Author Topic: feste IP Adresse  (Read 6414 times)

Offline wakadudi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
feste IP Adresse
« on: Monday, 30.04.2007 22:04 »
Hallo,
Kann mir jemand erklären, welchen Vor- bzw Nachteil ich von einer festen IP Adresse habe.?
Gruss wakadudi

Offline tankwart

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 165
  • Karma: 0
Re: feste IP Adresse
« Reply #1 on: Tuesday, 01.05.2007 15:03 »
Vorteile einer festen IP-Adresse:

  • Du kannst einen beliebigen Server (Webserver, VoIP-Server, Email-Server, VNS-Server etc.) hinter Deiner Firewall betreiben, der von aussen direkt erreichbar ist, ohne auf Provisorien, wie DynDNS, angewiesen zu sein.
  • Du kannst einen VPN-Tunnel aufbauen, falls Deine Firewall das zulässt. (geht mit dynamischer IP-Adresse nur bedingt)
  • Ein VPN-Tunnel kann die feste IP-Adresse zur Authentifizierung verwenden, so wie das in IPsec ursprünglich gedacht war.
  • Es gibt keine Zwangstrennung, die längere Sessions (Downloads, Telefonie) unterbrechen würden.
  • Weil die IP-Adresse nicht fälschbar ist, kannst Du sie zur Authentifizierung verwenden, z.B. wenn Du möchtest, dass bestimmte Management-Zugänge auf anderen Servern nur von Dir aus zu bedienen sind.
  • Die leichtere Identifizierbarkeit kann für Dich von Vorteil sein, wenn Du einen seriösen Einruck machen möchtest.

Nachteile einer festen IP-Adresse:

  • Etwas teurer als ein Internetzugang mit dynamischer IP-Adresse,
  • Bei jedem Besuch einer Webseite bist Du sehr viel einfacher identifizierbar, das erleichtert Abzockern die Arbeit.
  • Foren können Dich anhand der festen IP-Adresse erfolgreich aussperren.