Author Topic: IP-Adresse als Beweis für Anmeldung auf Gewinnspielseite? - (www.winow.de)  (Read 614525 times)

Offline Steffen

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Sehr geehrter Herr Klinz,

zum einen habe ich nie eine Bestellung bei 10 DVD´s aufgegeben, zum anderen habe ich nie eine Bestätigungsmail empfangen, noch eine Möglichkeit bekommen vom 14-tägigen Widerrufsrecht gebrauch zu machen, da die Rechnung erst einen Monat nach meiner angeblichen Bestellung/Registrierung bei mir eingetroffen ist !

Da ich mich bereits über Sie informiert habe, gehe ich zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, das mich nach Ablauf der Zahlungsfrist Mahnungen und die Androhung eines Inkasso Verfahrens erreichen werden, Ich will ihnen ganz ehrlich sagen das Sie hier an den falschen geraten sind, in diesem Sinne: "Das Porto für den Schriftwechsel können Sie sich auch gleich Sparen" !

Bei neuerlichen Zahlungsaufforderungen werde ich mich gezwungen sehen rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten, daher bitte ich Sie höflichst mich nicht weiter mit ihren ominösen Angeboten zu belästigen.

Hochachtungsvoll,

xxxxxx




Mal gucken was zurückkommt, diese Spinner wenn ich mir überlege was die hier fürn Ärger machen würd ich da am liebsten hinfahrn und diesen Spacken die Fresse poliern ! Is doch nich mehr feierlich so was !
« Last Edit: Sunday, 30.12.2007 16:51 by admin »

Offline LaRuF

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
hi steffen !
mir is das gleiche passiert ! ich habe dann auch diesen text dann per mail zurückgeschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hatte bei Ihnen niemals eine solche Bestellung geordert bzw. wusste ich bis eben nicht dass solch ein Angebot besteht.
Meine E-Mail Adresse muss wohl missbraucht worden sein, da ich so einem Angebot niemals zustimmen würde. Bitte löschen sie diese angebliche "Bestellung von mir" umgehend, da ich bei ihnen niemals etwas bestellt oder eingewilligt habe .
Auch die angebliche "Bestätigungsmail" habe ich niemals bekommen, sonst hätte ich sie nämlich NICHT bestätigt.
Ich hoffe dass dieser Vorfall einmalig war und bitte bestätigen sie mir meine E-Mail als auch die Rücknahme der Bestellung.
Ansonsten werden sie von meinem Anwalt hören.

Jürgen Gerbes

ich werde nun abwarten und gar nix machen. soll er nur was meinen. wenn nicht, können wir beide ja zusammen hinfahrn und den herrn klinz mal besuchen (bin 19 und hab auch gerade nen dicken hals)

Offline Steffen

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Hey Jürgen,

Ich befürchte das man bei diesen Personen mit Höflichkeit nicht viel erreichen kann, ich habe bisher aber auch noch nie gehört das es bei derart unseriösen Abzockversuchen zu Gerichtsverhandlungen gegen den "Auftragsteller" gekommen ist. In anderen Foren habe ich mich informiert und erfahren das diese Widerrufsfristen ab Bestellung gelten und ein zurücktreten vom scheinbar abgeshlossenen Vertrag nicht mehr möglich ist. Da können einem die Leute leid tun dies nich besser wissen und aus Angst bezahlen, von mir sieht der Kerl keinen Cent !

Offline LaRuF

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
dito. da stimme ich dir voll und ganz zu. soll nur mal son schlägertrupp kommen, ich kenn auch ein paar leute ! ;) scherzbeiseite:
ich denke nicht dass die typen irgendetwas weiter machen werden als neue mahnungen etc zu schicken. denn wenn von 1000 1 zahlt , hamse ja schon gewonnen. also ich werde es einfach abwarten und die briefe in den kamin werfen ... solche !/(§$=!" ....

Offline Steffen

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
ich wette mit dir um 5 euro das du auchn Account bei freehost.ag hast/hattest xD

ACHTUNG !!! Ganz Wichtig !!! Rechnungen von www.10DVDs.de
Wie wir heute morgen (26.07.2006) um 7.30 Uhr erfahren haben werden an unsere Mitglieder Rechnungen von www.10dvds.de verschickt. Wir haben bereits rechtliche Schritte wegen dem Versand an unsere Kunden eingeleitet.

Zahlen Sie diese Rechnung auf keinen Fall !!! Es liegt der Verdacht vor das mit den Userdaten Missbrauch betrieben wurde !!!

Wir empfehlen ihnen auf jeden Fall Strafanzeige gegen den Absender der Rechnung wegen geschäftsmäßigen Betrugs zu stellen und das ganze weiterleiten lassen an Polizeibezirk Saarpfalz-Kreis Eisenbahnstr. 40, 66424 Homburg - z.Hd. Herr Motsch ! Sollte der nette Herr in Grün die Anzeige nicht aufnehmen, dann Name und Dienstelle notieren und Rücksprache mit Herrn Motsch !







Offline Fidi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Hallo.

Gestern habe ich auch eine Rechnung von 10DVDs bekommen.
Heute gabs ne Anzeige bei der Polizei. Das ganze wird dann weitergleitet zu Herr Motsch.
Hoffentlich hilfts was.

Gruß Jochen

Offline keky5

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Hallöchen,

mein Sohn ist auch von Herrn Tank angeschrieben wurden.
An alle !!!Keine Panik !!!

Ihr müßt Anzeige wegen versuchten Betruges bei der Polizei machen. Gebt der Polizei Internetseiten bekannt wo Sie nachlesen können und sich informieren können um wem es sich hier handelt.

Schreibt einen Brief per Einschreiben / Rückschein und seid fair in dem Brief aber Knallhart.
Habe einen Brief geschrieben der richtig bei den Herren die Ohren klingeln lässt und ich denke mal das wir von denen nichts mehr hören werden.
Sollte doch, dann haben wir noch was schönes, nämlich eine ....... die sich gewaschen hat.

Gruß keky5
 :D

Offline LaRuF

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
hi steffen !

ja, ich war bei freehost.ag ... diese schweine !

was soll ich nun tun ? gar nix, oder anzeige mit brief ?

hilfeee ;) !

Offline Susi0100

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
Nein ! Ihr müsst nur bei der Hotline anrufen.
Der Olaf steckt mit dem Schmidtleins unter einer Decke. Wahrscheinlich kann Olaf gar nichts anderes als Anwalt weil der einfach zu doof ist. Ruft doch mal alle bei der Beschwerdehotline an da kann man richtig Dampf ablassen und die wurde extra von der Telekom für Olaf Tank Fälle eingerichtet und ist 24 Stunden erreichbar: 04472 1321 oder 0173 8877665 oder 04472 1286 ! Da wird einem richtig geholfen !  ;D ;D ;D

Offline Tommy-Muc

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
hey ich bin doch gestern tatsächlich mal zu der kanzlei olaf tank durchgekommen. die "freundliche dame" am telefon konnte mir nur sagen "wir haben die info, das sie sich angemeldet haben. ich hab dann gefragt ob sie beweise dafür haben und das ich genau weiß, was sie für ein verrein sind und zur polizei gehen werde und sie meinte dann nur "oder so" und hat aufgelegt. schöne kanzlei ist mir das. kompetent wie ein stück brot  ;D

Offline LaRuF

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
@ susi :

was kostet denn die hotline pro minute ? klingt nämlich etwas teuer.
und die ist wirklich von der telekom ? mit welchen leuten redet man da ?
welche informationen bekommt man da ? was passiert wenn man da anruft ?

danke, jürgen

Offline Bernhard

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Mein heutiges mail an Olaf Tank. Mehr dazu gibt es jetzt nicht mehr zu sagen.


Nicht sehr geehrte Damen und Herren
 
 
Es scheint, dass Sie nicht nur sehr kassierfreudig, sondern auch extrem ungehobelt sind. Auf mein mail vom 24.07.06 habe ich, wie eigentlich erwartet, keine Antwort bekommen.
 
Die Präsentationen im Internet über Ihr Geschäftsgebahren zeigt doch Ihre Masche deutlich auf.
 
Schämen Sie sich!
 
Um Ihre Machenschaften endgültig zum Erliegen zu bringen, bitte ich Sie um Einleitung Ihrer  "strafrechtlichen" Konsequenzen.
Ich hoffe sehr, dass Sie bei der Einreichung Ihrer Klage gleich einbehalten werden, um die massiven Vorwürfe gegen Sie direkt
Mit Ihnen zu klären.
 
Sollte mein Enkel nochmals Post von Ihnen erhalten, betrachte ich dies als Nötigung und Drohung. In diesem Falle empfehle ich Ihnen
schon heute den Beizug eines Spitzenanwaltes.
 
Mit dem Ersuchen um Kenntnisnahme:
 
 
W. Frik
   
 

Offline manuhb42

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Hallo
Lese schon seit Tagen ganz interessiert hier mit...habe am 16.7. auch so eine Rechnung bekommen und zwar von   www.gedichte-heute.com --auch von den hier bereits genannten Brüdern.

Kann mir mal bitte einer mitteilen an welche Email Adresse ihr eure mails schickt. Meine Mails gehen gar nicht erst raus...
ich schicke sie an : support@gedichte-heute.com -doch es funzt nicht. Anrufen habe ich auch versucht aber nie Anschluß bekommen.

Hat noch jemand eine andere mail Adresse von diesen Brüdern??
Vielen Dank im Vorraus

Offline Tommy-Muc

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
also ich habs unter der nummer probiert: 01805060530928
und das ist auch sogar jemand dran gegangen. aber richtig weiterhelfen konnte die mir auch nicht...

Offline Milena

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Hey!! mir ist des auch passiert !! habe sie des gled bezahlt oder nicht !! was würden si mir raten??


Milena