Author Topic: Mobile internet in WLAN freigeben  (Read 11926 times)

Offline zarizyn

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Mobile internet in WLAN freigeben
« on: Sunday, 30.12.2007 22:34 »
Hi!
Ich mit meinem Freund (der netzwerk experte sein soll) schwitzen schon tagelange Blut!
Aufgabe ist volgendes. Wir haben eine kleine Wlan mit 3 Laptops und ein desktop. Alles paletti (mit verschlüsselung, daten freigabe, druckerfreigabe). so weit ist so gut. Eine von dem laptops hat eine VODAFONE UMTS karte womit man ins internet gehen kann. In der sekunde, wenn ich diese (anscheinbahr) DFÜ verbindung freigebe (von firewalls rede ich schon gar nicht , die sind überall deaktiviert) die netzwekcomputers plötzlich erkennen sie sich überhaupt nicht mehr. Auf der Router (tp-link wa501g, oder netger beides probiert) DHCP aaktiviert, auf die clients eine virtuelle internetverbindung (oder auch nicht, keine unterschied) konfiguriert. Der router meldet dass nun hat eine neue DHCP client auf dem laptop, aber pingen lasst er sich nicht.Niemand kriegt eine IP. Mit fest gegebenen IP-s geht es auch nicht! Bin schon zu verzweifeln!Was tut man falsch? Wäre alle hilfe dankbahr!