IP Security Forum

Author Topic: Post von Schmidtlein OHG Brauche dringend Hilfe  (Read 8076 times)

Offline MelixFagath

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Post von Schmidtlein OHG Brauche dringend Hilfe
« on: Tuesday, 10.06.2008 14:00 »
Hallo!!

Ich war so doof und meldete mich 2007 auf der Internetseite www.so-bekommst-du-jede-frau-ins-bett.de an... War vielleicht verzweiflung.
Bin darauf reingefallen und 2 wochen später kam die rechnung über 84 €. Hab sie dann auch leider nach einer weiteren mail bezahlt. Nach einer gewissen Zeit kündigkte ich den Vertrag worauf ich auch eine Bestätigung erhalten hab. Jetzt bekam ich die 2. rechnung über weitere 84€. Viel zu spät hab ich mich über diese dreisten Abzocker erkundigt.
Nach einer weiteren Aufforderung per mail, das geld zu bezahlen, schrieb ich eine mail zurück in der ich erklärte das ich den betrag nicht bezahlen werde da ich herausgefunden hab das es sich um eine reine Abzocke handelt.

Eben bekam ich diese mail:


 Sehr geehrte(r) Kund(e)in,
durch das Bezahlen der Rechnung für das letzte Jahr ohne Einwendung haben Siedie Forderung anerkannt und sind zur Zahlung des Rechnungsbetrages für das 2.Vertragsjahr verpflichtet (vgl. Entscheidung des Amtsgerichts Düsseldorf,veröffentlicht in der "Neuen Juristischen Wochenschrift" -Rechtsprechungsreport aus dem Jahre 1998, Seite 376).
Auf der Internetseite haben Sie durch das explizite Setzen eines Hakens unsereTeilnahmebedingungen akzeptiert. Aus diesen geht hervor, dass Sie einkostenpflichtiges Abonnement mit der Laufzeit von 2 Jahren (zahlbar jeweils 1Jahr im Voraus) abschließen, wenn nicht innerhalb der gesetzlichenWiderrufsfrist von 14 Tagen ein Widerruf erfolgt.
 Auf dieses Widerrufsrecht gem. § 312d BGB haben wir Sie ausdrücklich hingewiesen. Damit ist Ihr Zugang in ein kostenpflichtiges Abonnementübergegangen. Sollten Sie uns eine Kündigung zugesandt haben, wurde IhreAnmeldung selbstverständlich fristgemäß laut Vertrag auf 2 Jahre gekündigt.
Das Nutzungsentgelt für das 2. Jahr ist daher jetzt fällig. Bitte begleichen Sie daher die 84€ für das 2. Jahr innerhalb der Frist. FallsSie die Zahlung dennoch verweigern, müssen Sie mit einer Mahnung bzw. einemSchreiben unseres Rechtsanwaltes rechnen. Ihnen entstehen dadurch weitereKosten.

 Hier unsere Kontodaten:
BankverbindungA&M Schmidtlein OHG Kunden aus Deutschland:
Sparkasse DarmstadtBLZ: 50850150
Konto: 26015332
 Kunden aus dem Ausland:Sparkasse DarmstadtIBAN: DE55508501500026015332SWIFT-BIC: HELADEF1DAS Bitte geben Sie als Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- undKundennummer an, damit wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können. 


Frage: Was soll ich jetzt tun?? Einfach nicht darauf reagieren?

Offline Matthias

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Post von Schmidtlein OHG Brauche dringend Hilfe
« Reply #1 on: Sunday, 06.07.2008 18:07 »
Widerspruch einlegen und Anzeige bei der Polizei!!! Gruß Matthias
PS: Nicht bezahlen!

Offline fundus

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
    • Vorsicht Falle Nepper- Schlepper Bauernfänger
Re: Post von Schmidtlein OHG Brauche dringend Hilfe
« Reply #2 on: Monday, 07.07.2008 15:30 »
Hallo!!

Ich war so doof und meldete mich 2007 auf der Internetseite www.so-bekommst-du-jede-frau-ins-bett.de an... War vielleicht verzweiflung.
Frage: Was soll ich jetzt tun?? Einfach nicht darauf reagieren?

könnt jetzt ja böse sein und fragen, was in dreiteufelsnamen dich denn auf eine solche seite treibt  :D man darf nicht allen internet-versprechen glauben, schon gar nicht wenns um weibliche wesen geht ;D
aber ist schon richtig was mein vorschreiber sagte, lass die muckies spielen ;)
Vorsicht Falle Nepper- Schlepper Bauernfänger
http://www.vorsicht-falle.net

Offline bineWE

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Post von Schmidtlein OHG Brauche dringend Hilfe
« Reply #3 on: Saturday, 12.07.2008 00:29 »
Widerspruch einlegen und Anzeige bei der Polizei!!! Gruß Matthias
PS: Nicht bezahlen!

hey hey mir gings genauso ich bekam genau deine mail heute. weiß nicht was ich tun soll. was ist bei dir raus gekommen