IP Security Forum

Author Topic: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank  (Read 211192 times)

Offline Deluxe2004

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #75 on: Tuesday, 10.07.2007 18:25 »
achJa und unterschrieben habe ich nur für den jetztigen Betrag... aLso dass ich den Betrag jetzt überweise... wenn ich jetzt noch eine Rechnung bekommen würde, müsste ich dann auch weiter bezahLen oder nicht?!

Offline Goldhamster

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 178
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #76 on: Tuesday, 10.07.2007 19:51 »
Schau doch mal in den AGBs nach, was da genau steht, ob sich der Vertrag nur ein einziges Mal, oder jeweils automatisch um ein weiteres Jahr verlängert, oder ob er sich überhaupt verlängert. Wenn die Kündigungsfrist verpasst wurde, hast Du ganz schlechte Karten, dann kannst Du nur für das folgende Jahr kündigen.

Allein durch die Tatsache der Zahlung hast Du auch die AGBs anerkannt, und bist daran gebunden, es sei denn, Du hast unter Vorbehalt gezahlt, oder die ABGs sind sittenwidrig oder aus anderen Gründen ungültig.

Versuch´s mal positiv zu sehen: Dir wird so was sicherlich nicht noch mal passieren, und das war halt der Preis, den Du dafür bezahlen musstest. Es hätte noch viel schlimmer kommen können!

Offline Deluxe2004

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #77 on: Wednesday, 11.07.2007 06:27 »
naJa geht ne x'D
mir aLs SchüLerin tut selbst noch der kLeinste Betrag weh ^^

Offline Bekki

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #78 on: Monday, 16.07.2007 11:34 »
Hallo alle Leidensgenossen!

Ich bin denen leider auch auf den Leim gegangen. 168 Euronen für LimeWire basic, das sowieso kostenlos gewesen wäre...
Habe eben mit einer Verbraucherzentrale telefoniert und die sagten mir, dass die Betrüger ihre Nepp-Seiten inzwischen so modifiziert hätten, dass sie wahrscheinlich rechtsgültig wären! ??? :'( ???
Und jetzt? -Widersprechen, Aussitzen, Zahlen ?
Was soll ich blos tun? -Hat jemand das ganz aktuell auch schon mitgemacht bzw. neue Infos?

Wäre für jede Hilfe dankbar!
Gruß,
Bekki!

Offline Zeus83

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 91
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #79 on: Tuesday, 17.07.2007 01:43 »
Da kommen wir wieder zum Vid von Youtube!

Anrufen und sagen, das sie Limewire.com als Download benutzen und Druck ausüben!
Sag, das du dich mit der Firma aus den USA in verbindung gesetzt hast, danach kommt mit sicherheit nie wieder was von Herrn Tank.

Aif www.Limewire.com bekommst du das Kostenlos und die Schmidtleins machen damit Geld.

Hier nochmal der Link : http://www.youtube.com/watch?v=hFaSJSrwywY&mode=related&search=
« Last Edit: Tuesday, 17.07.2007 01:48 by Zeus83 »
"it`s something unpredictable, but in the end it`s right"

Offline boebi3

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #80 on: Tuesday, 17.07.2007 12:45 »
Guten Tag allerseits
Es handelt sich um einen Betrug. Hier in der Schweiz vertreiben die Kerle Rechnungen via eine Anwaltskanzlei in Bern, die es aber gar nicht gibt. Es geht bei allen mails NICHT um den Inhalt sondern darum, dass der user den Anhang (meist Rechnung, Mahnung etc.) öffnet. Die
Malware installiert sich umgehend und beim nächsten onlinebanking übernimmt diese alle sensiblen Daten und schickt sie dem Urheber. Lest selber die Mitteilung der Schweizer Cybercrime-Behörde: http://www.melani.admin.ch/dienstleistungen/archiv/01024/index.html?lang=de
So, ich denke nun sollte es allen klar sein: Anhänge von Unbekannt nicht öffnen. Rechnung nicht bezahlen (Konti in der Schweiz wurden bereits sichergestellt) und mails löschen! Das wars. Gruss aus der Schweiz boebi3

**************************************************************************************************************

Spart Euer Geld!!!!! Zahlt auf KEINEN FALL!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe nach anwaltlichem (!!!) Schreiben sofort ein Schreiben von Schmidtlein bekommen, dass sie die "Angelegenheit"nicht weiter verfolgen werden und gerichtlich erwirken wir momentan, dass  die Schmidtlein GmbH für jedes weitere schreiben 3000 € zahlen muss.
Der Spieß hat sich gedreht!! Jetzt zahlen die!!!! ;D  ;D  ;D

Ihr müsst nur unbedingt reagieren mit Hilfe eines Anwalts, dann kann Euch gar nichts passieren!!!


Das geht in Eurem Fall auch uns kostet Euch (wenn ihr Rechtsschutzversichert seid) keinen Pfennig! Das seid ihr auch oft über Eure Eltern!

Seid ihr's nicht, zahlt lieber ca. 50 € für den Anwalt als 123 € an die Schmidtleins!

Mein Anwalt hat sich auf die Schmidtleins spezialisiert und hat  Erfolg!!! Keiner musste bisher zahlen, jetzt zahlt Schmidtlein!

Laßt Euch helfen,
hier ist der Link
 http://www.ra-ehrlinger.de
oder ruft einfach dort an falls ihr nicht weiterwisst 07321 35720, die sagen Euch was ihr tun sollt!

Keine Angst, das kostet Euch erstmal gar nichts, ruft einfach an und fragt nach Rechtsanwalt Ehrlinger, der hat mir auch geholfen!
Grüßle,
Nina

Offline regi76

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #81 on: Tuesday, 17.07.2007 15:31 »
Hallo zusammen! Mein Freund und ich sind auch Opfer dieser Betrügerbande. Ich wollte Euch allen einen Tipp geben aus dem Schweizer Kassensturz/Konsuminfo/K-Tipp. Folgender Artikel ist im April erschienen:

Die Liste der Internet-Schwindler

Website-Betreiber verstecken raffiniert, dass ihr Angebot etwas kostet. Wer versehentlich in die Abo-Falle tappt, muss die Rechnung nicht zahlen.

Susanne Rufer

Eine rasche und unkomplizierte Reiseplanung quer durch Europa: damit lockt die Internetseite www.routenplanung-heute.com. Doch wer sich dort anmeldet, ohne genau hinzuschauen, löst automatisch ein Zweijahres-Abo für monatlich 7 Euro. Mit jährlicher Vorauszahlung.

Ähnliche Seiten gibt es viele - und täglich fallen Dutzende Surfer herein. Denn die Anbieter verstehen es, die Kosten raffiniert zu verstecken. Entweder sind sie auf der Einstiegsseite oder bei der Anmeldemaske nicht klar ersichtlich, oder sie sind im Kleingedruckten versteckt, das erst nach dem Weiterklicken auf dem Bildschirm erscheint.

Der K-Tipp listet die aktuell bekannten Internet-Seiten auf. Besonders aktiv sind Andreas und Manuel Schmidtlein aus dem deutschen Büttelborn, die alle Adressen mit der Endung ...-heute.com betreiben. «Das riecht doch verdächtig nach Betrug», zitiert das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» einen deutschen Anwalt.

Der Tipp ist klar: Wer sorglos auf solche scheinbar kostenlosen Angebote eingeht, macht einen Fehler. Zumal Opfer berichten, die effektiv angebotenen Dienstleistungen seien nicht sehr hilfreich.

Wer trotzdem in die Falle getappt ist, sollte die Rechnung nicht zahlen. Auch dann nicht, wenn Inkassobüros oder von den Anbietern eingesetzte Anwälte (zum Beispiel Olaf Tank aus dem deutschen Osnabrück) mit rechtlichen Schritten drohen.

Denn im Grundsatz gilt: Ein Vertrag kann nur gültig zustande kommen, wenn beide Parteien dies ausdrücklich wünschen und sich auch über die Kosten bewusst sind.

Wenn die Kosten versteckt oder unklar formuliert waren, können Opfer reklamieren mit dem Wortlaut: «Ich bin durch Ihre Seite getäuscht worden. Deshalb fechte ich den über Ihre Website abgeschlossenen Vertrag wegen Irrtums bzw. wegen Willensmangels an. Der fragliche Vertrag ist somit nichtig.»

Weitere Zahlungsaufforderungen können Sie ignorieren. Deutsche Gerichte sehen das auch so.



Tückische Abo-Fallen: Hände weg von diesen Websites!

www.basteln-heute.com
www.cocktails-heute.com
www.dein-fuehrerschein.com
www.drogen-heute.com
www.download-sofort.com
www.fabrikverkauf-heute.com
www.games-heute.com
www.gedichte-heute.com
www.gedichte-server.com
www.genealogie.de
www.gewinnalarm.com
www.grafik-archiv.com
www.gehaltsrechner-heute.com
www.geldverdienen-heute.com
www.grusskarten-heute.com
www.grusskarten-versand.com
www.hausaufgaben-heute.com
www.iqfight.de
www.kochrezepte-server.com
www.kunst-heute.com
www.lebenserwartung.de
www.lebensprognose.com
www.lehrstellen-heute.com
www.lexikon-heute.com
www.p2p-heute.com
www.p2p-paradies.com
www.pflanzen-heute.com
www.rauchen-heute.com
www.rezepte-heute.com
www.routenplaner-einfach-planen.de
www.routenplaner-server.com
www.routenplanung-heute.com
www.sms-heute.com
www.songtexte-heute.com
www.sternzeichen-heute.com
www.steuer-heute.com
www.suchen-heute.com
www.sudoku-welt.com
www.tattoo-guru.com
www.tattoo-heute.com
www.tiere-heute.com
www.tierheime-heute.com
www.vorlagen-archiv.com
www.vornamen-heute.com
www.witze-heute.com
www.wohnung-heute.com
www.88sms.ch
www.88sms.de

Wir haben nun so reagiert, wie K-Tipp empfiehlt und sehen den Fall nun als abgeschlossen an.

Vielleicht hilft der Artikel einem von Euch?! Würde mich freuen! :-)

Offline denise90

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #82 on: Tuesday, 24.07.2007 21:43 »
was muss man oft lesen von diesen bösen schmidtlein-buben
abgekommen vom rechten pfad der tugend? ;D
alles das gleiche.wer reinfällt, einfach deren "dienste" nich in anspruch nehmen und auf den schund den die schicken nicht reagieren.hab mir sagen lassen dass deren verträge in den allerseltensten fällen gültig sind.bereichert euren mülleimer mit den schreiben von denen!!
ich kann auch empfehlen dem herrn brunsbütteler bürgermeister mal eine ganz diskrete mail zu schreiben, adresse ist info@buettelborn.de.
mit der dezenten frage ob es denn so weitergeht und warum auf der website der stadt nicht ein wort geschrieben steht über diese kriminellen machenschaften..
liebe grüße lasst euch nicht unterkriegen es is viel lustiger über diese noch bei mutti wohner zu lachen!!!
denise

Offline conner02

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #83 on: Tuesday, 31.07.2007 14:53 »
Es gibt genügend Beratungsstellen und Fragen-Antworten-Seiten (wie die hier: http://www.wissen-kompakt.at.tt unter "Computer") warum also noch Trübsal blasen, wenn es sich hier eindeutig um Betrüger handelt?

Offline Anne612

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 18
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #84 on: Thursday, 02.08.2007 18:07 »
hallo ihr lieben...

erstmal danke für alle Tips usw....

ich habe e-mail kontackt mit dem Anwalt ehrlinger aufgenommen und erstmal einige Tips erhalten.......

aber ich muss euch warnen!!!

die Brüder haben ihre seiten ausgefeilt und es kan sein das sie nun mehr im recht liegen, da auf die kosten nun direkt neben der anmeldung  hingewiesen wird!!!!!!!!!!

nun meine Frage an euch:

HAT JEMAND EINEN SCREENSHOT ETC. VON DER SEITE P2P-HEUTE VON ENDE MAI ANFANG JUNI??????????????????

das würde mir sehr weiterhelfen!!!!!!!! Denn die Seite wurde von dem Zeitpunkt meiner Anmeldung an geändert!!!!!!!!!!!!
da bin ich mir relativ sicher

da ich eine TESTZEIT in anspruch genommen habe....von der aber mittlerweile nix mehr auf der seite steht....
nud die schlauen Brüderchen den zugriff über das wayback archiv haben sperren lassen!!!!!

lieben gruß...

Offline Schnucke

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #85 on: Monday, 06.08.2007 10:16 »
Also ich finde denen sollte mal schnell das Handwerk gelegt werden. KAnn doch nicht sein das die mit so einer Masche durch kommen. Wir haben auch so eine 123,00 Euro Mahnung erhalten und sofort Strafanzeige gestellt, das geht auch super online wenn Ihr nicht zur Polizei wollt. Kann nur jedem raten gleich zu reagieren.
Lasst Euch nicht einschüchtern und auf keinen Fall zahlen !!!!  :)

Offline Essener

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #86 on: Friday, 10.08.2007 19:19 »
Hallo,

wir haben heute auch Post von "Tank" bekommen. Ist richtig angsteinflössend. Mein Mann sagt er hat sich da nicht registriert, er würde nichts bezahlen und das ganze ignorieren..hätten die bei WISO so gesagt. Außerdem hat er, als die Rechnung per Mail kam eine entsprechede Mail zurückgeschickt. Mir lässt das ganze aber doch keine Ruhe habe jetzt auch mal nach der IP-Adresse gesucht...die ist aus Polen...bischen weit weg;-)). Was sollen wir denn jetzt machen??

DANKE

Offline zarizyn

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #87 on: Saturday, 25.08.2007 23:18 »
Hallo allen!
Ich blöde hund habe für die honorige schmidtlein eingestehen dass auf seire Homapage (p2p-heute) herumgestöbert habe, aber NIE was obegeladen, und in der Zukunft habe es auch nicht vor zu tun. Rucheshalb zahle 1 Monat und damit basta. Jetzt habe die schöne drochende schrift von Herrn (?) Tank vor mich wo zusätzlich vor seine A4 wisch noch 39.-€ verlangt. Die homapage enthielt files die ich überall gratis haben kann. DAFÜR Geld verlangen? Ist es nicht sittenswidrig und macht nicht die ganze Vertrag (per akceptieren die AGB, aber wer liest alle kleine Buchstaben durch wenn nur eine Homepage nur kennenlernen will?). Wo ist es üblich in internet eine Jahresgebühr (ohne mehfache bestätigung) verlangen, besonders wenn in der kennenlernen Phase (angeblich 2 woche) die dienst nie anspruch genommen wurde?Habe ich mit meinem "eingeständniss" noch eine schanse gegin die Abzocker vor zu gehen?

Offline haennibeat

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #88 on: Monday, 27.08.2007 15:16 »
achJa und unterschrieben habe ich nur für den jetztigen Betrag... aLso dass ich den Betrag jetzt überweise... wenn ich jetzt noch eine Rechnung bekommen würde, müsste ich dann auch weiter bezahLen oder nicht?!

Auf keinen Fall zahlen oder unterschreiben!!!!!

Das sind  Kriminelle Bandieten!!!!!

Offline haennibeat

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Re: Das müsst ihr tun gegen die Schmidtlein GmbH und Olaf Tank
« Reply #89 on: Monday, 27.08.2007 15:30 »
Ich bitte euch alle zahlt keine Rechnungen,das ist Betrug das sind beide Knastbrüder.

Ich habe auch nie bezahlt mir ist auch nichts passiert!
Ich wollte schon lange die Persönlich kennen lernen,damit ich weiss wem ich die schnautze polieren kann!