IP Security Forum

Sicherheit im Internet => Betrug & Abzocke => Topic started by: sicilia91 on Sunday, 13.05.2012 19:42

Title: Rückverfolgung IP-Adresse eines iPhones nach 7 Monaten möglich?
Post by: sicilia91 on Sunday, 13.05.2012 19:42
Hallo an alle und HILFE!!!!

bin gerade im Streit mit einem T-Kom-Drittanbieter wg. der höchst fragwürdigen Zahlungsaufforderung für einen Abo-Dienst  >:(, den wir nicht gebucht/genutzt haben: Wir = mein Mann und ich "teilen" uns den iTunes-Account und nun soll er letztes Jahr im Oktober eine Seite aufgerufen und angeblich 2x den Dienst bestätigt haben???   ???
Als Beweis gilt die IP-Adresse des genutzten iPhones vom 15.10.2011 - nun hat ein iPhone ab Werk doch eine dynamische IP-Adresse, oder? Wie kann ich heraus finden, ob die genannte IP-Adresse wirklich zu einem der im Haushalt befindlichen iPhones gehört?

Lt. Aussage meines Mannes hat er keine Pop-Up-Nachricht bestätigt? Ich "darf" mich nun um den schriftlichen Sch.... kümmern.  >:( >:( >:(

Danke für jegliche Hilfe im Voraus!  :)
Title: ip adresse andern
Post by: tokio3366 on Tuesday, 15.05.2012 13:13
kan mir jemand helfen mit eine neue oder verstekken meiner ip adresse