Author Topic: Crossover verbindung - PPPoE gemeinsam nutzen  (Read 11412 times)

Offline ThinKing

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Crossover verbindung - PPPoE gemeinsam nutzen
« on: Tuesday, 06.05.2008 16:16 »
Hey Leute!
 
Ich habe 2 Rechner zu Hause (Windows XP Pro SP2).
Rechner1 hat 2 Netzwerkkarten, Rechner2 eine.
Rechner2 ist crossover zu dem anderen Rechner verbunden, der 2. LANanschluss von Rechner1 ist direkt zu unserem DSLmodem verbunden (welches kein Hub ist). Ins Internet gehe ich zu NetCologne über eine PPPoE verbindung.
 
Jetzt das Problem:
Ich schaffe es noch nicht einmal die beiden Rechner crossover direkt zu verbinden, so dass sie sich sehen/finden können.
Muss ich weiter irgendwas bei der Firewall (Sygate Personal Firewall Pro) beachten/einstellen, damit das geht? Ganz ohne Firewall kann und will ich natürlich nicht fahren, wäre ja grob fahrlässig;).
 
Also, ich möchte a) an Rechner1 die PPPoE Internetverbindung weiter nutzen (selbstverständlich MIT Firewall)
b) die beiden Rechner funktionstüchtig per Crossover verbinden und ein direktes Netzwerk herstellen können (Netzwerkspiele, Dateien verschicken!)
c) auch an Rechner2 die PPPoE Internetverbindung von Rechner1 nutzen.
 
Infos zu TCP/IP einstellungen:
 
Rechner1:
 
LANverbindung1 (zuständig für Internet via PPPoE):
 
192.168.1.11
255.255.255.0
 
-> Darüber noch die DFÜverbindung (PPPoE) zum Einwählen zu NetCologne
 
LANverbindung2 (Crossover zu Rechner2 verbunden):
 
192.168.0.1
255.255.255.0
 
 
Rechner2:
 
LANverbindung (Crossover zu Rechner1 verbunden):
 
192.168.0.2
255.255.255.0


Auf Rechner1 verwende ich zwei LANkarten des Typs "Marvell Yukon 88E8053 PCI-E Gigabit Ethernet Controller"
 
Auf Rechner2 kommt "Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC" zum Einsatz.
 

Ist vielleicht auch ein Wechsel der Firewallsoftware ratsam? (Sygate wird ja auch leider nicht mehr geupdated...)
-> Wenn ja, Empfehlungen???
 
 
Wäre sehr schön, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!
Wenn noch mehr Informationen benötigt werden, erfragt Sie, ich werde Sie posten.
 
Vielen Dank schon mal im Voraus.
 
 
Liebe Grüße, Max.

Offline tankwart

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 165
  • Karma: 0
Re: Crossover verbindung - PPPoE gemeinsam nutzen
« Reply #1 on: Wednesday, 07.05.2008 10:42 »
Hallo Max,

bei dem, was Du hier zu machen versuchst, sind Probleme vorprogrammiert, es ist auch nicht sinnvoll und alles andere als sicher.

Wenn es Dir um Sicherheit geht, verwende kein PPoE von Windows aus, sondern mache das in Deinem Hardware-Router. Schalte die zweite Netzwerkkarte ab, Windows als Router zu verwenden, macht überhaupt keinen Sinn. Und als letztes deinstalliere Deine Sygate Firewall und schalte die Windows-Firewall an. Danach werden sich die PCs alle sehen können, und wenn nicht, lässt sich das relativ einfach lösen.

Wenn Du danach unbedingt noch mit einer Software-Firewall rumspielen willst, kannst Du sie ja wieder instalieren, ich halte das aber für reine Zeitverschwendung. Wenn mit Software-Firewall die Verbindung dann wieder nicht geht, weißt Du wenigstens die Ursache.