Author Topic: IP-Adressliste vom Provider  (Read 5055 times)

Offline hltawo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
IP-Adressliste vom Provider
« on: Sunday, 20.09.2009 16:38 »
Hallo. Ich habe folgendes Problem: Jemand hat mein Passwort von meinem AOL E-Mail Account bekommen, keine Ahnung wie ihm das gelungen ist. Meine Virus- und Spywareprogramme haben nichts angezeigt und niemand ausser mir hat zugang zu meinem rechner. Nun hat er E-Mails die ich erhalten hatte in den letzten Tagen per Verteiler den er machte an alle meine gespeicherten Kontaktadressen versand. Ich habe das ca 2 Stunden später beim aufrufen meines E-Mail Accounts bemerkt. Sofort habe ich alle meine Passwörter aller Konten und foren verändert in denen ich registriert bin, aber ich bin schokiert wie das möglich ist. Da ich allein lebe ist es mir ein rätsel wie jemand ohne trojaner oder ähnliches mein Paswort herausbekommen hat.

Das aber nur als Hintergrund. Meine eigentliche Frage in diesem Zusammenhang ist, ob ich zur Polizei gehen sollte und was die machen können und/oder ob ich mich bei AOL melde und die mir die IP Adressen nennen würden, von wo zugriff auf mein E-Mail Konto genommen wurde. Vielleicht war der oder die ja schon häufoger auf meinem E-MAilkonto und ich wollte zusätzlich wissen ob ich von meinem Provider vielleicht eine richtige Liste der letzten Monate bkommen würde um die ip-Adressen verfolgen zu können.

Ich hab jetzt einige Zeit verbracht im Forum und versucht herauszubekommen ob ich meine Infos die ich gern hätte irgendwo bekomme aber nichts gefunden. Sollte solch ein problerm schon behandelt sein wäre ein link dahin zimlich toll und entschuldigung das ich ihn nicht selbst gefunden hab.

Wäre super wenn mir jemand mit einer Antwort weiterhelfen könnte.

Lieben Gruss

Offline Goldhamster

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 178
  • Karma: 0
Re: IP-Adressliste vom Provider
« Reply #1 on: Monday, 21.09.2009 08:20 »
Solange Du nicht weißt, was da genau passiert ist, bringt es nichts zur Polizei zu gehen. Was willst Du denen denn erzählen? Was sollen die denn machen?

Viele wichtiger wäre es, herauszufinden, wo die undichte Stelle ist, denn solange Du das nicht weißt, kann Dir das immer wieder passieren. Geänderte Passworte bei eillen Foren sind zwar eine wichtige Notmaßnahmen, lösen aber das eigentliche Problem nicht.

Viel Erfolg!
« Last Edit: Monday, 21.09.2009 21:20 by Goldhamster »