IP Security Forum

Author Topic: Schon mal was von Herrn Sholes gehört?  (Read 3580 times)

Offline Giftzwerg

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 60
  • Karma: 0
Schon mal was von Herrn Sholes gehört?
« on: Friday, 17.06.2005 13:46 »
Christopher Latham Sholes,  geb. 14.2.1819 – gest. 17.2.1890, war der Erfinder bzw. Entwickler der noch heute gebräuchlichen QWERTZ Tastatur.
Die ersten Schreibmaschinen hatten eine Alphabetische Tastatur und so lagen einige häufig benutzte Tasten direkt nebeneinander, dies hatte zu Folge, dass die damals noch mechanisch betätigten Typenhebel verklemmten. Sholes  ordnete die Tastatur nach rein mechanischen Gesichtspunkten neu an, dafür benötigte er knapp zwei Jahre. Am 14.Juli 1868 war es dann soweit. Die erste Schreibmaschine mit QWERTZ Tastatur war fertig.
Es gab in den Jahren diverse andere Versuche und Entwicklungen die Tastatur neu zu Ordnen
aber keine andere hat es geschafft sich durchzusetzen. C.L. Sholes konnte übrigens nie mit 10 Fingern schreiben.