Author Topic: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!  (Read 419586 times)

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #105 on: Saturday, 23.08.2008 08:40 »
hehe.... was hast du denn gedacht?   Post vom Gericht?   lächerlich.....also .....entweder ist jetzt Schluss oder ein neuer Drohbrief wie .........    .............jetzt ultimativ letzte Zahlungsaufforderung bevor Klage, Prügel, Folter, Verbannung; Ecke stellen und schämen, 100x an die Tafel schreiben..., Fernsehverbot.... :-))

wird bestimmt noch 4Wochen dauern ..... wenn überhaupt wieder was kommt
bin ab nächste Woche Samstag mal 14Tage Urlaub machen, bis denn

Bernd01

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #106 on: Wednesday, 10.09.2008 19:48 »
Hallo Bernd01 und an alle anderen User !

es gibt mal wieder ein Bericht über Abmahnanwältin Katja Günther

und zwar könnt ihr bei You Tube zum Beispiel ein 8 Minuten Video

unter sat1akte 08/37 überKatja Günther sehen.

Gestern erst veröffentlicht.  Viel Spass beim anschauen und natürlich

weiterhin nicht zahlen, wie hier auch wieder geraten wird.


Tschüß und schönen Gruss von mark2

PS: ach ja Bernd01 meld dich mal wieder hier im Forum, wenn du aus dem Urlaub zurück bist.  Danke !

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #107 on: Saturday, 13.09.2008 21:27 »
hi Marc and the others,

ja, hehe, hab ich live auf SAT1 in der Türkei gesehen, Tanta Katja gefilimt von SAT1 auf offener Strasse. Katja jetzt kennt jeder dein Gesicht.........
..........deinen eigenen Nachbarn auch einen deiner Drohbriefe geschickt........  wie mies würde ich mich fühlen...... aber scheffel weiter deine
Millionen... werde glücklich .......... und ... fühl dich immer verfolgt und gehasst

Bernd01

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #108 on: Saturday, 13.09.2008 22:04 »
Hallo Bernd01

hast du schönen Urlaub gehabt.

Tante Katja hat sich mal wieder mit einem Schreiben heute am 13.9.08 bei mir gemeldet.

Diesmal Ankündigung gerichtliches Klageverfahren. Sie droht hier bis zum 23.9.08 zu zahlen

ansonsten droht dann das Gericht. Lächerlich  nur diese Frau.

Hab auch Akte Sat1  gesehen. Mit diesem Schreiben kam noch als Anlage

eine fragwürdiges Urteil eines Amtsgerichtes aus Wiesbaden.

bestimmt gefälscht.

Gruß von mark2

Offline el_paso

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #109 on: Monday, 15.09.2008 17:12 »
servus

also ich verfolge nun auch scho eine Weile dieses Forum. Bin leider auch im Nov 2007 (!!!!!!) drauf rein gefallen und nun habe auch ich dieses uminöse Schreiben bekomme zwecks LETZTE chance zu zahlen und in der Anlage ein Urteil!!!

zu erst : Das Urteil is nicht gefälscht (habe es eingesehen beim Amtsgericht kann jeder machn) , ABER hier hat nich die Fotze von Katja geklagt sondern ein Geschädigter zwecks Rechtsanwaltskosten die dieser zurück haben wollte!!!! DIes hat das Gericht abgelehnt allerdings auch geschrieben im Urteil (Seite 2 oben) dass die Geschäftspraktiken fraglich sind doch rechtwirksam wären da wohl durch ein kruez auf die AGB s und somit Kostenpflichtige Seite hingewiesen wird.

Alos ich denke nicht dass sie druch kommen wird wenn es SIE klagt aber genauso wenig gewinnen WIR wenn wir klagen. Die Fotze K.G. will mit dem Urteil wohl allen Angst machen die das Urteil nicht zweimal lesen!!! Als erstes denkt man wohl oh man die hat ja gewonne aber beim zweiten mal wird klar: Hier wollte eine Geschädigte ihre Anwaltskosten wieder haben (wahrscheinlich ne Beratung als sie die Mahnung bekomme hat).

als zweites: Habe auch mal bei der Verbraucherzentale angerufe und die Aussage steht ganz klar : NICHT zahlen!! man kann sich wohl telefonisch beraten lasse druch einen Rechtsbeauftragten kostet allerdings 19 euro aeinmalig. Diese Variante habe ich nun noch nicht in Anspruch genommen aber falls doch denke ich wird wohl eine gute Investition sein.

PS ich werde einen Tag vor dir sterben loooool habe Frist bis 22. September ;-)

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #110 on: Monday, 15.09.2008 20:16 »
Hallo el paso

Danke für deinen Beitrag.

Habe das Urteil auch etwa so gesehen wie du. Aber machen das auch andere Geschädigte oder zahlen sie

Ich werd auch weiterhin nicht bezahlen. Wie dreist ist die Katja Günther denn ?

Uns so einen Scheiss zu präsentieren. Die läst ja garnicht mehr locker. Kann sie auch ruhig aber langsam wirds nervig-

Mal sehen was jetzt nach dem Fristablauf kommt. Gerichtlicher Mahnbescheid oder was ?

Bestimmt Folter und Prügelinkasso.

Machts gut Leute

Gruß von mark2

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #111 on: Tuesday, 16.09.2008 23:27 »
hi Kati Fans,

also ich habe noch nichts bekommen, aber immer wenn ich das hier niederschreibe habe ich gleiches am nächsten Tag im Briefkasten....... würde mich freuen, kann Euch doch hier nicht alleine lassen.....wieviele letzte, allerletzten, allerallerletzte und ultimativ letzte Zahlungsaufforderungen will sie denn noch schicken???   Wieviele Leutchen will sie denn verklagen, vor wieviel Gerichten will sié denn erscheinem??   Alles nur fetter fetter  BLUFF   Einschüchtrungen   und garnichts anderes, was soll denn das beigelegte Urteil sonst bedeuten??
Und nochmal:
viele hier, wie auch ich, haben diese Seite NIE besucht noch irgendwelche Daten eingegeben, daher ist meine Anschrift auch falsch, kommt nur an weil der Postbote mich kennt, momentan haben wir hier eine Vertretung von der Post, wird wohl deshalb als unzustellbar zurückgesendet....hehe...wäre auch nicht schlecht

guts nächtle
Bernd 01

Mark, wenn wir in eine Zelle kommen, kannst du BACKGAMMON???      Vielleicht nehme ich auch meine Wii mit

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #112 on: Tuesday, 23.09.2008 23:42 »
Hallo liebe Leute

es gibt mal wieder was brandaktuelles von Katja G.

Und zwar von Sat1 Akte 08 von heute abend.

Haben bestimmt viele gesehen.  Na ja katja versucht jetzt mittels

Gehaltspfändungen an das viele Geld zu kommen. Alles nur blödsinn

funktioniert natürlich auch nicht. Bericht zeigte auch viele User haben die letzte Post

einfach zurück geschickt. Dieses Video ist bestimmt bald im netz verfügbar.


Bis dann  Gute Nacht.  Gruß von mark2

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 250
  • Karma: 0
    • http://meineipadresse.de/
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #113 on: Saturday, 27.09.2008 12:15 »
Quote
ist das hier unsere Katja ??
http://de.youtube.com/watch?v=zRXkOUXC86c&feature=related

Nein, das ist eine Kandidatin der Grünen aus Kiel gleichen Namens, die sich um ein Mandat bei der Landtagswahl bewirbt und zur Zeit nach eigenen Angaben als Juristin bei der Landesregierung Schleswig-Holstein arbeitet.

Die Anwältin, um die es in diesem Thread geht, betreibt offensichtlich eine Kanzlei in München, es kann sich also gar nicht um die gleiche Person handeln, Um das herauszufinden, reichen 30 Sekunden Google-Recherche. Also bitte Vorsicht bei solchen Verdächtigungen, das kann böse nach hinten losgehen!!


« Last Edit: Saturday, 27.09.2008 12:20 by admin »

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #114 on: Monday, 29.09.2008 21:51 »
oh oh, kein Ärger mit dem Admin.
Die war eben auch Rechtsanwältin und hatte den gleichen Namen wie unser Cathy,
hatte den Beitrag ja auch in Frage gestellt, seit der vorletzten AKTE 08 wissen wir
ja auch nun alle wie die Frau aussieht die uns nötigt.
Also, sorry an die Grünen Vorsitzende Günther.

Bernd01

PS: Beitrag soeben gekillt!
« Last Edit: Monday, 29.09.2008 21:54 by Bernd01 »

Offline fundus

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
    • Vorsicht Falle Nepper- Schlepper Bauernfänger
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #115 on: Tuesday, 30.09.2008 23:02 »
In den letzten Tagen hört man immer wieder von einer Rechtsanwältin: Katja Günther aus München.

Die gute Frau hat es sich allem Anschein nach in den Kopf gesetzt, ganz Deutschland mit Mahnungen über unberechtigte Forderungen zu überziehen. In diesen Schreiben geht es entweder konkret um die angebliche Nutzung eines Wissensportals (Namen nenne ich nicht, ich will nicht für noch mehr Besucher verantwortlich sein!) oder "unkonkret" darum, dass man angeblich mit verschleierter Identität Dienste in Anspruch genommen habe und nun enttarnt worden sei.

Wie verhält man sich, wenn man ein solches Schreiben erhalten hat?

Die Antwort ist sehr einfach: Solche Schreiben heftet man ab. Allerdings nur, wenn das Schreiben richtig adressiert ist (also richtige Anschrift, richtiger Name). Mit "richtig" ist auch gemeint, wenn statt "Müller" als Nachname "Muller", "Muhler" oder ähnliches angegeben ist. Ist das Schreiben per E-Mail eingetroffen und enthält nicht mal eine persönliche Anrede, sollte man sie einfach wie übliche Spamnachrichten behandeln: Ab auf die Blacklist, vernichten, nicht drauf antworten.

Wie geht es dann weiter?

Berechtigte Forderungen müssen geltend gemacht werden. Da mit einer Mahnung bereits der außergerichtliche Rahmen ausgeschöpft ist, müsste Katja Günther als nächstes einen Mahnbescheid ausstellen lassen. Sie kann sich dann sicher sein, dass der vermeintliche Schuldner sich dazu äußert. Wenn man auf einen Mahnbescheid nicht reagiert, kommt nämlich der Gerichtsvollzieher.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Mahnbescheid eintreffen wird (vorausgesetzt, es besteht tatsächlich keine Schuld). Für den Fall, dass doch einer eintrifft, sollte man nochmal das Mahnschreiben heraussuchen (deshalb nicht wegwerfen!) und einen Rechtsberater aufsuchen, der mit dem Thema betraut ist. Man sollte sich möglichst wenig Zeit dafür lassen.

Was kann ich sonst noch machen?

Auch diese Antwort ist einfach: Gar nichts, vor allem keine Sorgen machen. Gegen Katja Günther wird längst ermittelt.

aber bei der Mahnung war ein Schreiben über ein Gerichtsurteil

ganzer artikel.......
http://www.vorsicht-falle.net/viewtopic.php?t=238
Vorsicht Falle Nepper- Schlepper Bauernfänger
http://www.vorsicht-falle.net

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #116 on: Thursday, 02.10.2008 20:42 »
Hallo liebe Leute.

Nix mehr erst weiterhin passiert. Aber mein liieber fundus, was hast du denn da am Dienstag geschrieben.

Entweder du hast einen über den Durst getrunken oder du bist wirklich so Panne.

Es ist doch schon alles hinlängstlich bekannt. Also was soll denn jetzt der Scheiss.

Was meinst du eigentlich, was wir seit Januar hier schreiben. Also lass deine Klugheit wo anders aus

Tschüß und schönes langes Wochenende an alle

besonderen Gruss geht an Bernd01


So long

Offline Bernd01

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 37
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #117 on: Sunday, 05.10.2008 20:16 »
hi at all

Mark, ein bissl netter zu de Fundus, ok?
Hast ja recht, ist alles schon bekannt,wurde zigfach hier durchdiskutiert und berichtet, ist doch trotzdem gut wenn man unsere Feststellungen auch wieder von weiteren usern bestätigt bekommt. Apropo, habe immernoch nicht die Mahnung mit dem angehängten Urteil. Und Fundus, bei mir ist die Adresse nicht richtig, die Frau Günther für die Mahnungen benutzt. Post kam bisher trotzdem an, bin eben beliebt bei meiner Postbotin  :-)

Bernd01

Offline mark2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 68
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #118 on: Sunday, 05.10.2008 23:41 »
Hallo Bernd01 and the others.

war leider ein bisschen gestresst. tut mir leid

aber manchmal kann einen die ganze echt schon tiersch auf den keks gehen.

Entschuldigung lieber fundus.

die ganze Sache nervt langsam echt wirklich.

seit einem Jahr geht das ganze Abzockethema jetzt mit uns.

Mal sehen was noch alles jetzt dann so kommt ?

Tschüß und schönen Gruß von    mark2

Offline claudia4673

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Mega-Porns.de - Abzocke-Ärger mit Online Service Ltd. !!!
« Reply #119 on: Thursday, 09.10.2008 15:02 »
Hallo! Jetzt geht die ganze Sache schon fast ein Jahr. Ich habe mich mit falschem Namen, falscher Adresse und mit einer Mail-Adresse angemeldet, die auch falsch beim anbieter der Mail-Adresse registriert wurde.
Ich habe aber noch am selben Tag schriftlich per Mail und Post gekündigt.
Trotzdem habe ich schon Mahnungen bekommen. Habe immer wieder betont, dass ich gekündigt habe. Aber diese Mahnungen kamen immer wieder.
Fast ein halbes Jahr hatte ich Ruhe. vor einigen Tagen kam ein Mail von dieser Frau Katja Günther. Ich solle 149,43 € bezahlen - bis 16.10. 2008. Ich habe aber nie!!!! diese Seite in Anspruch genommen.
Kann man mir eigentlich was anhaben, nachdem ja die Adresse beim Anbieter ebenfalls die falsche ist?

In meinem Mail stand:
wir haben versucht, Ihnen auf dem Postweg unter der von Ihnen angegebenen
Adresse für die von Ihnen genutzte Dienstleistung eine Mahnung zuzusenden, da
sowohl die Rechnung als auch die Mahnung meiner Mandantin von Ihnen nicht
beglichen wurde.

Die Angabe einer falschen Adresse geschah hier in offensichtlicher Absicht,
den Rechnungs- und Mahnungszugang zu erschweren.
Dies wird von mir als erstes Indiz für betrügerische Absicht gewertet.
Ich werde diesen Sachverhalt auf seine strafrechtliche Relevanz prüfen.


Manchmal steht man soll ein Schreiben zurückschicken, manchmal steht man soll es einfach lassen.
Was soll ich jetzt machen? Soll ich mich nochmals mit der falschen Adresse melden und sagen, dass ich bereits schon lange gekündigt habe?

vielen, vielen Dank!
vlg claudia4673