Author Topic: Netgear FM114P als AP & WG102 als repeater  (Read 13434 times)

Offline kniggo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Netgear FM114P als AP & WG102 als repeater
« on: Saturday, 18.11.2006 14:03 »
Hallo zusammen,

habe die o.g. Konfiguration ... leider funktioniert diese nicht  >:(
Kann wer sicher sagen ob die 2 Geräte so zusammenspielen können, oder womöglich ein usererror vorliegt ?

Noch ein paar Details:
Den FM114P nehme ich nur als AP. Leider reicht die reichweite nicht für meine (Wunsch)anwendung (trotz 18 dBi Antenne), daher möchte ich repeaten. Solange ich innerhalb der reichweite des FM114P bin ist alles gut.
Im Range des FM114P und des WG102 kann ich wählen welches Signal ich möchte (gleiche SSID und gleicher Channel) und mich mit beiden Geräten verbinden. Konnnektivität hat aber nur der AP (FM114P) nicht der Repeater. Hab alles zig-mal gecheckt, die MAC des AP als parent-MAC eingetragen, etc. Nix geht. Da liegt der Verdacht nahe, dass die zwei Dinger womöglich gar nicht miteinander können?!

Danke und Gruss,

Kniggo

Offline Baustelle

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 57
  • Karma: 0
Re: Netgear FM114P als AP & WG102 als repeater
« Reply #1 on: Monday, 19.02.2007 22:28 »
Tja beim Repeating-Modus handelt es sich um keiner Hersteller übergreiffende Norm.
mögliche Ursache:

- Sicherheit WPA, WPA2 soll seit Neuestem möglich sein
- eins oder auch beide Geräte beherschen den Modus nicht -> Herstellerinfos
- die Geräte setzten den Modus unterschiedlich um, Geräte sind also zueinander nicht kompatible in diesem Modus

Du könntest noch den Roaming-Modus probieren. Beide Geräte werden über ein Netzwerkkable verbunden und haben die gleich SSID aber unterschiedliche Kanäle.