IP Security Forum

IP-Adresse => IP-Adresse => Topic started by: JagWilli on Thursday, 30.08.2012 11:37

Title: IP Adresse ändert sich in anderen Bereich . Woher ?
Post by: JagWilli on Thursday, 30.08.2012 11:37
Hallo,
ich bin neu hier und habe gleich ein Problem.
Mein Notebook mit Win7 64 hat Wlan und Lan ( klar eigentlich) . Beide Karten sind auf Auto IP gesetzt . Der Adressbereich meines Routers ( FrizBox 7390) ist 192.168.5.xx . Neuerdings bekommt die WLAN Karte die Adresse 192.168.179.45 und als der DSN Server die 192.168.179.1 . Internet funktioniert trotz allem korrekt , aber z.B. mein WALN Drucker nitch mehr ( anderer Adressbreich ( 192.168.5.xx) . Per LAN Kabel ist alles OK , also richtiger Adressbereich . WLAN auf feste IP umstellen bringt nichts , da dann nicht identifiziertes Netzwerk kommt , was ich nicht ändern kann auf privates Netzwerk .
Gibt es Ideen , wo der " Umbieger " sein kann ?
Von einem anderen PC aus ( gleiches Netzwerk , korrekter IP Bereich per DHCP ) kann ich die 192.168.179.1 anpingen ?!!!

Ich hoffe auf ideen, da eine Neuinstallation nicht so toll wäre. Wiederherstellung auf " vorher "brachte nichts , muß also autostart oder sonst wo umgebogen werden. Habe in MSCONFIG nichts gefunden.

Willi
Title: Re: IP Adresse ändert sich in anderen Bereich . Woher ?
Post by: admin on Thursday, 30.08.2012 16:27
Das Problem liegt in Deinem WLAN-Router. Er sollte eine IP-Adresse aus dem LAN-Bereich vergeben, keine aus einem anderen Netz. Schau' auch nach, ob Du versehentlich zwei DHCP-Server im LAN hast, das darf nicht sein. Ein DHCP-Server im DSL-Router fürs LAN reicht. Falls Du einen separaten WLAN-Router hast, gib ihm eine Feste IP-Adresse aus dem LAN (z.B. 129.168.x.2) und schalte DHCP ab, dann wird alles funktionieren.