Author Topic: Avast ADNM unter Windows 2008 Server  (Read 10850 times)

Offline Baustelle

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 57
  • Karma: 0
Avast ADNM unter Windows 2008 Server
« on: Tuesday, 19.05.2009 16:01 »
In unserem Firmennetzwerk funktionierte das Discovery der Computer (Detection (Basic) -> Use NT LAN Manager to detect the mashines) nicht. Wenn man das Discovery startet wird der Task innerhalb einer Sekunde beendet ohne einen einzigen PC aus dem Netzwerk identifiziert zu haben. Hieraufhin haben wir die Firewall von Windows 2008 deaktivert, was aber keine Besserung brachte. Die Überprüfung aller Netzwerkdienste brachte auch keine neuen Erkenntnisse. Generell funktionierte das komplette System ohne Fehler (Ereignisanzeige). Zur Kontrolle installierten wir einen weiteren Server unter VMWare in gleicher Konfiguration:

- Windows 2008 Std. SP2
- MS SQL 2005 Expresse SP3
- AVAST ADNM 4.8.975

Hier traten die gleichen Probleme wie auf unserem Productionsystem auf: es wurden keine PCs gefunden.

Die Lösung war jedoch genau so einfach wie überraschend:

Der Dienst "avast! Management Server" meldet sich standardmäßig mit dem "lokalem Systemkonto" an und diese besitzt anscheinend nicht ausreichende Rechte. Wechselt man hier zu einer Anmeldung mit einem User der Mitglied der Gruppe der Administratoren ist, funktioniert augenblicklich nach den Neustart des Dienstes das Discovery und es werden alle Computer gefunden.