Author Topic: IP-Adresse als Beweis für Anmeldung auf Gewinnspielseite? - (www.winow.de)  (Read 614883 times)

Offline mr.easht

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
"Vielle Gruesse am mr.easth, auch noch falsch geschrieben !"

Zunächst: Vielle = falsch, viele = richtig
Dann: woher möchtest du wissen, wie easht geschrieben wird. Hast du diesen namen schonmal irgendwo gehört oder in eine Duden für Dummys nachgeschlagen?
Nochwas: was zum Teufel soll den mr.easth heissen (sieht nciht nur scheisse aus, existiert auch nciht ??????)

Wenn du keine Ahnung hast, einfach mal nicht sagen, dass es falsch ist. mr.easht ist KORREKT geschrieben.

PS. Susi0100 ist ja auch falsch, wird doch bestimmt ohne Zahl geschrieben (oder sind die Zahlen stumm)? Merkst wie dämlich deine Aussage ist?

PPS. IHR haut auf Ostbürger drauf. IHR beschimpft und verleumdet Personen. Dass sollte dem Betreiber dieses Forums mal zu denken geben.

Ein letztes: Ich bin NICHT Olaf Tank, ich kenne Ihn aber durch eine Veranstaltung von vor eineigen monaten. Da hab ich Ihn kennengelernt. Das auch nur zur Info (für die Leute, die selbst hier im Forum JEDEN etwas gemässigten oder Pro Olaf Tank eintrag diesem selbst zuschreiben. Dafür hat er BESTIMMT keien Zeit. Echt nicht.)
« Last Edit: Friday, 09.06.2006 12:31 by mr.easht »

Offline mr.easht

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
"Courage ist einigen Mitbürgern offensichtlich immer noch fremd, vor allem den bereits angesprochenen."

Super Susi0100, dann geh du dich mal mit gutem Beispiel voran und verstecke dich nicht hinter deiner Anonymität... für andere ist ALLES verboten, aber wenn du es machst ist es ja für einen guten Zweck und somit in Ordnung...

Denk (ich hoffe das geht bei dir <- so, nun auf deinem Niveau) mal nach, BEVOR du schreibst... ansonsten gehts schief.

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 250
  • Karma: 0
    • http://meineipadresse.de/
Jetzt muss ich doch mal eingreifen. Geht mal an die frische Luft und atmet fünf Minuten durch, bevor Ihr hier postet, Ihr zankt Euch ja wie ein altes Ehepaar. Das kann zwar auch ganz amüsant sein, aber wir möchten diese Art der Kommunikation hier nicht haben.

Andere zu beleidigen wird hier nicht geduldet, und ich bitte Euch auch, hier keine personenbezogenen Daten mehr zu posten. Wer sich daran nicht hält, wird gesperrt.


Nur ein kleiner inhaltlicher Punkt: Wenn Herr Tank die Forderungen eintreibt, ist er natürlich nicht der eigentliche Bösewicht, wenn sich ein Anwalt aber auf das Eintreiben von betrügerischen Forderungen einläßt, muss er es sich gefallen lassen, dafür auch Prügel zu beziehen, da habe ich kein Mitleid.

Danke für Euer Verständnis.

Offline sascha

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
hallo

also mich hat es auf der seite P2P-heute.com angeblich erwischt!!
naja ich bin erst 16 jahre alt und von daher kann es mir egal sein aba sowas is einfach unferschähmt wenn da ein anwalt kommt der meint ja dei kann ich abzocken!! es hat noch 7 andere meiner kumpels erwischt, naja alle haben ihm ein schreiben geschikt die ungefähr alle so aussehen:


Hallo,

sehr geehrter herr Olaf tank.

Ich habe zum wiederholten male Post von ihnen bekommen!!!!

Nach dem ersten mal habe ich bei Ihnen Angerufen und daraufhinn ihre Forderungen ( eine kopie meines Ausweises und ein kleines schrift stück) erfüllt!!!!

Jetzt finde ich es eine unferschämtheit das ich schon wieder Post von Ihnen erhalten habe!!! Und ihre beschuldigungen können auf mich nicht zutreffen da ich auf der seite: P2P-heute.com. mit folgender ip: xx.xx.xx.xx, nie gewesen bin und diese Seite in meinem Leben noch nie gesehen habe bis ich sie mir nach Ihrem Brief angekukt habe.Da ich auch erst 16 jahre alt bin und somit nicht Straf mündig in diesem falle bin möchte ich keine weitere post mehr von ihnen erhalten!!!

Ich bin nicht der Einzigste von denen die ich kenne die post von ihnen erhalten habe!!!!! Und das muss einem menschen doch mal zu denken geben!!! Da meine freunde die auch post von ihnen erhalten haben auch minderjährig sind und diese seite nie besucht haben sollten sie vor Ihren briefen schlauerweise mal dass alter der betroffenen personen überprüfen!!!

 

ich hoffe dass ich nie wieder einen brief von ihnen lesen muss!!!

mfg

XxxxxxXXXxxxxxXXXxXXxXxXxxXxXxxxXx


also ich hoffe ich bekomme nie wieder was von diesem alten

/*** zensiert - bitte überlege Dir, was Du öffentlich schreibst, es könnte böse nach hinten losgehen, und das ist es nicht wert! - Admin ***/

mfg sascha
« Last Edit: Tuesday, 20.06.2006 07:02 by admin »

Offline mr.easht

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
@sascha:

Lese vorher doch die anderen Posts... dann musst du nicht soviel schreiben und wir nicht soviel lesen - alles war vorher schon erwähnt oder diskutiert worden.

Weiterhin: Bei dem Brief (Wenn er so geschrieben wurde) würde ich als Anwalt nicht davon ausgehen, dass der ernstgemeint ist (Fehler über Fehler <- nicht böse gemeint, ist aber so).

Und: mit 16 bis du sowas von strafmündig - bis 14 bist du es nicht!

Erst nachdenken, dann nachschlagen (verifizieren) dann schreiben. WICHTIG!

PS. Schau mal im Gesetz nach dem "Taschengeldparagraphen" <- DA wirst du staunen !!!

Offline mm8877

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Hallo erstmal,
es sieht so aus als ob ich einer von vielen bin.Habe heute aus heiterem Himmel ein Schreiben vom Rechtsanwalt Olaf Tank bekommen
in dem ich 123 EUR bezahlen soll. Ich soll mich am 02.04.06 bei Lehrstellen-heute.com angemeldet haben, hab ich aber nich.Bei längeren nachdenken komm ich darauf dass ich zu dieser Zeit auf solchen Seiten war, aber ich hab mich nirgendwo angemeldet.Woher haben die den meinen Namen und meine E-mail adresse? Werde jetzt zur Polizei gehen und mich nach weitern Schritten informieren.   

Offline Taps

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Hallo zusammen,
auch ich habe mich dort unwissentlich angemeldet und nach mehreren Zahlungsaufforderungen meinen Anwalt eingeschaltet.
Ein Brief mit dem Hinweis auf arglistiger Täuschung und jeglicher weiterer Kontakt nur über die Anwaltskanzlei haben mich dann nie wieder etwas von dieser Firma hören lassen. Wer nicht zum Anwalt gehen will ganz folgendes tun - nämlich gar nichts. Lass die doch klagen. Diese Leute haben keine rechtliche Handhabe und auf einem Prozess werden die sich nicht einlassen.
Gruß
Taps
 

Offline Calu

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
nach etwas einseitigem kontakt mit allinkasso habe ich jetzt eine zweite zahlungsaufforderung von denen erhalten... wieder 10 tage zeit bekommen *giggle*

Offline Frunz

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
 ::) Es ist sehr interessant, Eure Berichte zu lesen, nachdem ich nun gesehen habe, dass er im letzten Jahr das Spiel mit einem anderen Betrag mehrfach durchgezogen hat und auch da immer alles gleich war, versucht er es jetzt halt mit dem Betrag von insgesamt EUR 123,00. OK. Wenn er meint. Da gibt es echt nicht mehr viel zu zu sagen. Polizei, Anzeige und Verbraucherschutz informieren.

 ??? Ich frage mich nur, warum sich dieser Mr. Easht so für ihn ins Zeug legt. Und er sollte wirklich nicht über andere Schreibfehler sprechen, da man ja sehr gut nachlesen kann, welche Schreibfehler und auch grammatikalischen Fehler er benutzt. Es ist doch nun wirklich bekannt, wie man hier mehrfach nachlesen kann, dass egal ob er Olaf Tank heisst oder Schmidtlein GbR die ganze Sache oberfaul ist und gerichtsbekannt ist. Also warum verteidigen Sie (Mr. Easht - liest sich übrigens wie "verarscht" ;D) diese miese Masche so. Das lässt ja nur vermuten, dass Sie zu dem Clüblein gehören.

Ich habe ohne Rechnung und Mahnungen direkt Post von ihm erhalten und genau über das gleiche angebliche Anmeldedatum.  :-[

Der einzige Kommentar, den ich dazu abgebe, Sie hören von mir auf die einzig richtige oben genannte Weise. Auf Wiederlesen.

Offline mr.easht

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
Man stelle sich vor, ich kann mehr als schwarz-weiss sehen. Wirklich! Anscheinend bin ich aber ziemlich allein.

Ich sage nur folgendes:

- diejenigen, die zu Terror gegen O. Tank und seiner Familie aufrufen sind schlimmer als er (angeblich) selbst ist (und das bei weitem)
- diejenigen, die O. Tank als Schuldigen bezeichnen sind anscheinend nicht ganz informiert (oder ist auch der Postbote schuld wenn er eine Rechnung bringt? <- hinkt etwas, ist aber vom Grundsatz her gleich)

Ich sage nicht, dass Olaf Tank sich richtig verhält. Aber was hier teilweise getrieben wird ist noch mieser.

@Frunz:
Wenn Ihre Beschwerde über meine Rechtschreibung auf diese meine Aussage bezogen ist (was Sie nur sein kann)
"Vielle Gruesse am mr.easth, auch noch falsch geschrieben ! Zunächst: Vielle = falsch, viele = richtig", dann herzlichen Glückwunsch.
Diese Person bezeichnet eine Eigennamen als falsch geschrieben - da schreibe ich nur das vielle falsch ist.
Kleinkariert? Wahrscheinlich.

PS.
Mr. Easht gibt es nicht -> mr.easht (übrigens hört sich frunz wie trottel an <- ist ebenso absoluter mist wie Ihr vergleich *kopfschüttel*)

Offline Frunz

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
 ;D :D :D :D :D
@mr. easht
Dass Sie sich tatsächlich rechtfertigen müssen, finde ich schon lachhaft, Sie haben gar nichts verstanden, dann lesen Sie doch mal ihre vorherigen Texte durch. Es war auf alles was Sie geschrieben haben gemünzt. Man brauchte hier nicht das "Kleingedruckte" ansehen
und leider kann ich aus meinem Namen nicht das von Ihnen gewählte Wort erlesen. Daran sieht man wie niveaulos Sie sind.

Aus Mr. E A S H T liest man ganz toll vErArScHT wenn man die Bustaben einzeln spricht. :o

Das wars von meiner Seite. Ihr Kommentar dazu interessiert mich nicht mehr, da unter meinem Niveau. Machen Sie ruhig so weiter.

Für alle anderen: Alles was Ihr bisher dagegen unternommen habt, ist richtig. Bloß nicht nachgeben und zahlen. Hier muss das Handwerk gelegt werden. Und zwar dem RA sowie den Firmen, die er vertritt.


Offline UschiNo1

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
A.& M. Schmidtlein GbR
« Reply #251 on: Saturday, 24.06.2006 19:03 »
hey leute,
hat schonmal jemand was von den beiden gehört?
hab vorgestern nen brief von o. tank bekommen...ich hätt mich angeblich auf der seite p2p-heute.de
angemeldet und sollte jetzt 123 euro bezahlen ???
hab mir hier schon einige einträge durch gelesen aber die seite hat bisher keiner genannt!
was tun?
HILFE!!!!

Offline Ramona

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Hallo zusammen!
Gestern bekam ich auch so einen wunderbaren Brief von Olaf Tank. Am 02. April diesen Jahres habe ich mich angeblich bei der Seite Tattoo-heute.com der Firma Schmidtlein angemeldet und soll jetzt instgesamt 123 Euro bezahlen. Was ich überhaupt nicht einsehe. Soll ich denn jetzt Polizei und Anwalt einschalten oder es einfach mal alles belassen? Wurde denn schon bei jemanden von Euch ein Gerichtsverfahren eingeleitet?

Liebe Grüße Ramona

Offline UschiNo1

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Hallihallo!!!!!!!!
hab mich mal auf anderen seiten umgeschaut und auf einer steht eine adresse wo alle geschädigten diesen brief hinschicken sollten und dazu sollten sie auch noch zur polizei gehen! kommt von sonem admistrator auf der side!
also für alle die sie haben wollen:
Staatsanwaltschaft bei dem Landesgericht Wiesbaden
- Abteilung III-
Postfach 5569
65046 Wiesbaden
Aktenzeichen 3362Js26286/05
  ;D
also mein brief geht morgen raus und dann werd ich zur polizei gehn..mal schaun was die davon hält!
also viel glück!

Offline Frunz

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
@UschiNo1
Hallöchen, das ist genau richtig, was Du geschrieben hast, auf jeden Fall anzeigen, das kann es nicht sein.  >:(
Die Seite, die Du angesprochen hast, war auch bei mir der Fall. Und interessant ist auch, dass sich alle, die zur Zeit über den Betrag von EUR 123,00 Post bekommen, sich ausgerechnet am 2.4.06 eingeloggt haben sollen. So wie @ramona schreibt.

Das stinkt doch echt zum Himmel.  >:( >:( >:(

Ich wünsch Euch auch allen Glück.