IP Security Forum

Sicherheit im Internet => Betrug & Abzocke => Topic started by: spe on Wednesday, 08.08.2007 01:56

Title: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: spe on Wednesday, 08.08.2007 01:56
 Hallo,
auch ich bin leider auf die machenschafften der Gebrüder Schmidtlein reingefallen. Bin schon volljährig, ok ich weiss sollte einem jungen mann eigentlich nicht passieren ist es aber leider!!
Hatte letztes jahr eine mahnung von angeblichen rechtsanwalt Tank erhalten und die Forderung über 123 euro nach mehreren mahunungen beglichen!!! :'(

Heute nun kam wieder eine Forderung über 84 euro!Erst jetzt leider viel zu spät habe ich mich bei Goggle mal auf denn weg nach denen gemacht!!!

Meine Frage: habe vor die morgen mal persönlich anzurufen um etwas dampf abzulassen!!!! :)
Haltet ihr das für eine gute Idee oder sollte ich das lieber lassen??
Und habe ich eine Chance die 123 euro zurück zubekommen???...verdient hätte ich es bei so viel blödheit wohl eher nicht :'(

Mit der Bitte um Antwort!!!Die Seite um die es geht nennt sich tatto-heute.com
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: Goldhamster on Wednesday, 08.08.2007 07:38
Ich halte das für keine gute Idee. Wer einem solchen öffentlichen Druck standhält, dem ist es eh egal, was ein Betroffener zu sagen hat. Die Gefahr ist viel zu groß, dass Du Dich zu Dummheiten hinreißen lässt.
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: Anne612 on Wednesday, 08.08.2007 12:04
ja mach es lieber nicht,

denn falls dir blöderweise etwas rausrutsch ws du hättest nich sagen dürfen, könnten die dich noch wegen beschimpfungen oder so verklagen ;D ;D ;D ;D ;D


wenn du dein geld wieder haben willst, dann besorg dir einen anwalt!!!
Ohne den wirst du wenig chancen haben
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: Drake on Wednesday, 08.08.2007 13:38
Hallo zusammen.

Auf der suche nach dem Thema "schmidtlein" bin ich auf euer Forum gestossen.

Mein Neffe *13* wurde Opfer der Seite Songtexte.heute,  im guten Glaubern schnell an Songtexte zu kommen hat er dort gleich mal seine Adresse und eine Anonyme web.de Mailaddy angegeben.

Was macht man nun in diesem Fall?

Ich finde diese Brüdergespannt gehört eingebuchtet samt Ihrem Anwalt. :((

LG
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: Lupo on Thursday, 09.08.2007 16:44
Ich halte das für keine gute Idee. Wer einem solchen öffentlichen Druck standhält, dem ist es eh egal, was ein Betroffener zu sagen hat. Die Gefahr ist viel zu groß, dass Du Dich zu Dummheiten hinreißen lässt.
Lupo,
Hallo
ich habe ebenfall bei dem Anwalt angerufen und dieSachlage klar und eutlich vorgetragen.
Es war aber nur die Anwaltsgehilfin zu sprechen. Der Anwalt war nicht da---Hier muss ich lachen, dann habe ich der Dame klar gemacht, dass ich ggf. Strafanzeige stellen werdeund auch gegen Sie vorgehen werde. Da ich bis dato nicht gezahlt habe werde ich dieses auch nicht tun.
Wenn Du dein Geld wiederhaben willst, solltest Du bei einer Klage auf moralisches Schmerzensgeld drängen. Hilft immer.

Also los ran. Lupo
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: eldritch2025 on Thursday, 09.08.2007 19:49
jaja, auch ich war so blöd und habe heute bezahlt... melden die sich wieder nach einem jahr, weil vertragsdauer sind ja 24 monate.  ??? ??? nur auch sie haben gesagt sie haben meine ip adresse. na gut dann haben sie die halt, nur haben sie meine wahre adresse nicht, denn ich habe mich mal bei gmx angemeldet und eine fake adresse angegeben. sie wissen nur, dass die zahlung von mir(einem anderen namen) kommt, und nicht aus wien,  sondern aus vöcklabruck. so, nun frage ich mich wie sie auf das kommen wollen, ob mein fake geburtsdatum echt ist oder nicht... und die fake person, wie wollen sie die finden??? ärger mich nur, habe halt heute 84.- bezahlt..... weiss wer was?
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: freeman on Friday, 10.08.2007 00:54
jaja, auch ich war so blöd und habe heute bezahlt... melden die sich wieder nach einem jahr, weil vertragsdauer sind ja 24 monate.  ??? ??? nur auch sie haben gesagt sie haben meine ip adresse. na gut dann haben sie die halt, nur haben sie meine wahre adresse nicht, denn ich habe mich mal bei gmx angemeldet und eine fake adresse angegeben. sie wissen nur, dass die zahlung von mir(einem anderen namen) kommt, und nicht aus wien,  sondern aus vöcklabruck. so, nun frage ich mich wie sie auf das kommen wollen, ob mein fake geburtsdatum echt ist oder nicht... und die fake person, wie wollen sie die finden??? ärger mich nur, habe halt heute 84.- bezahlt..... weiss wer was?
[/quote


ich habe das gleiche problem heute kam die e-mail von tanky ich solle zahlen  ;) aber ich bin *erst* 13 und werde erstmal gar nix..
heute habe ich eine mail an die polizei geschrieben was ich in so einem fall tun kann...  ???
RA ist warscheinlich der beste weg wenn jedoch keine brief von tanky kommen sollte werde ich die ganze geschichte einfach vergessen :)
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: freeman on Friday, 10.08.2007 01:00
hehe ich habe das gleich problem und werde gar nichts zahlen.. heute kam eine mail von tank aber ich bin erst 13 ich denke nicht dass er im moment irgendwas machen kann.. *hoffen tut* naja ich habe heute der police eine mail geschrieben was ich in so einem fall tun kann wenn keine brief von tank kommt werde ich alles ganz schnell vergessen und in zukunft einfach besser aufpassen wo ich mich anmelde und wo nicht... wenn eine antwort der police kommt werde ich sie euch natürlich sofort mitteilen

mfg freeman



ehrt eure kinder sie wählen euer altersheim!!!
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: Kutja on Sunday, 19.08.2007 14:20
Halllo ich bin auch ein Opfer.......... :-[
ich bin minderjährig und ich habeim letztes Jahr die echnung erhalten in Höhe von 123,00 € auf meine e-mail aber die rechnung war an meine ältere Schwester afressiert,dei schon volljährig war.Nach paar Wochen bekam meine Schwester per Post die Mahnung.Diese Seite kennt ich natürlich nicht und zu dieser Anmeldezeit war meine Schwester bei der Arbeit,dass kann ich auch mit Arbeitsstunden von ihrer Lohnabrechnung bewiesen!Mein vater het die rechnung bezahlt.Und nach einem Jahr also jetzt bekomme ich wieder dei Rechnung für das zweite Jahr!!!

WAS SOLL ICH MACHEN ?! UND MUSS MEINE SCHWESTER BEZAHLEN ???? Bin erst 17 Jahre alt... ??? ??? ???
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: Gohei on Wednesday, 29.08.2007 22:47
HI an alle die Hilfe brauchen:

http://www.verbraucherzentrale-berlin.de/vz/html/modules/xfsection/article.php?articleid=460

http://www.lawblog.de/index.php/archives/2006/10/05/schmidtlein-gbr-1200-anzeigen/

http://www.youtube.com/watch?v=3JWo_SU5kp8

http://www.youtube.com/watch?v=hFaSJSrwywY&mode=related&search=
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: Asterix59 on Saturday, 22.12.2007 17:08
Ich halte das für keine gute Idee. Wer einem solchen öffentlichen Druck standhält, dem ist es eh egal, was ein Betroffener zu sagen hat. Die Gefahr ist viel zu groß, dass Du Dich zu Dummheiten hinreißen lässt.

Ich glaubte mit dem Problem alleine zu sein!

Hallo an alle die ein Schmidtlein Problem haben.
Leider bin ich zwei mal auf diese Masche hereingefallen.Um eventuelle Anwaltskosten die ich möglicherweise selbst tragen muss ,habe ich mich entschieden zu bezahlen.
Habe aber
festgestellt dass das ein großer Fehler war.Die IP Forum Side habe ich erst später durch  Zufall entdeckt.

Hallo Leute !

Wir müssen uns zusammenschließen und gegen diese Abzocke wehren.
Es muss dafür  gesorgt werden,dass diese P2P-heute.com aus dem Netz verbannt wird.
Ich bin zu den Entschluss gekommen  gegen Schmidtlein und Co Anzeige zu erstatten,wegen Interetbetrug ,Täuschung u. Androhungen.
Werde auch zum Anwalt gehen.

Haltet durch

Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: p2p opfer on Saturday, 22.12.2007 17:57
so ging mirs auch, vorallem war ich noch 17, als ich der Vertrag abschloß, genutzt hab ich die Seite noch nie!!!

somit hab ich glamm heimlich gezahlt, weil ich schiss hatte, doch heute kam die nächste Mahnung fürs nächste Jahr, und daraufhin hab ich recherchiert und habe vor nicht zu zahlen,

ist das problematisch, weil ich den ersten Teil schon gezahlt hab?

Bitte um baldige Antwort(Mahnung-->bis 23.12. soll ich zahlen)
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: Regehr49 on Friday, 11.01.2008 19:52
Mir geht es schlimmer hab mich mit vollem namen angemeldet. weißm da jemand einen Rat. Aber ich hab jetzt soviel gelesen die können mir ja auch nix.
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: trixipeter on Friday, 30.05.2008 23:31
würde euch raten nicht zuzahlen der tank lässt es nicht auf eine klage ankommen. ich zahle auch nicht
mehr habe schon zwei mahnungen, mal schaun was jetzt kommt, durchhalten rate ich
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: Seda on Wednesday, 22.10.2008 19:22
Hallo Zusammen,
ich bin auch reingefallen, dummerweise hatte ich mich mit Namen angemeldet und auch Rechnungen inklusive Anwaltskosten beglichen. Was ist hier zu tun? Kann man da noch etwas machen? Das ganze ist mittlerweile auch schon ein Jährchen her.. und leider bin ich durch späten Zufall auf diese Seite gestoßen...
Sind ja echt dreiste Biester....
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: mimaja56 on Tuesday, 18.11.2008 14:36
Ich möcht mich selbst in euren Reihen aufnehmen.

Habe am Freitag nach knapp einem Jahr wieder mal ein Brieflein von RA Tank erhalten.

Darauf hin hab ich erst mal ne Email geschrieben und meinen Dampf abgelassen - wohl gemerkt ein "Einschreib"-Email.

Wurde bis heute nicht abgerufen. - Das sagt ja wohl schon alles.

Aber zum allgemeinem Hergang meiner Tank-Schmidtlein ( inzwischen REDICO)- Bekanntschaft

ich hab letztes Jahr anfang Oktober auf songtexte-heute.com geklickt um für meine Tochter, wie könnt es anders sein, Songtexte runter zu laden.
Dann bekam ich auf einmal Mitte November ne Mahnung mit ner Rechnung dran. Draufhin hab ich die Leutchen angeschrieben und bekam "postwendend" Post vom Olaf Tank. Na einigen Emails und nem weiteren Schreiben hab ich dann die REchniung gezahlt. Sowohl Schmidtlein als auch Tank. Und per Einschreiben den mir unbekannten Vertrag gekündigt.

Diesen Freitag - hab ich in der Post ein Schreiben von TANK, Mahnung - songtexte-heute.com aus dem Vertrag von Oktober 2007 Allerdings nicht mehr unter Schmidtlein sondern Fa. Redico OHG.
Darauf hab ich gleich die oben genannte Mail geschrieben und heute ging per Einschreiben ein Brieflein raus mit dem Hinweis, wenn ich nicht bis 5.12.08 schriftlich eine Rücknahme des Mahnverfahrens und eine Mitteilung über das Nichtbestehen eines Vertrages mit Redico vorliegen habe - werde ich die Sache unserem Rechtsanwalt übergeben.

Diesmal zahle ich nicht.
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: mimaja56 on Wednesday, 14.01.2009 20:32
 :)

ich möchte euch nur mitteilen, dass sich zu meinem vorangehenden Beitrag nichts getan hat.

Mein Anwalt hat mir geraten, mir das Geld zu sparen. Denn durch die Androhung rechtliche bzw. gerichtliche Schritte einzuleiten, wird sich von der Seite nichts mehr tun.

Ganz allgemein sollte auf solche Rechnungen und Mahnbescheide

" die neueste Masche ist ja momentan kopierte Mahnbescheidformulare vom Amtsgericht Coburg zum eintreiben von Geldern zu benutzen" - Merkmal, die Orginale von Mahnbescheiden sind farbig zumindest farblich hinterlegt - die falschen Bescheide sind schwarz/weiß.

solltet ihr so nen Mahnbescheid bekommen, ankreuzen das ihr mit der Mahnung und Zahlungaufforderung nicht einverstanden seid und ans Amtsgericht zurückschicken.

Die leiten das an den "armen" Geschäftsmann weiter und der müsste dann über ein Gerichtsverfahren das Geld eintreiben.
Da aber seine Machenschaften nicht ganz sauber sind, wird er da die Finger davon lassen.

Also wenn ihr euch keiner Schuld bewußt seid, zahlt nichts sondern droht selbst mit einem Anwalt bzw. bei Mahnbescheiden verfahrt nach dem obigen Tip.
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: noname on Wednesday, 04.02.2009 21:27
Hallo ! Ich bin 23 und auch mir ist  eine Mahnung von  disem redcio  bzw. von olaf Tank  in den Briefkasten  gelandet. Nun ich lebe in der schweiz und ich wende mich an euch, um ein paar tipps  zu bekommen. Was soll ich tun, damit Sie mich in Ruhe lassen? Denn ich hame  die erste Mahnung bezahlt(leider in die Falle geraten) .  Und jetzt bekomme ich das doppelte zu bezahlen? Obwohl ich mit dieser Firma gar  nie etwas zu tun hatte? Ich hoffe auf eure Tipps!  Bin euch dankbar!
:)

ich möchte euch nur mitteilen, dass sich zu meinem vorangehenden Beitrag nichts getan hat.

Mein Anwalt hat mir geraten, mir das Geld zu sparen. Denn durch die Androhung rechtliche bzw. gerichtliche Schritte einzuleiten, wird sich von der Seite nichts mehr tun.

Ganz allgemein sollte auf solche Rechnungen und Mahnbescheide

" die neueste Masche ist ja momentan kopierte Mahnbescheidformulare vom Amtsgericht Coburg zum eintreiben von Geldern zu benutzen" - Merkmal, die Orginale von Mahnbescheiden sind farbig zumindest farblich hinterlegt - die falschen Bescheide sind schwarz/weiß.

solltet ihr so nen Mahnbescheid bekommen, ankreuzen das ihr mit der Mahnung und Zahlungaufforderung nicht einverstanden seid und ans Amtsgericht zurückschicken.

Die leiten das an den "armen" Geschäftsmann weiter und der müsste dann über ein Gerichtsverfahren das Geld eintreiben.
Da aber seine Machenschaften nicht ganz sauber sind, wird er da die Finger davon lassen.

Also wenn ihr euch keiner Schuld bewußt seid, zahlt nichts sondern droht selbst mit einem Anwalt bzw. bei Mahnbescheiden verfahrt nach dem obigen Tip.
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: Turntante on Wednesday, 22.07.2009 19:55
Hallo Leute!
Auch ich bin wieder ein bescheuertes Opfer dieser Betrüger. Ich habe mich gleich bei 2 ihrer Seiten angemeldet und bei einer Seite (willst-du- mein-Freund-sein.com) hab ich auch schon die 2 Jahre bezahlt, da ich zu spät recherchiert habe. Jetzt kam die zweite Rechnung von p2p-heute.com, aber ich zahle nicht mehr da ich auf die äußerst hilfreiche Seite der Verbraucherzentrale Hamburg gestoßen bin. Dort schreiben die Experten:

Auch wenn Sie schon einmal bezahlt haben, sind sie trotzdem keinen rechtswirksamen Vertrag eingegangen!!!!!! Also ist die zweite Zahlung auch somit hinfällig!!!! Nicht bezahlen!!!!! Macht nicht den selben Fehler, lasst euch nicht einschüchtern!!!

Wenn zufällig irgendwo eine Sammelklage läuft bin ich sofort dabei, also wenn ihr sie hochgehen lassen wollt, sagts mir!
Anbei der Link der VBZ:
www.vzhh.de/Telefon+Internet

Vielen Dank an dieser Stelle, dass mir die Augen geöffnet wurden......   Skandal!!!!!!!!!!!!!!!!! javascript:void(0);
Title: Re: Schmidtlein und tank!!leider schon einmal bezahlt!!
Post by: cybermichl on Tuesday, 05.01.2010 12:56
Hallo Zusammen,

tja wie vielen anderen bin ich auch auf diese Internetfalle reingefallen. Vor einem Jahr habe ich mich bei opendownload.de
angemeldet um den divx player runterzuladen. Leider habe ich zu spät festgestellt, dass ich mich nicht hätte anmelden müssen
um den zu bekommen.

Es verging einige Zeit, da bekam ich Post von dem Rechtsanwalt Olaf Tank aus Osnabrück mit einer Forderung von 138,00 €
die sie im Auftrag der Content Services Limited, Mundheimer Str. 70, D 68219 Mannheim einfordern.

Aus Angst vor Unanehmlichkeiten habe ich diese gleich bezahlt. Jetzt ist ein Jahr vergangen, und ich habe erneut von diesem
Anwaltsbüro Post bekommen. Sie fordern wieder den selben Betrag. Jetzt habe ich erst gelesen, dass es sich hier um Internetbetrüger handelt.
Diesmal werde ich nicht bezahlen. Jetzt warte ich die folgenden Schreiben alle ab.

Meine Bitte an alle die bereits gezahlt haben, zahlt nicht wieder und haltet Stand. Ihr seid mit dem Problem nicht allein.  :D