Author Topic: IP ?? und Bansystem  (Read 40972 times)

Offline Knolle

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 14
  • Karma: 0
Re: IP ?? und Bansystem
« Reply #15 on: Saturday, 13.09.2008 17:39 »
Das ist durchaus eine kritische Betrachtung der bekannten Schwachstellen und leider kann vagipe damit nicht umgehen. Ich bin auf Ihrer Seite nicht rausgeflogen, davon stand bei mir nichts im Text. Ich habe mir diese Seite ausführlich eine Woche angetan, danach ist mir wegen den o.g. Gründen die Lust vergangen. Im übrigen hätte ich nicht verfolgen können, wie User gesperrt wurden, wäre ich selbst gesperrt gewesen (Logik bitte beachten).

In diesem Forum wusste man bisweilen leider keine Antwort zum "Fingerprinting", in einem anderen Forum bin ich jedoch zu genüge darüber aufgeklärt worden und dort wurde auch detailliert in einer inkrementalen Vorgehensweise erklärt, wie man als Privatnutzer solche dreisten Informationsbezüge verhindern kann. Zwar treffen bestimmte Sperren sicherlich auch die richtigen Leute, allerdings auch eine Reihe derer, die mit Sicherheit keine Dauersperren verdienen. Nach drei Tagen auf Ihrer Seite ist bereits deutlich geworden, dass der Frauenanteil gering ist und daher Frauen eine gewisse Narrenfreiheit bezüglich ihres Verhaltens haben. Erzieherische Maßnahmen sollten anderen überlassen werden. Der Ablaufplan zur sicheren Sperrumgehung verstößt im übrigen gegen keine Vorschriften und ich bin froh darüber, dass es Menschen gibt, die Informationshaschereien entgegen wirken.
« Last Edit: Saturday, 13.09.2008 17:50 by Knolle »

Offline Thunderstorm

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: IP ?? und Bansystem
« Reply #16 on: Saturday, 13.09.2008 18:46 »
Für mich sah das mehr aus wie ein Sack Polemik, gespickt mit Vorwürfen, Beleidigungen und schlechten Wünschen. Aber das ist sicherlich nur meine übertrieben kritische Betrachtungsweise, die auch unseren 5.000 täglichen Besuchern den Spaß an Vagipe vermiest.

Mir fehlt einfach das Verständnis dafür, daß jemand, dem ein kostenloser Dienst nicht gefällt, solch eine Agenda durchs Internet trägt. Es gibt viele viele zufriedene Leute, die uns jeden Tag besuchen. Es gibt auch viele viele nicht so nette Kunden, die wir mit wachsender Begeisterung entfernen, wie das unser gutes Recht ist. Wir tun das gerne mit einer gehörigen Portion Sarkasmus, denn alle Mods sind freiwillige Helfer, die eine exzellente Arbeit leisten, und wenn sich jemand nicht benehmen kann, so habe ich kein schlechtes Gewissen, wenn er zusätzlich zum Bann noch ein wenig Spott ertragen muß. Die vernünftigen Leute auf Vagipe sind froh, wenn Mods da sind.

Auch finde ich es interessant, daß jemand, der nicht rausgeflogen ist, ein Interesse daran hat, den Bann zu umgehen.

Ein Fingerprinting hat überhaupt nichts mit dem Sammeln von persönlichen Informationen zu tun, aber lass dir einen guten Kreuzzug um Gottes Willen nicht durch Fakten versauen. Der amerikanische Präsident tut das ja auch nicht, wenn er in den Krieg zieht.
Es gibt im Internet für so ziemlich alles seriöse Quellen. Ein Forum dient in der Regel dazu Meinungen auszutauschen. Da die Fähigkeit einen Beitrag in einem Forum zu hinterlassen, den Autor nicht automatisch zu einem Experten macht, sollte man vielleicht zusätzlich andere Quellen zu rate ziehen.

Fingerprinting ist nichts anderes als ein digitaler Fingerabdruck, der dazu dient, einen Benutzer innerhalb der Plattform eindeutig zu identifizieren. Er beinhaltet genauso wenig persönliche Informationen, wie ein echter Fingerabdruck. Du hinterläßt deinen Fingerabdruck den ganzen Tag an Bussen, Treppengeländern, Telefonbüchern, etc. Problematisch ist ein Fingerabdruck nur in Verbindung mit persönlichen Informationen bzw. der Zuordbarkeit zu einer Person. Dies ist uns nicht möglich und auch gar nicht unsere Intention.

Wir wollen lediglich unser Hausrecht ausüben können, da das Internet leider voll ist von Leuten, die glauben, das Universum rotiert um ihren Kopf.

Die eindeutige Zuordnung der Person, bzw. des Rechners, erfolgt über die IP Adresse, und die muß nach deutschem Recht von *jeder* Webseite gespeichert werden. Der Fingerabdruck hat außerhalb von Vagipe keinerlei Informationsgehalt.

Übrigens stellt das Umgehen des Banns in Deutschland eine Straftat nach §202a und b StGB dar. Andere westlicher Ländern haben in Teilen ähnliche Regelungen. Ich glaube auch, der Versuch ist strafbar, aber ich bin kein Anwalt und dies ist keine Rechtsberatung. ;)

Offline Knolle

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 14
  • Karma: 0
Re: IP ?? und Bansystem
« Reply #17 on: Saturday, 13.09.2008 19:40 »
Kritik wird manchmal gern als Beleidigung verstanden. Ich habe mehr als deutlich gemacht, dass sich die Mitwirkenden mehr als schlecht, unfair und dreist verhalten, basta! Mit der Meinung der exzellenten Leistung stehst du allein, denn eine Vielzahl der Besucher wünschen sich nicht Erzieher, die selbst die Regeln nicht einhalten. Ich würde aber an deiner Stelle dasselbe schreiben, und meine "Agenda" wird übrigens in Hülle und Fülle mitgetragen. Was "DU" für vernünftig einstufst, das sei allein dir vorbehalten. Und dein erneuter Versuch, mich als Gesperrten hinzustellen, geht wieder ins Leere. Wie ich bereits erwähnte, bin ich nicht gesperrt worden, aber zeige ein erheblich Interesse daran, welche Sperrmechanism im Internet eingesetzt werden, der Ursprung dafür war ein anderes Forum. Es geht hierbei darum, auf was genau zugegriffen wird und welche Rechnerinformationen genau gespeichert werden und nicht, wie ich einen Ban umgehen will, also dreh mir die Worte nicht im Munde um. Was es genau mit dem Fingerprinting zu tun hat, ist mir inzwischen bestens bekannt. Ich gebe ja nicht etwa einen digitalen Fingerabdruck von mir, sondern mein Rechner hinterlässt diese Spur, und "andere" Quellen haben dies bestens erläutert, wofür ich sehr dankbar bin. Vollkommen zurecht wurden dort nicht nur Mechanismen erklärt, sondern auch gezeigt, wie anfällig sie sind. Und das gibt Hoffnung für all diejenigen, die anonym bleiben möchten. Das ist übrigens im Sinne des Gesetzes, da sind deine nett aufgeführten Paragraphen nutzlos. Unrecht erzeugt eben auch manchmal unrechte Reaktionen. Hinterlasse ich Fingerabdrücke an Bussen und Telefonbüchern, rennst du schließlich auch nicht hinterher und nimmst sie auf. Ein Recht der temporären Bans von Usern ist sicherlich vertretbar, aber deartige Fingerprint-Mechanismen zur dauerhaften Sperre ein Eingriff in den Datenschutz. Solang der Bezug zum "eindeutig identifizieren PC" hergestellt wird, ist der Mechanismus wirksam. Ist die Spur gelöscht, war`s das. Interessant ist, wer sich das im Hintergrund bei euch ausgedacht hat. Jetzt bist du nicht der Betreiber, allerdings gabst du dies nach Angaben eines Bekannten mal als Antwort. Wären wir in "deinem" chat, würdest du meinen Account schon gelöscht haben, deswegen ist mir die Diskussion ganz recht.

Da du nun ganz recht deine "übertriebene kritische Betrachtungsweiseeigene" hast und andere Meinungen nicht zugelassen werden, beende ich die Diskussion an dieser Stelle. Gute Besserung!
« Last Edit: Saturday, 13.09.2008 19:55 by Knolle »

Offline Thunderstorm

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: IP ?? und Bansystem
« Reply #18 on: Saturday, 13.09.2008 19:56 »
Du hast viel behauptet und nichts dargestellt. Du beziehst dich auf "andere Foren" und "Bekannte" als Quellen. Du redest über "Spuren" wie Isoteriker über Wasseradern ohne die Hintergründe im Ansatz zu begreifen. Und damit das auch alles Hand und Fuß hat, behauptest du einfach mal ich stünde mit meiner Meinung allein und du weißt was die Leute wollen.

Ich weiß von einem Bekannten, daß morgen der Kölner Dom abgerissen wird. Das ist wichtig weil es da so Wellen in der Luft gibt die da dauernd gegen haun. Das hat man mir in einem anderen Forum erläutert.

Große luftige Worte ohne Substanz. Ich habe gesagt, was es zu sagen gab. Ich bin für Diskussionen immer zu haben, für Rechthaberei ist mir meine Zeit zu schade.

Offline Knolle

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 14
  • Karma: 0
Re: IP ?? und Bansystem
« Reply #19 on: Sunday, 14.09.2008 00:09 »
für Rechthaberei ist mir meine Zeit zu schade.
siehst du, und meine erst recht!

Offline Knolle

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 14
  • Karma: 0
Re: IP ?? und Bansystem
« Reply #20 on: Friday, 19.09.2008 18:02 »
Einen Nachtrag hätte ich allerdings noch. Wie mir zu Ohren gekommen ist, soll vagipe doch auf Daten zugreifen, und zwar in der eindeutigen Idenfikation des Rechners, wodurch der Provider ermittelt werden soll. Sämtliche persönliche Angaben sollten deiner Meinung nach nicht festgestellt werden, die Providerwahl ist jedoch Teil der persönlichen Daten. Somit soll man sich (angeblich) in manchen Fällen dem Provider von Usern benachrichtigt haben, um den Zugriff auf vagipe zu verweigern. Sind das alberne Gerüchte oder doch bittere Wahrheit?
« Last Edit: Sunday, 21.09.2008 01:14 by Knolle »

Offline Gabi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: IP ?? und Bansystem
« Reply #21 on: Wednesday, 24.09.2008 17:08 »
Da kann ich nur zustimmen! Mir ist auch aufgefallen, daß sich Raumaufpasser auf der angesprochenen seite daneben benehmen und einfach mal drauf los sperren. da vergeht einem die lust am chatten. mich hat zwar gestört daß frauen wie fleischware auf dieser seite behandelt werden aber noch mehr haben mich diejenigen gestört, die die frechheit besitzen drauf los zu sperren und denken sie sind was besonderes. ich habe mich von dieser seite abgemeldet.

Offline Thunderstorm

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: IP ?? und Bansystem
« Reply #22 on: Saturday, 11.10.2008 19:14 »
Einen Nachtrag hätte ich allerdings noch. Wie mir zu Ohren gekommen ist, soll vagipe doch auf Daten zugreifen, und zwar in der eindeutigen Idenfikation des Rechners, wodurch der Provider ermittelt werden soll. Sämtliche persönliche Angaben sollten deiner Meinung nach nicht festgestellt werden, die Providerwahl ist jedoch Teil der persönlichen Daten. Somit soll man sich (angeblich) in manchen Fällen dem Provider von Usern benachrichtigt haben, um den Zugriff auf vagipe zu verweigern. Sind das alberne Gerüchte oder doch bittere Wahrheit?

Das ist bittere Wahrheit. Wenn du irgendwas schreibst, mit dem wir nicht einverstanden sind, dann schicken wir dir 10 Russen aufs Haus, ermorden dein Mehrschweinchen, und scheißen dich bei den Navy Seals an. Wenn wir schlechte Laune haben, wird es noch schlimmer.

Bitte such dir doch einfach einen anderen Chat in dem die Admins nicht so fiese Scheißkerle sind wie wir, ok?

Offline Mausi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: IP ?? und Bansystem
« Reply #23 on: Saturday, 18.10.2008 16:42 »
dumme Scherze und autoritär wirken wollen. Wie ich festgestellt habe, ist Meinungsfreiheit auf vagipe ein Fremdwort, Diskussionen grundsätzlich verboten. Flegel spielen sich zum Boss auf und züchtigen Zivilisierte. Ich empfehle jedem Chatter Seiten aufzusuchen, wo man als Chatter noch das tun kann, weswegen man eigentlich da ist: chatten ohne Stress!!
« Last Edit: Saturday, 18.10.2008 16:46 by Mausi »

Offline Goldhamster

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 178
  • Karma: 0
Re: IP ?? und Bansystem
« Reply #24 on: Sunday, 19.10.2008 13:51 »
Ich kenne vagpipe überhaupt nicht, aber wie aggressiv, wie hier miteinander umgegangen wird, das spricht eigentlich für sich.

Mensch Leute!! Kommt doch mal zurück auf den Teppich!!