Author Topic: IP-Adresse als Beweis für Anmeldung auf Gewinnspielseite? - (www.winow.de)  (Read 614881 times)

Offline RAIKKONEN

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
hallo

ich habe heute auch eine mahnung von PROINKASSO GmbH bekommen

und mit der ip hab ich mal ne who is abfrage gemacht und sie stammt eindeutig aus der türkei.

und zahlen werde ich nicht

wenn das so stimmt was ich gelesen habe werde ich nichts unternehmen bis ich ein gerichtlcihes mahnbescheid bekomme

und dann werde ich auch zur polizei gehen/anrufen und wenn nötig anzeige erstatten!!!



RAIKKONEN

Offline Sandra75

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Hallo,

mir erging es vor 1 woche genauso. Ich bekam eine E-Mail da sich mich bei Probino angemeldet hätte was ich sicher aber nicht habe.

Jetzt nach einer woche bekam ich die 1. Mahnung. Sie schickten mir eine IP-Nummer unter der ich mich angemeldet hätte, meine IP wechselt aber jeden Tag durch.

Gruß Sandra

Offline RAIKKONEN

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
also wenn du ein festen provider hast du kannst ja mal mit der ip ne who is abfrage machen dan weist du ob die ip überhaupt deinem provider gehört

aber ich denke,

das wenn man die seite schon nur besucht und das die ip da geloggt wird und das reicht schon das sie dir ne email schicken aber woher haben sie die email adresse? naja forget it



Offline Sandra75

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
also ich weiß nicht ob Tiscali ein fester Provider ist. Kenne mich da nicht so aus.  ??? Ich weiß nur das ich jeden Tag eine andere IP habe. Und da ich nicht so fit bin im Internet weiß ich leider nicht wie sie das mit der Who abfrage meinen.  :-\ ich habe es gerade ausprobiert mit der zugeschickten IP. Sie gehört Tiscali. Aber trotzdem habe ich mich bei denen nicht angemeldet. Jetzt verstehe ich gar nichts mehr.
« Last Edit: Tuesday, 11.10.2005 20:32 by Sandra75 »

Offline RAIKKONEN

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
übrigens ne whoisabfrage geht unter


http://www.iks-jena.de/cgi-bin/whois


EDIT

12.10.

heute habe ich die rechnung als post bekommen

was geht?

was soll ich unternehmen???

« Last Edit: Wednesday, 12.10.2005 15:26 by RAIKKONEN »

Offline tozzi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Hallo miteinander!!

bei uns ging letzte woche auch eine letzte mahnung der firma proinkasso ein, davor gab es allerdings noch keine. unter anderem, was bisher alles im forum genannt wurde, ist das dieser brief ohne unterschrift eines sachbearbeiters ist. letzten samstag sind noch zwei emails des gleichen inhalts mit der zahlungsaufforderung eingegangen. angebliche firam proinkasso hat hände voll zu tun, emails wurden am samtag nach 17 uhr verschickt. bisher habe ich noch nicht reagiert.
angeblich soll sich mein sohn, der noch minderjährig ist (14), bei dem gewinnspiel (www.winow.de) angemeldet haben.sollte er sich tatsächlich angemeldet haben, gehe ich davon aus, dass eine einwilligung des gesetzlichen vertreters unausweichbar ist (oder?).
gestern kam noch eine email in der folgendes steht:

Liegt es in Ihrem Interesse zukünftig als zahlungsunfähig geführt zu werden, mit allen unangenehmen Folgen, die durch die von uns eingeleiteten Maßnahmen entstünden?

Dies wäre unter anderem:

 Mahnbescheid/Vollstreckungsbescheid
Zwangsvollstreckung durch den Gerichtsvollzieher
Pfändung Ihrer Bezüge auch Arbeitslosengeld, Rente, Bankguthaben, Versicherungen usw.
Abgabe der eidesstattlichen Versicherung (ehemals Offenbarungseid)
Eintrag in die entsprechenden Schuldnerverzeichnisse (SCHUFA)


tja, es wird versucht leute einzuschüchtern. ist es wichtig eine anzeige zu erstatten ?

gruß und kopf hoch, lasst euch nicht verarschen!!!!!!!!!!!
Béla                                                                                              

Offline Martin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 58
  • Karma: 0
    • http://geotek.de/
...  ich habe es gerade ausprobiert mit der zugeschickten IP. Sie gehört Tiscali. Aber trotzdem habe ich mich bei denen nicht angemeldet. Jetzt verstehe ich gar nichts mehr.

Tiscali ist ein typischer Privatkunden-Provider mit wechselnder (=dynamischer) IP-Adresse. Selbst wenn du mit Tiscali ins Internet gehst, beweist das noch gar nichts. Dass die IP-Adresse, mit der du dich z.B. mit Tiscali im letzten Jahr irgendwo angemeldet hast, nicht die gleiche ist, wie am angeblichen winow-Anmeldetag, fällt ja niemandem auf, es würde erst dann raiuskommen, wenn Tiscali zur Herausgabe der Verbindungsdaten gezwungen würde.

Falls die sich die Email- und IP-Aadressen tatsächlich auch aus anderen Quellen besorgen als von ihren eingenen Seiten, könnte es sich um irgendwelche Foren handeln. Praktisch alle Foren speichern auch die IP-Adressen zu jedem Posting ab, vor allem um sich selbst gegen Vandalismus zu schützen. Falls die Herrschaften dort in irgendeinem Forum Admin-Rechte besitzen, oder falls die Forumsoftware nicht richtig konfiguriert ist, könnten sie sich dort bequem neue Opfer besorgen. Fragt sich bloss, wo  Klarname und Anschrift herkommen, denn bei den meisten Foren werden diese Angaben überhaupt nicht erhoben. Aber gebt soch mal spaßeshalber eure eigene Emailadresse in Google oder Google Groups ein: nicht selten taucht da plätzlich irgendwo der Klarname auf, und voila...

Interessant wäre es mal nach einem falsch geschriebenen Namen in einer Winow-Anmeldebestätigung zu googeln, viilleicht gäbe das Hinweise auf die Quelle der Daten.





Offline monra

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Meine Tochter hat gestern auch ihren 1. Inkasso-Brief bekommen. Die gleiche Masche, die Webseite war von proby.de. Nach kurzem googlen fand ich heraus, dass diese Masche auf verschiedenen Webseiten abgezogen mit. Im Forum von freenet findet ihr noch mehr Betroffene, die gestern ihr Inkasso-Schreiben bekommen haben.

Ich möchte euch was zur IP-Adresse sagen.

Falls ihr (wie ich) zufällig einen DSL-Wlan Router von FritzBox habt, findet ihr unter C:/Programme/FritzDSL/Log (oder so ähnlich, ich schreibe es gerade aus dem Kopf) zwei Logdateien. Eine davon heißt access0. In dieser Datei stehen euere Verbindungsdaten. Hier könnt ihr nachschauen, welche IP-Adresse euch an dem betreffenden Tag zugewiesen worden ist.

Ausserdem könnt ihr nachschauen, ob euer Computer an dem Tag überhaupt benutzt wurde und evtl. sogar von wem (nur bei Windows).

Dafür geht ihr auf
Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Ereignisanzeige

Guckt euch die Einträge für das euch betreffende Datum an.

Vielleicht hilft euch das :)

Ich konnte jedenfalls damit feststellen, daß
a) meine Tochter an diesem Tag den Computer überhaupt nicht benutzt hat und
b) wir an diesem Tag eine andere als in der Rechnung angegebene IP-Adresse hatten

Monra

Offline tozzi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Hallo,
habe herausgefunden das der Firmensitz auch der Wophnsitz von Michael Corvers ist. auf seine winow seite hat er eine 0900.. Nummer angegeben, kosten 1,99 €/min.
Man kann ihn auch günstiger anrufen. Seine private Nummer ist: 06145-321903.
Noch getern habe ich die BKA (Bundeskriminalamt) angeschrieben, warte auf ie Antwort.
Übrigens BKA iat ca 20-25 km von hochheim am main entfernt (Wohn- Firmensitz von M. Corvers).

Michael Corvers
Wallauer Str. 9   (18 Häuser -Strasse am Ortsrand)
65239 Hochheim am Main
Tel.: 06145-321903


gruß

béla


Offline Sandra75

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
ich habe vorgestern diese für mich einschüchterungsmail bekommen.

Sehr geehrte/r Damen und Herren,

Sollte jemand anderes sich mit Ihren Daten bei uns eingetragen haben, gehen sie bitte zu der nächsten Polizeidienststelle und machen sie eine Anzeige gegen UNBEKANNT, wegen dem Missbrauch Ihrer Daten! Wir werden selbstverständlich der Polizei dabei helfen die Person zu finden, welche sie eingetragen hat und unsere Forderung an diese Person weitergeben!

Wir möchten Sie dennoch drauf hinweisen, sollten Sie sich doch eingetragen haben, und die Polizei dies aus Ihren Ermittlungen feststellen. Werden Sie mit enormen kosten belastet und die Staatsanwaltschaft wird eventuell gegen Sie Strafrechtlich vorgehen
.

Daraufhin habe ich ihnen diese mail geschrieben:

Bitte um schriftlichen Nachweis über meine Anmeldung. Da sich bei jeder neuen verbindung die IP-Adresse ändert. Ich werde mich an die Verbraucherzentrale wenden da ich noch weitere Personen (siehe Link) gefunden habe denen es genauso geht.

Und auf diese Mail habe ich keine Mail mehr bekommen. Was soll das jetzt für ein Zeichen sein.


Offline Red_Zack

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Wie sagt man so schön? Willkommen im Club! :-[
Meine Freundin hat auch vorgestern ihren 1. Brief von Proinkasso bekommen. Da geht es um die Webseite www.proby.de. Ich habe daraufhin gestern eine Mail an den Bundesverband für Inkassounternehmen geschrieben. Die Antwort war, das sie Ihr Mitglied um Stellungnahme gebeten haben und mir dann bescheid geben. Jetzt bin ich mal gespannt wie dei Stellungnahme ausschaut. Sollte noch ein Breif von denen kommen, sind wir sofort beim Rechtsanwalt und werden Anzeige erstatten!

Offline tozzi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Keine Angst es wird noch ein Brief kommen, und zwar 3 tage bevor die Bezahlfrist abgelaufen ist. 
mit dem thema:  X X, immer noch nicht bezahlt???
Gruß Béla
       ;)

Offline Mountainking

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Ich wollte euch nur mitteilen, dass sich dieser dubiose Michael jetzt einen anderen Namen zugelegt hat.
Unter der gleichen Adresse wohnt jetzt

Denny Konczak
Customer Support
Probino.de
Wallauerstraße 9
65239 Hochheim

Von dem habe ich auch die erste Mahnung bekommen von Probino. Ich habe jetzt auch die schriftliche Zusendung der angeblichen Anmeldungsdaten eingefordert. Mal sehen, was jetzt passiert. Falls der Typ antwortet, übergebe ich die Sache dem Rechtsanwalt.
Bis die Tage, Uwe

Offline Gitti365

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Denny Konczak ist kein neuer Name sondern der eines Kumpanen, gib den Namen mal unter google ein und du wirst staunen.

Lili1999999 :o
« Last Edit: Sunday, 16.10.2005 18:37 by admin »

Offline lyrikologiker

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
  • Karma: 0
hmmm ... warum bin ich nicht erstaunt?  ??? ;D