Author Topic: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!  (Read 419593 times)

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #15 on: Wednesday, 19.03.2008 21:32 »
Hallo Leute

habe bis jetzt nach der letzten Mahnung nichts mehr gehört von der Online ltd (Mega-Porns)
hatte mich im Dezember 07 ausversehen angemeldet. Anschließend sofort aber Widerrufen als die Rechnung kam
weil man beim Login   sich der Altersidentifizierung  unterzíehen musste und da habe ich sofort auf   Abbrechen gedrückt.
Wenn ich mich heute noch in etwa so daran erinnere.
Habe mehrmals diese unendliche Mail zurück bekommen, das Sie den Widerruf nicht akzeptieren wollen.
Obwohl in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von den (Mega-Porns) drin steht, das man 4 Wochen Widerspruchsrecht hätte.

Was soll ich jetzt weiter machen ? Oder was kann mir eventuell noch passieren, habe ja Widerspruch mehrmals eingelegt, das ich keinen Vertrag mit denen abschliessen wollte.
Die schicken immer den gleichen Scheiß als langes E-Mail zurück, die schon viele User hier berichtet haben.

Wer weiß wirklich einen guten Rat.  Muß ich jetzt dann doch am Ende bezahlen, weil mein Kampf mit denen schon fast 3 Monaten geht.   Bitte helft mir dringend

Vielen Dank an allen Usern.  Auch für eure Beträge.  Bitte schreibt weiter so fleißig

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #16 on: Wednesday, 02.04.2008 12:02 »
hi MEGAPORNS Geschädigte,  ich hatte vor Wochen hier auch berichtet über Drohmails und Mahnungspost von MEGAPORNS.DE obwohl ich diese Seite nie besucht hatte. Die letzte Mahnung kam schriftlich mit Zahlungsforderung zum 06.03.08, natürlich verschwand das Teil sofort im Papierkorb. Und?  seitdem nix mehr gehört, warscheinlich werde ich denen auch zu lästig. Fazit: 

[b]NIX MACHEN - RUHE BEWAHREN - FÜSSE HOCHLEGEN - DIE GEBEN IREGNDWANN AUF [/b][/color]

Sollte nochwas passieren, ich melde mich, versprochen
Bernd

Offline Thermal1988

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #17 on: Wednesday, 02.04.2008 22:50 »
Hallo! auch ich habe einen Email bekommen von www.mega-porns.de!! ebenfalls mit der aufforderung bis zum 07.04.2008  99.95euro zu zahlen! Was mich wundert ist das in der Email ein falscher name steht!!und einen fasche anschrift! allerdings natürlich mein richtige Email Adresse! Ich bin mir 1000000prozentig sicher das ich diese Seite noch nie besucht habe ,und auch nie besuchen werde!! hatt jemand eine Idee was ich machen soll?? würdet ihr zahlen??  also mal ganz erlich ich bin schüler und habe kein Geld!xD 

Was würdet ih tuhen oder was raatet ihr mir??

PS: was soll ich machen wegen den falschen NAMEN??? nicht das die mir auch noch betrug vorwerfen wollen! weil ich wahr wiesgesgat nie auf der seite und habe mich auch niemals angemeldet

Mit freundlichen Grüßen
Jörg  :)

Offline season

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #18 on: Thursday, 03.04.2008 13:49 »
Hallo an Alle,

ich kann Euch nur raten nichts zu unternehmen wenn eine Zahlungsaufforderung von diesen Typen bei Euch eintrifft.
Ich muss zugeben, dass ich reingefallen bin und zwar ganz krass. Ich habe mich angemeldet und war auch bereit den Betrag von 99.95 Euro um zu den "richtig intensiven" Videos zu gelangen zu entrichten, jedoch hiess es man müsse zuerst irgend so ein Formular per post absenden, welches man auf der Startseite herunterladen kann. Auch so im Sinne; die Volljährigkeit müsse gewährt sein.
Ich habe bis heute den selben Zugang, wie diejenigen, die auf die "Soft Videos" klicken. Was anderes gibts gar nicht, alles Lügen.
Habe den auch geschrieben was ich von denen halte, aber das schreibt eine Maschine zurück, egal was man schreibt.
Ich ärgere mich nicht mehr, sondern ich bedaure diese Typen. Armseelige Kreaturen, welche es ohne Betrug zu nichts bringen würden im Leben.
Einzig und allein Mitleid habe ich mit denen.

herzlicher Gruss
season

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #19 on: Thursday, 03.04.2008 16:22 »
Hallo Ihr Lieben.Ich bins mal wieder mark2  habe ja schon mehrmals berichtet das ich auf die online content ltd rengefallen bin, was etlichen usern ja auch passiert ist und nicht nur mit
mega-porns.de. Seiten.
Habe heute Mahnung vom Anwaltskanzlei Katja Günther bekommen. Geschäftssitz in München auf der Brienner Str. 44, 80333 München.
Der Betrag von ursprünglich 99 € ist jetzt schon auf 145,52 € angestiegen. Bin dann auf Google gegangen um mich über diese Anwaltskanzlei zu informieren.
Dort habe ich erstaunlicherweise erfahren, das die Anwaltskanzlei Katja Günther garnicht in der Brienner Str. 44 vorhanden ist. Komisch ne ! So was riecht aber ganz gewaltig nach Abzocke.
Schaut euch mal das Video zu diesem Thema an unter MY VIDEO.DE dann unter "Suchen" Online Content eingeben. Dort erfahrt ihr noch viel mehr über Online Content und die
Anwaltskanzlei Katja Günther. Es ist ein Beitrage aus Akte 08 bei  Sat1.
Werde erst mal nicht reagieren. Wenn Mahnbescheid kommt dannn sofort widersprechen. 

Tschüß bis demnächst

Wenn was passiert, werde ich natürlich weiter berichten.

Offline Thermal1988

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #20 on: Thursday, 03.04.2008 16:55 »
oha! wie dreist die sind! ich hoffe das jemand denen mal den Garr ausmacht! sowas darf doch nicht erlaubt sein! kann man niht gegen diese Firma vorgehen?

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #21 on: Thursday, 03.04.2008 18:26 »
Hallo ich bins nochmal mark2 !

Tja vielleicht müsste man mal einen Sammelklage gegen diese Betreiber machen.
Es sind ja noch ganz andere Seiten mit denen die diese Abzocke betreiben
z.B. Routenplaner.de, Lebenstest.de.und natürlich Mega-Porns.de worum es hier natürlich hauptsächlich rum geht.

Danke auch für den Beitrag von "Season". der sich angemeldet hat im Glauben war,  die richtigen Videos zu sehen. Stattdessen man aber erst seine Volljährigkeit beweisen musste.
Und dann zum guten Schluss doch keinen Zugang zu den richtigen Videos bekommt. Gleiches ist mir auch passiert und habe dann mir überlegt sofortigen Widerspruch einzulegen,
was ich dann auch innerhalb der Widerspruchsfrist (4 Wochen nach angeblichen Zugang) gemacht habe. Also Zugang am 27.12.07  / Rechnung 8.1.08 laut deren AGB´s hat man
4 Wochen Widerspruchsfrist.  Hab schon nach 2 Wochen also widersprochen, wie ihr seht.
Die Schreiben immer den gleichen Mist, hätte mein Widerspruch nicht fristgerecht oder nicht ausreichend geltend gemacht.
Was ja garnicht stimmt.

Tja was soll man jetzt weiter machen. ?  Weiss jemand wirklich einen guten Rat ? Hat jemand schon mehr Erfahrungen nach den Mahnschreiben von den diesen dubiosen Anwälten gemacht.   Es jemand vielleicht schon viel weiter als ich oder andere User dieses Forums.     Wer hat eventuell schon einen gerichtlichen Mahnbescheid bekommen ???

Bitte schreibt darüber.      Ihr könntet vielleicht weiterhelfen.   Es ist wirklich dringend, diesen Betreibern das Handwerk zu legen. 

Tschüß bis demnächst   

Offline Thermal1988

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #22 on: Thursday, 03.04.2008 20:44 »
Ich werde nun erstmal abwarten was kommt und euch darüber über dem Laufenden halten! ich stimme der Idee mit der Sammel kLage zu!! aber das ist nicht so ganz einfach denke ich! naja erstmal abwarten was kommt!

Gruß
Jörg:)

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #23 on: Saturday, 05.04.2008 02:18 »
Hallo liebe mega-porns. de   geschädigte

Viele neue infos zu der Abmahnanwältin Katja Günther in München erfahrt ihr
 auch unter www.rotglut.org/nachrichten       oder unter    www.juracafe.de

sehr interresante Beiträge.

und allen kommen zum schluss     bloss nicht zahlen


gute nachricht oder   

gruss    mark 2

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #24 on: Saturday, 05.04.2008 02:50 »
Hallo liebe user,

wollte euch nicht beunruhigen, sondern nur mal zeigen wie eine Rechtsanwältin Katja Günther für sich

selbstherrrlich wirbt und damit tausende Leute ins Unglück stürzen könnte.

Hoffentlich nicht euch     also nicht zahlen    und noch schön die nächsten Mahnungen abwarten von ihr

Die Existenz dieser Kanzlei ist leider nicht 100 prozentig geklärt.

Ich glaube die gibt es garnicht

Tchüß bis dann mal

Offline keineahnung

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 11
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #25 on: Saturday, 05.04.2008 04:54 »
HAST DU LESEN GELERNT IN DER SCHULE ?

Um Missbrauch und wissentliche Falscheingaben zu vermeiden, wird Ihre IP-Adresse 84.237.133.137 bei der Teilnahme gespeichert. Anhand dieser Adresse sind Sie über Ihren Provider: 84.237.133.137 identifizierbar. Durch Betätigung des Button " Zum Porno-Archiv" beauftrage ich www.Mega-Porns.de, mich für den Online-Porno-Zugang von www.Mega-Porns.de freizuschalten.
Der einmalige Preis für einen 12-Monats-Zugang beträgt 99,95 € inkl. gesetzlicher Mehrwertssteuer.

EINDEUTIGER GEHT DAS NICHT !!!!!!!!!

Das hat GAR NIX mit IRGEND EINER ABZOCKE zu tun, der einzige der Blind durch die Welt läuft um nackte Weiber zu sehen bist du.
Wenn du diese Leistung in Anspruch nimmst, dann hast du auch zu zahlen, ansonsten lass die Finger aus dem Netz und den Alkohol weg.
Nackte Weiber gibt es gratis bei DSF und NeunLive, da kannst du dich dann entsprechend selbst befriedigen.

Unglaublich so was !

Offline keineahnung

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 11
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #26 on: Saturday, 05.04.2008 04:56 »
So gestern auf Sat 1 Akte 08 genau die Firma die die Abzocke plant. die haben edliche Internetseiten wo die das mache immer die selbe Firma. Die haben versucht die Büros ausfindig zu machen aber nix alles lehre Büros die wahren überall in Hanau,München und die Hauptzentrale soll in London sein aber da is bestimmt auch ein leres Büro anzufinden Grinsend Also nicht ZAHLEN die haben gesagt wenn 10% bezahlen nehmen die 7,000,000 mio euro ein.
Am Tag sollen bis zu 7000 Mahnungen Maschinel rausfliegen Schockiert  Ich werde nix ZAHLEN keinen Pfennig ah ne Cent.
Hätte gestern 104,95 Überweisen sollen aber nix da bin froh das es so läuft warte schon auf die Shufa,Inkasso,Anwalt und co.
Grus an allen und nicht ZAHLEN!!!!!!!!!!!


GEILE RECHTSCHREIBUNG !

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #27 on: Saturday, 05.04.2008 14:13 »
Hallo lieber user der keine Ahnung hat.

unverschämt hält sich für dreimal klug und hält noch mit Online Service LTD zusammen 

diese miesen Abzockern gehört das Handwerk gelegt.

Es sind ja noch mehrere Internetseiten mit denen die das machen.

Ich habe natürlich LESEN IN DER SCHULE gelernt.  Aber erst wenn man runtersgrollt kommt man auf die Preisangabe,

was man bei solchen Seiten ja nicht macht und auch gesetzlich nicht so vorgesehen ist.

Es haben ja auch schon mehrere User berichtet, die sich nicht angemeldet haben, und trotzdem eine Zahlungsaufforderung bekommen haben.

Wie überdenkts DU (KEINE AHNUNG)=USER  denn diese Vorgänge.   Schon recht komisch oder nicht ?

Wenn DU (KEINE AHNUNG)=USER mit diesen Abzockern zusammen hälts, dann hast DU auch absolut nichts mehr hier im IP-Forum zu suchen.

Unglaubliche echt tolle Einstellung muß man schon sagen.

Anlage: Empfehlungsschreiben der Abmahnanwältin Katja Günther aus München

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #28 on: Saturday, 05.04.2008 14:16 »
nochmal das Empfehlungsschreiben dieser tollen Anwältin

die Frau gibt es sehr wahrscheinlich nicht

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #29 on: Saturday, 05.04.2008 14:48 »
hi folks,

hatte ich vorgestern geschrieben ich hätte Ruhe vor Online Service Ltd?   Nööö,  habe jetzt ein Mahnschreiben von Anwaltskanzlei  Katja Günther / München  bekommen, sie wird ja hier auch einige Male erwähnt.  Zu sehen und zu recherchieren, wie von Mark2 beschrieben   auf  MYVIDEO.DE  suchen "ONLINE CONTENT",  dass Akte 08 Video, das beruhigt ungemein wenn man sich das nochmal anschaut, hier wird Katja Günther,s Kanzlei von PRO7 besucht, schaut doch bitte selbst in diesem höchst interessanten Video was ihre Kollegen davon halten! Also ich werde dieser "angeblichen" Anwältin jetzt den Musterbrief von  http://wiso.zdf.de/ZDFde/inhalt/6/0,1872,5562374,00.html?dr=1  schicken, per Einschreiben mit Rückschein, dann lasse ich mich weiter mahnen, mal sehen wer den längeren Atem hat. Wie in Akte 08 und der Seite von ZDF WISO werden Gerichte hier wohl von den Firmen und deren Anwälten gemieden da sie NIE eine Chance haben werden. Ich habe diese Seite nie besucht, wie hier viele andere auch!!

MfG
Bernd