IP Security Forum

Author Topic: Asterisk 1.2 startet nicht automatisch unter Suse Linux 10  (Read 11498 times)

Offline tankwart

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 165
  • Karma: 0
Symptom:

Beim Systemstart werden zwar automatisch sämtliche von Asterisk benötigten Dienste, wie zaptel, ztdummy, chan_capi und capi20 einwandfrei gestartet, dennoch schlägt der automatische Start von Asterisk fehl. Auf der Kommandozeile startet dagegen Asterisk einwandfrei.

Ursache:

Suse 10 beachtet offensichtlich die angegebene Startreihenfolge nur von solchen Diensten korrekt, deren Abhängigkeikten erkannt werden, daher wird Asterisk beim Startup zu früh geladen und kann keine Verbindung zu seinen obigen Diensten aufnehmen.

Behebung:

In der Datei /etc/syxconfig/boot muss die Zeile:

RUN_PARALLEL=yes

ersetzt werden durch:

RUN_PARALLEL=no



« Last Edit: Tuesday, 24.01.2006 23:15 by admin »