Author Topic: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!  (Read 419585 times)

Offline Boasti90

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #45 on: Tuesday, 15.04.2008 10:34 »
Morjen,
hatte auch ein Mahnschreiben (99,95) und auch schon die 2. von dieser blöden Firma bekommen. Leider hab ich mich aber angemeldet, war zudem Zeitp. net Volljährig, und hab aber FALSCHE DATEN ANGEGEBEN. Also die Email Adresse stimmte alles ander war blödsin. Jetzt weis ich nur net welche Folgen das für mich hat???? Kann man sagen das ich auch ein Betrüger bin?

Bitte um schnelle Antwort und schönen Tach,

Boasti

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #46 on: Wednesday, 16.04.2008 10:16 »
hi Boasti

hast du toll gemacht!  Ich gehe davon aus das du jetzt mit Mahnungen per mail bombadierst wirst, wäre schon verwundert das die sich die Mühe machen deine Adresse zu ergründen. dann würdest du eine schriftliche Mahnung bekommen, sollst dann 104,??Euro incl Mahngebühr bezahlen, dann kommt  KATJA  ins Spiel und fordert 145,??Euro. Bleib cool und mache  GAR NICHTS!!  Auf keinen Fall auf mails antworten, hat eh keinen Sinn und du  bestätigst nur die Richtigkeit deiner e-mail-Adresse. Da du noch nicht volljährig bist kann dir eh nix passieren, solltest du aber erst preisgeben wenn KATJA dich anschreibt, es gibt in einem weiteren Forum (Teile ich dir dann mit!) einen Standardbrief (Fax) für Minderjährige, da können diese Abzocker garnix machen.


Bernd01

Offline Boasti90

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #47 on: Wednesday, 16.04.2008 10:25 »
Ok, danke Bernd01 für die schnelle Antwort.

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #48 on: Friday, 18.04.2008 21:23 »
Hallo !

Hier ist mal wieder mark2.   Habe nach der Mahnung von Tante KATJA GÜNTHER aus München, wie schon vor 2 Wochen berichtet, nichts weiter mehr gehört.

Meine Zahlungsfrist war am 12.April 2008 abgelaufen. Ich habe natürlich nicht bezahlt.

Vielleicht ist schon jemand weiter als ich oder andere User.

Bitte berichtet darüber kann unter Umständen sehr wichtig sein für jeden oder nicht ?

Tante KATJA geht mittlerweile jedem auf dem Keks.

Ma sehen wie es dann weiter geht.

Gruss von mark2 und schönes Wochenende


PS: Hoffentlich fliegt jetzt endlich mal einer bei Deutschland sucht den Superstar ( DSDS ) genannt, richtig raus, der es auch bisher eigentlich

      verdient hätte.   NÄMLICH  unsere BENNI, der Tröster von Witwen und Waisen und allen MÄDCHEN Schärmern, die absolut keine Ahnung vom Musikgeschäft haben,

      so wie Milchbubi BENNI.     Tschüß  mark2

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #49 on: Saturday, 19.04.2008 22:40 »
hi Leute,

tja, der FC Bayern München hat soeben gewonnen und ist mal wieder (wie langweilig!) deutscher Pokalsieger.  Aber es wird auch Münchner geben die nie gewinnen - hallo Tante Katja -.  Mit solchen Mandanten kann man nur verlieren, wozu deutsche Anwälte aus Habgier fähig sind finde ich schon unverschämt und spricht nicht für den Berufsstand deutscher Anwälte.  PFUI !!!
Hi Mark2, hattest du denn nun auch den einmaligen Widerspruch an Frau G. nach M. in B. gefaxt oder geschickt ??? Ich hatte auch Zahlungaufforderung, wie bestimmt alle, bis zum 12.04.08!  Dauert bestimmt wieder 4Wochen ab Fristsetzung bis zur nächsten Drohung/Einschüchterung/Erpressung, ich schätze wir werden die 200.-Euro als Forderung noch nicht erreichen aber knapp herankommen - LÄCHERLICH -
Freunde lasst euch nicht einschüchtern - ZAHLT NICHT, NIE UND NIMMER -


nice weekend
Bernd01

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #50 on: Saturday, 19.04.2008 23:27 »
MARK2  - glücklich? -  der Benni ist raus  ;D

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #51 on: Sunday, 20.04.2008 14:35 »
Hallo Bernd01

Ich hatte jetzt keine weiteren Widerspruch mehr eingelegt.
Habe ja schon mehrmals Widerspruch vor einigen Wochen bei Online Service LTD ( Mega-Porns.de )
eingelegt.
Leider kam ja immer wieder das gleiche doofe Schreiben von denen zurück, das heißt der blöde
Standardtext. Ich glaube man hatte gegen diese Abzocker von Anfang an nie eine Chance gehabt ordentlich zu widerrufen.
Da schreibt immer eine Maschine zurück.
Ich warte jetzt erstmal weiter ab, wie es dann weiter geht, weiß ich bis heute noch nicht. Vielleicht ist ja jemand schon viel weiter als wir.
Bitte berichtet dann auch davon.

Noch was !  Endlich ist BENNI raus bei DSDS. Habe gestern Abend ware Freundentänze veranstaltet.  Gut ne.
Na ja !  Alllen Usern schon ein schönes Restwochenend.

Tschüß und Gruß von mark2

Offline P4R4NO!D

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #52 on: Tuesday, 22.04.2008 09:02 »
Hallo Leude, mir ist kurz vor Weihnachten das gleiche passiert. Habe mich dort angemeldet ohne das ich runtergescrollt habe und sehen konnte das es was kostet. Natürl. auch mit Fakedaten... klar wer gibt heut zu tage überall sein richtige Adresse an. Natürlich hab ich gleich geschrieben als ich die Rechnung bekamm das ich kündige und danach nochmal so ein Standart schreiben geschickt... Das dumme ist das ich am Anfang mal 2 Downloads ausprobiert hatte, dann aber nie mehr. Sie meinten ich habe den Dienst genutzt und müsse bezahlen und dann nicht mehr. Obwohl ich ja gleich darauf gekündigt hatte. Ich war mir eigentl. sicher zu wissen das in ALLEN AGB`s stehen müsse das man die online Sachen erstmal testen kann und dann widerrufen könne, wie bei einem online Kauf. So jetzt hab ich die 2te Mahnung in meiner Mailbox und hab auch noch nicht gezahlt. Hab natürl. etwas schiss das ich am Ende doch zahlen muss weil die sagen ich hab ja 2 Sachen geladen. Denkt ihr ich sollte in diesem falle lieber doch zahlen oder es bleiben lassen? Bin etwas hin und her gerissen. Aber gut das ich hier nicht allein bin gegen diese Betrüger...

P.s. Vor allem was ist das für ein Vergleichsswert für 2 Downloads 99,95?!

Danke für eure Hilfe

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #53 on: Tuesday, 22.04.2008 22:13 »
hi Paranoider,
tja, dass ist ja auch nicht schlecht was du da von dir gibst. Nun, du hast dich registriert unter falscher Adresse? falschem Namen?  aber logischerweise die korrekte e-mail Adresse, sonst hättest du ja keine Zugangsdaten erhalten. So dürftest du nur Drohungen per e-mail bekommen. Die meisten hier haben die Seite vorher nie gesehen und bekommen nun Mahnungen, Zugangsdaten haben wir wohl erhalten, aber nicht genutzt (hoffentlich alle anderen auch nicht......). Also wenn ich das ganze mal auf das Nachbarforum über Online Content Routenplaner runterbreche hast du aber auch gute Chancen son durchzukommen, da wie du richtig schreibst dein Runterladen in keinem Verhältnis zum Preis steht. Bin nun mal gespannt ob du auch schriftlich Post nach Hause bekommst, dann müsste der Provider wo du deine e-mail hast deine Adresse preis geben, darf meines Erachtens nach aber nur die Staatsanwaltschaft, aber an die trauen sich die Typen ja nicht ran....  Berichte mal weiter ob noch was ausser leeren e-mail Drohungen passiert.... ich denke nicht.  Also  cool bleiben und nix machen...... 8)

Bernd 01

Offline P4R4NO!D

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #54 on: Tuesday, 22.04.2008 22:37 »
hi bernd und nun kommts, die email adresse läuft auch über einen fakeaccount. Logisch stell dir vor ich würde überall die richtige Adresse angeben, da werd ich ja nur noch gef... von so nem Scheiss. Also wenn dann bekommen die meine Adresse nur über meine IP raus... und die haben sie ja leider gespeichert wie sie auf der Hauptseite schreiben, wegen Sicherheit vor Betrug. Hoffe nur das ich dann deswegen keine auf den Deckel bekomme. Die zweite Mahnung hätte ich gestern bezahlen sollen... Mal sehen wenn jetzt kein Inkassoschreiben kommt hab ich viell. Glück das ich Ihnen zu aufwendig bin. ;o) P.S. Viel Glück euch allen... Bei einer Sammelklage wär ich natürl. sofort dabei.

... Ich halte euch auf dem laufenden...

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #55 on: Wednesday, 23.04.2008 20:36 »
IP Nummer auf dem Schreiben ?????
Hallo nun mal langsam, die haben wir doch auch alle auf den Schreiben, haben diese Seite aber nie besucht. Die angegebenen IP Adressen sind und müssen falsch sein, Hirngespinste von denen. wie können die eine IP von mir haben wo ich die Seite nie besucht habe, also denken die sich zu einschüchterung eine aus. Mein IP ist immer eine 77.xxxxxxxxxxxxxx siehe Ereignisse im Fritz-Box Router, hat auch was mit deinem Provider zu tun. Die von MEGAPORNS genannte ist eine 80.xxxxxxxxxxxxx. Kann so  nicht sein. Vergleich das mal! Vielleicht ist es bei dir auch echt, aber die bekommen von deinem Provider ohne die Staatsanwaltschaft nicht an dein Adresse und das werden DIE nicht versuchen.  Beruhigt?
Bernd 01

Offline P4R4NO!D

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #56 on: Wednesday, 23.04.2008 22:16 »
Mmmh, naja einfach mal abwarten... Wenn die Tanja nicht schreibt glaub ich ist das schlimmste überstanden. Blöd wäre es wenn jemand anderes schreibt.

Offline Schahin

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #57 on: Friday, 02.05.2008 11:46 »
Hallo,

meine Vater vor einiger Zeit auch in diese Falle gelaufen. Nachdem jetzt die erste Mahnung kam, musste ich mich jetzt doch damit befassen und habe angefangen im Internet zu recherchieren. Und jetzt bin ich hier gelandet und ECHT FROH darüber, den mein Vater war schon kurz davor zu bezahlen.

Eigentlich wurde schon fast alle Szenarien dargestellt nur eine Punkt hat mir gefehlt (oder ich habs überlesen!).
In seinem Fall war das so, das mein Dad auf die Seite ist und dachte es wären kostenfreie Videos (ohne Krditkarte keine Dialer...blablabla) und hat dann auch seine Emai Adresse angegeben UND DEN HAKEN BEI ---Ich habe die AGB und Verbraucherinformationen gelesen und akzeptiert, bin volljährig und erhalte absofort Zugriff auf die Pornos--- GESETZT. Als er dann auf die Seite mit dem Anmeldeformular weitergeleitet wurde, fand er das dann doch komisch und hat es abgebrochen bzw. einfach die Seite zu gemacht.

Dann kam auch schon die erste Mail mit dem angeblichen Vertragsabschluss und die Aufforderung diese 99,95 Euro zu zahlen. Ich habe einmal zurück geschrieben, von wegen nur die Email Adresse angegeben, keine eindeutiger Hinweis auf kosten, sofort kündigen usw. Da kam dan auch promt eine Antwort, nachdem die zwei Wochen Kündigungsfrist abgelaufen sei, wär der Vertrag gültig und wir müssen bezahlen. Dann haben wir es bleiben lassen und gehofft das nichts mehr kommt. Pustekuchen, wie bereits geschrieben ist nun die erste Mahnung ins Haus geflattert. Wie sieht den die Rechtslage in diesem Fall aus, also nachdem mein Vater (die AGB´s gelesen hat......was er nat. nicht hat) und den Haken gesetzt hat??

Danke im Voraus.

Grüße
Schahin

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #58 on: Saturday, 03.05.2008 18:24 »
hi Schahin,

hmmmm....du hast geschrieben du hättest geantwortet, hast du innerhalb 2Wochen widerrufen oder wann und was war deine mail? Also... ich würde es laufen lassen und nichts machen. Bei uns vielen von uns liegt die Lage ja anders, ich beispielsweise habe die Seite vorher nie besucht und wurde in deren Club begrüsst, eine falsche Postadresse haben die auch von mir,bei deinem Vater dürften die nun Probleme bekommen an eine Postanschrift zu kommen da er wohl nur die e-mail Adresse hinterlassen hat und mehr nicht. Lass es genauso laufen wie wir und warte mal ob du mit der 2.Mahnung per mail auch ein Schreiben nach Hause bekommst. Wenn nicht müsste ein Staatsanwalt über deinen Provider die Adresse herausbekommen, aber das widerrum werden DIE scheuen. Würde mir da keine grossen Gedanken machen. Berichte mal ob und was du noch von DENEN hörst.

Bernd 01

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #59 on: Friday, 09.05.2008 21:17 »
hi Männers und auch Frauen (vielleicht), 
hat irgendjemand noch was von der LTD gehört???  oder von Tante Katja??  ich nicht, geben die nun auf?   Hehe...immer wenn ich hier sowas kundgetan habe war am nächsten oder übernächsten Tag wieder Post im Kasten,  schauen wir mal wie es weiter geht. Mark, was hatte Katja für den Zahlungseingang vorgesehen, 21.04.08? sind schon 3Wochen her, will die ihr Geld nicht ?? ;D

Bernd01