Author Topic: Wegen doppelter IP-Adresse in einem Forum gesperrt  (Read 5320 times)

Offline alexxl

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Wegen doppelter IP-Adresse in einem Forum gesperrt
« on: Thursday, 21.04.2005 19:30 »
Hallo

sorry, wenn ich hier vielleicht im falschen Bereich meine Frage stelle!

Ich kapiere das mit der IP nicht! Kann mir jemand vielleicht sagen wo ich das für "blöde" nachlesen kann?

Also die IP soweit ich gehört habe, danach soll doch eine Person klar zuordbar sein - somit gibt es die nur einmal
Dafür spricht auch, dass Beispiels weise Ebay, ja auch sehen kann, wenn von dem Gleichen PC - Anschluss mehrere sich anmelden.

Nun hat mir aber AOL , mein provider erklärt, dass die IP immer wieder neu vergeben wird, und das keiner feststellen können, dass es sich um die gleichen anschluss handelt!

Mir ist nämlich passiert ,dass ich mich bei einem Forum angemeldet habe, dass nur eine Anmeldung pro Person erlaubt.
Dann wurde ich alsbald gesperrt, weil die IP identisch sein sollte - aber ich war definitiv mit der andren Person nicht identisch.

Daraufhin habe ich den Forumbetreiber angeschrieben udn auch meinen ausweiss gefaxt, und der hat mich wieder freigeschalter und meinet, es könne bei
Providern wie aol vorkommen, dass die gleiche IP mehrmals vergeben werden.
Auch aol sagte das so..........

Ich verstehe das einfach nicht, kann mir einer helfen?

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 250
  • Karma: 0
    • http://meineipadresse.de/
Re: Wechseln der externen IP-Adresse
« Reply #1 on: Thursday, 21.04.2005 21:11 »
Hallo alexxl,

während du eine Verbindung ins Internet hast, isi die von AOL zugewiesene Adresse exklusiv dir zugewiesen, d.h., niemand anders weltweit hat in diesem Moment (!) die gleiche IP-Adresse. Sobald du die Verbindung trennst, kann AOL diese Adresse  an einen anderen Teilnehmer ausleihen. Wenn du dich wieder einwählst, erhältst du wieder eine Adresse, aber meist eine andere als zuvor.

Wenn du in einem Forum angemeldet bist, die Verbindung trennst, und wieder aufnimmt, erkennt die Forumsoftware, dass du mit einer neuen IP-Adresse darauf zugreiftst, die bisherige Session wird aber noch eine Weile beibehalten, daher denkt der Server des Forums, du würdest mit zwei IP-Adressen darauf zugreifen.

Damit kann (und muss!) jede gute Forensoftware umgehen. Wenn nicht, darf der Betreiber des Forums solche Mehrfachanmeldungen nicht als Anlass zum Sperren verwenden. Wenn er es trotzdem macht, ist das nicht sehr professionell. Die Aussage, dass ein Provider eine IP-Adresse mehrfach vergibt, ist auch so nicht richtig.

Alles klar?