IP Security Forum

Author Topic: Google Search Quality Emails  (Read 6399 times)

Offline torxbit

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Google Search Quality Emails
« on: Wednesday, 20.06.2007 20:16 »
Hallo,
habe eine Mail von google erhalten, daß meine homepage irgendeiner Bestimmung widersprechen soll und diese daher aus dem Index genommen wird. Unter "Eigenschaften" kann ich die IP-Adresse des Senders erkennen: 220.40.132.62. Ortung irgendwo in Japan.

Frage: Kann es sein, daß Google einen Server in Japan hat und diese Mail daher echt ist?

Gruß
torxbit
« Last Edit: Thursday, 21.06.2007 21:49 by admin »

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 250
  • Karma: 0
    • http://meineipadresse.de/
Re: Google Search Quality Emails
« Reply #1 on: Thursday, 21.06.2007 21:48 »
Google hat in Japan nicht nur einen sondern bestimmt hunderte von Servern, das sagt noch gar nichts, obwohl eine deutschsprachige Mail kaum von einem japanischen Google-Server verschickt werden dürfte.

Du brauchst die IP-Adresse nur mal im IP-Checker nachzuschlagen, dort siehst Du, dass sie nicht Google gehört, sondern einer Softbank BB Corp.

Zur Zeit werden viele Webmaster mit der folgenden Mail aufgeschreckt (Die Webseite entspricht der tatsächlichen Seite des Empfängers):

Von: Google Search Quality DO NOT REPLY[SMTP:DONOTREPLY@GMAIL.COM]
Gesendet: Dienstag, 19. Juni 2007 19:04:36
An: Info
Betreff: Entfernung Ihrer Webseite www.meinewebseite.de aus dem Google Index
Diese Nachricht wurde automatisch von einer Regel weitergeleitet.

Sehr geehrter Seiteninhaber oder Webmaster der Domain
www.meinewebseite.de,

bei der Indexierung Ihrer Webseiten mussten wir feststellen, dass auf
Ihrer Seite Techniken angewendet werden, die gegen unsere Richtlinien
verstossen. Sie finden diese Richtlinien unter folgender Webadresse:

http://www.google.de/webmasters/guidelines.html

Um die Qualitaet unserer Suchmaschine sicherzustellen, haben wir bestimmte
Webseiten zeitlich befristet aus unseren Suchergebnissen entfernt. Zurzeit
sind Seiten von www.meinewebseite.de fuer eine Entfernung ueber einen
Zeitraum von wenigstens 30 Tagen vorgesehen.

Wir haben auf Ihren Seiten insbesondere die Verwendung folgender Techniken
festgestellt:

*Seiten wie z. B. meinewebseite.de, die zu Seiten wie z. B.
http://www.meinewebseite.de/index.htm mit Hilfe eines Redirects
weiterleiten, der nicht mit unseren Richtlinien konform ist.

Gerne wollen wir Ihre Seiten in unserem Index behalten. Wenn Sie wollen,
dass Ihre Seiten wieder von uns akzeptiert werden, korrigieren oder
entfernen Sie bitte alle Seiten, die gegen unsere Richtlinien
verstossen. Wenn dies erfolgt ist, besuchen Sie bitte die folgende
Webadresse, um weitere Informationen zu erhalten und einen Antrag auf
Wiederaufnahme in unseren Suchindex zu stellen:

https://www.google.com/webmasters/sitemaps/reinclusion?hl=de

Mit freundlichen Gruessen

Google Search Quality Team


Der Text soll angeblich identisch mit echten Google-Benachrichtigungen sein, daher ist er alleine nicht aussagekräftig. Die Email-Adressen werden offensichtlich aus dem DENIC Domain WHOIS Eintrag geholt. Offenbar nur ein blöder Scherz, das ganze.
« Last Edit: Thursday, 21.06.2007 21:51 by admin »

Offline Giftzwerg

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 60
  • Karma: 0
Re: Google Search Quality Emails
« Reply #2 on: Monday, 25.06.2007 15:07 »
Einige unserer Kunden haben auch solche Mails erhalten.
Déjà-vu