IP Security Forum

Author Topic: Mercury/GroupWise parallel  (Read 4801 times)

Offline eniko

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 15
  • Karma: 0
Mercury/GroupWise parallel
« on: Friday, 02.06.2006 16:23 »
Hallo,
Für die Ablösung von Mercury + Pagasus-Client durch GroupWise 7.0 ist der parallele Betrieb für eine Übergangszeit notwendig.
Wird aber ein NDS-Nutzer in Groupwise übernommen, sendet Mercury eine Mail nicht mehr mit dem üblichen Domäne-Namen, sondern mit dem internen GroupWise-Namen (xxx@Domänenam,e.Postoffice-Name).

Weis jemand, wie man dieses verhindert???
Danke im Voraus.
Eniko