2007 08:27 by tankwart »