Author Topic: DCOM Error 10016  (Read 16373 times)

Offline Baustelle

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 57
  • Karma: 0
DCOM Error 10016
« on: Monday, 04.02.2008 11:36 »
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: DCOM
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 10016
Datum: 08.11.2006
Zeit: 19:14:53
Benutzer: NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST
Computer: Server
Beschreibung:
Durch die Berechtigungseinstellungen (anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-20) für Benutzer NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST keine Aktivierungberechtigung (Lokal) für die COM-Serveranwendung mit CLSID{9DA0E103-86CE-11D1-8699-00C04FB98036}

Sucht man nun in der Registry nach dem 9daa0e... findet man unter Umständen einen Eintrag des Exchangedienstes Store.EXE. Allerdings stimmt dies ggf. nicht.

Mit folgendem "MS- Knowledgebase-Eintrag" konnte ich den Fehler beheben. Allerdings findet sich die Lösung recht weit unten unter "Feststellen, ob ein Gruppenrichtlinienobjekt vorhanden ist, das die Initialisierung des MSExchangeIS-Dienstes beschränkt". Wichtig daran ist, dass der Reg-Eintrag gelöscht wird, da sonst der Dienst in DCOM nicht angezeigt wird.
« Last Edit: Monday, 04.02.2008 12:49 by admin »