Author Topic: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank  (Read 934252 times)

Offline NetsRak

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #75 on: Friday, 04.05.2007 14:11 »
@kurdiboy,

wenn Du schon mal gezahlt hast und keine rechtswirksame Kündigung beweisen kannst, finde ich es ziemlich riskant, einfach den Kopf in den Sand zu stecken, denn durch Deine erste Zahlung hat sich Deine rechtliche Situation grundlegend geändert. Auch einfach ein zweites Mal zu zahlen ist keine Lösung, denn das hört dann ja nie auf. Ich kann DIr nur dringend raten, alles komplett auszudrucken, und Dich beraten lassen.

das habe ich auch gemacht! ich warte nur noch auf das schreiben von dem anwalt der hier im forum empfolen wurde! der is sehr nett!

Offline Rene

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #76 on: Friday, 04.05.2007 16:20 »
Sehr geehrte(r) Kund(e)in,

Sie haben den Aktivierungslink in der E-Mail bestätigt und sich auch in den
Mitgliederbereich eingeloggt. Sie sind damit einen rechtsbindenden Vertrag
eingegangen.

Die 14tägige Widerrufsfrist ist bei Ihnen abgelaufen. Die Widerrufsfrist
beginnt ab Anmeldedatum und nicht ab Rechnungseingang. Sie hatten die
Möglichkeit innerhalb 14 Tagen nach Anmeldung den Zugang kostenfrei zu nutzen
und gegebenenfalls bei keinem weiteren Interesse zu kündigen.

Bitte begleichen Sie daher die 84¤ innerhalb der Frist. Falls Sie die Zahlung
dennoch verweigern, müssen Sie mit einer Mahnung bzw. einem Schreiben unseres
Rechtsanwaltes rechnen. Ihnen entstehen dadurch weitere Kosten.

Hier unsere Kontodaten:

Bankverbindung
Schmidtlein GbR

Kunden aus Deutschland:
Salzburg München Bank AG
BLZ:   70120600
Konto: 3100003537

Kunden aus dem Ausland:
Salzburg München Bank AG
IBAN:      DE32701206003100003537
SWIFT-BIC: RVSADEMXXXX


Bitte geben Sie als Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- und
Kundennummer an, damit wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können.


------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Customer Support

Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
p2p-heute.com
Vor der Hube 3
64572 Büttelborn


Email: support@p2p-heute.com
Telefon: 0180-5060530-928 (0,14¤/min)*
Telefax: 0180-5060530-329 (0,14¤/min)*
*aus dem dt. Festnetz
------------------------------------

Folgende EMail habe ich heute bekommen, nachdem ich denen geschrieben habe, das ich mich nicht erinnern konnte irgendeinen Aktivierungslink angeklickt zu haben!
So was soll ich jetzt machen?
Sache zum Anwalt geben oder gibt es irgendeinen Anwalt an den ich mich per email wenden kann, im vorherigen Post wurde irgendwas erwähnt. BITTE UM INFOS! DANKE

Offline Tiffy19811

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #77 on: Friday, 04.05.2007 16:32 »
 >:(
Hallo zusammen!

Ich komme aus Österreich und auch ich habe von Schmidtlein GbR eine Mail am 30.04.007 bekommen. Ich wurde aufgefordert 84,- € zu bezahlen. Hab aber das nicht gemacht! Hab ihnen eine Mial geschrieben und heute Rückantwort bekommen, das ich éinen Vertrag eingegangen bin und so weiter. Ihr kennt ja die Geschichte.

Was meint ihr? Sollte man bezahlen? Was meint ihr dazu?

Würde mich über Antwort freuen.

lg Barbara

Offline NetsRak

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #78 on: Friday, 04.05.2007 16:43 »
>:(
Hallo zusammen!

Ich komme aus Österreich und auch ich habe von Schmidtlein GbR eine Mail am 30.04.007 bekommen. Ich wurde aufgefordert 84,- € zu bezahlen. Hab aber das nicht gemacht! Hab ihnen eine Mial geschrieben und heute Rückantwort bekommen, das ich éinen Vertrag eingegangen bin und so weiter. Ihr kennt ja die Geschichte.

Was meint ihr? Sollte man bezahlen? Was meint ihr dazu?

Würde mich über Antwort freuen.

lg Barbara

bloß nicht zahlen! wende dich am besten an einen rechtsanwalt! wenn nötig stell noch starfanzeige!

Offline Liliana83

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 12
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #79 on: Sunday, 06.05.2007 15:29 »
@ NetsRak

Am 03. Mai habe ich der Verbraucherzentrale sowie einigen TV Sendern eine Email zugeschickt. Diese konntest Du ausführlich in meinem ersten Schreiben lesen.
Jetzt habe ich die erste Antwort bekommen von ZDF - WISO.

In dieser Mail sind einige Wichtige Inforamtionen!

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Sendung WISO und Ihre Mail. Wir haben in unserer Sendung vom 12.2.2007 ausführlich über das Thema "Abo-Abzocke und andere Maschen" bei Webseiten berichtet. Unsere begleitenden Informationen finden Sie unter
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/9/0,1872,4360137,00.html

Interaktiv finden Sie die Antworten von Markus Saller, Verbraucherzentrale Bayern, auf die wichtigsten Fragen unter
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/inhalt/5/0,4070,4361925-6,00.html

Eine rechtliche Betrachtung finden Sie unter
http://www.vis.bayern.de/recht/handel/vertragsarten/abo-fallen.htm

Die einzelnen Verbraucherzentralen haben für Sie weitere Informationen und Musterschreiben, etwa:
http://www.verbraucherzentrale-nrw.de/UNIQ117146498922946/link291042A.htm

Mehr Informationen zum Thema finden Sie auch unter

www.forum.computerbetrug.de
www.computerbetrug.de
www.dialerschutz.de
www.antispam.de

Im Einzellfall ist es uns nach dem Rechtsberatungsgesetz untersagt, juristische Einzelberatungen oder die Besorgung fremder Rechtsangelegenheiten zu leisten, dazu sind wir auch personell nicht in der Lage.

Sollten Sie weiteren Informationsbedarf haben, so können wir Ihnen nur raten, sich an eine Verbraucherberatungsstelle in Ihrer Nähe zu wenden (eine Übersicht finden Sie unter http://www.verbraucherzentrale.info/ ). Diese dürfen juristischen Rat erteilen oder an einen Anwalt vermitteln, der Ihre Angelegenheit prüfen kann.

An dieser Stelle vielen Dank für Ihre Bemühungen,
mit freundlichen Grüßen


Ich hoffe das anderen diese Informationen weiter helfen!

Gruß Liliana

Offline nikispapa

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #80 on: Sunday, 06.05.2007 17:37 »
Hy,
großes Lob, besonders der zweite Link ist genial.Alles was hier schon besprochen wurde, wird dort noch mal erklärt und bestätigt.
Suuuuuuper

Offline Elburito

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #81 on: Tuesday, 08.05.2007 19:38 »
hallo,

Ich habe vor kurzer Zeit eine E-mail von Andreas & Manuel Schmidtlein GbR bekommen.
Ich habs mal kopiert.
-------





Mahnung 02.05.2007


Sehr geehrter Herr,

am 26.01.2006 haben Sie sich auf unserer Internetseite
www.hausaufgaben-heute.com angemeldet und damit einen rechtsgültigen Vertrag
abgeschlossen.

Da Sie auf unsere Rechnung vom 21.04.2007 nicht reagiert haben,
fordern wir Sie nun letztmalig auf, den offenen Betrag in Höhe von
84,00 Euro bis zum

07.05.2007

auf unser unten genanntes Konto zu überweisen. Bitte geben Sie dabei als
Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- und Kundennummer an, damit
wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können.

Sollte der oben genannte Betrag nicht innerhalb der angegebenen
Zahlungsfrist auf unserem Konto eingegangen sein, sehen wir uns
gezwungen, unseren Rechtsanwalt mit dem Einzug der gegen Sie geltend
gemachten Forderung zu beauftragen. Die zusätzlich entstehenden
Gebühren und Auslagen gehen zu Ihren Lasten.

Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile
verweisen, die Sie auf der Internetseite www.forderungseinzug.de
einsehen können.

Im Mailanhang finden Sie nochmals die Rechnung im PDF-Format.
Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader:
http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html

Bitte beachten Sie: Unsere Bankverbindung hat sich seit dem Rechnungs-
versand geändert. Verwenden Sie nur noch die unten angegebenen Kontodaten.


Mit freundlichen Grüßen

Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
-------------------------

ja es stimmt. Vor über 1 Jahr habe ich mich angemeldet. Das war ein Fehler...ja. Aber seit dem war ich nicht mehr auf dieser Seite und nun kommt dieser Mist.
Ich weiß nicht was ich machen soll... es sind ja auch 84 Euro so wie bei vielen und anscheinend haben die noch andere Seiten mit denen sie betrügen.
Muss ich es überweisen? Bitte um schnelle Rückmeldung Geld sollte gestern bei denen sein. Mit dem Anwalt kann ich wohl kaum drohen. Den ich war vor der Zeit 16 und nun 17 die Seite ist aber ab 18 und ich hab mich als 18 Jähriger aussgegben --> Betrug. Würde nach hinten los gehen.

Danke:(

Offline Zeus83

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 91
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #82 on: Tuesday, 08.05.2007 20:05 »
Nicht Zahlen, zum verbraucherschutzamt und zur Polizei...Anzeige gegen Unbekannt machen.

Ich sollte damals 123€ zahlen, aber ich habe es telefonisch geklärt.

Bitte nicht Zahlen!!!!!! GANZ WICHTIG!!!!!

MfG Zeus
"it`s something unpredictable, but in the end it`s right"

elbschaf

  • Guest
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #83 on: Tuesday, 08.05.2007 20:33 »
Hallo!

Wie schön, dass es das www gibt und derartige Mahnungen sich schnell als Betrug entpuppen...
Unser Sohn (13 Jahre) hat heute ebenfalls Post von RA Tank erhalten. Wir haben uns über das
Internet informiert und sogleich Schreiben an Schmidtlein GbR und RA Tank verfasst.
Infos + vorgefertigte Schreiben gibts unter:
http://www.europakonsument.at/Europakonsument/ek_detail.asp?id=26588&lang=DE

Geniale Seite - beinhaltet jegliche Hilfe zu dem Thema.

Morgen gehts noch zur Polizei zwecks Anzeige wegen Betrugs und dann ab damit in
die Schublade...schon eine riesen Frechheit einem Jungen von 13 Jahren so einen Schrecken
einzujagen  >:(

Nun denn, ich bin erleichtert...das einzige was mich ärgert, sind die anfallenden Portokosten 8)

Gruß,
Mathias

Offline Elburito

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #84 on: Tuesday, 08.05.2007 22:16 »
Hallo!

Wie schön, dass es das www gibt und derartige Mahnungen sich schnell als Betrug entpuppen...
Unser Sohn (13 Jahre) hat heute ebenfalls Post von RA Tank erhalten. Wir haben uns über das
Internet informiert und sogleich Schreiben an Schmidtlein GbR und RA Tank verfasst.
Infos + vorgefertigte Schreiben gibts unter:
http://www.europakonsument.at/Europakonsument/ek_detail.asp?id=26588&lang=DE

Geniale Seite - beinhaltet jegliche Hilfe zu dem Thema.

Morgen gehts noch zur Polizei zwecks Anzeige wegen Betrugs und dann ab damit in
die Schublade...schon eine riesen Frechheit einem Jungen von 13 Jahren so einen Schrecken
einzujagen  >:(

Nun denn, ich bin erleichtert...das einzige was mich ärgert, sind die anfallenden Portokosten 8)

Gruß,
Mathias

Hallo,

Das stimmt schon alles. Ich stimme dir auch zu ABER die Seite ist ab 18 Jahren und dein Sohn hat sich dan als 18er Jähriger ausgegeben. Ist auch Betrug : /
-----------------------------------------------------
Hab ja im Anhang die Rechnung bekommen...
------------

bezugnehmend auf Ihre Anmeldung im vergangenen Jahr stellen wir Ihnen nachfolgende Beträge für das
2. Jahr in Rechnung:
7 Euro Monatlich --> mit mwst 13,81 (?) --> Netto 70,59 -----> Gesamtpreis 84,00 (dargestellt in Tabelle)
Bitte überweisen Sie den Gesamtpreis in Höhe von 84,00 EUR innerhalb von 7 Tagen nach
Rechnungserhalt auf unser unten genanntes Konto.
Durch Zahlung des Rechnungsbetrages für das 1. Vertragsjahr haben Sie die Forderung anerkannt und
sind zur Zahlung des Betrags für das 2. Jahr verpflichtet.

Weiter unten steht:
Erklärung zur Rechnung:
Auf dieser Internetseite haben Sie durch das explizite Setzen eines Hakens unsere Teilnahmebedingungen
akzeptiert. Aus diesen geht hervor, dass Sie ein kostenpflichtiges Abonnement
abschließen, wenn nicht innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen ein Widerruf erfolgt.
Auf dieses Widerrufsrecht gem. § 312 d BGB haben wir Sie ausdrücklich hingewiesen. Damit ist Ihr
www.hausaufgaben-heute.com - Zugang in ein kostenpflichtiges Abonnement übergegangen. Das
Nutzungsentgelt ist 12 Monate im Voraus zu entrichten, dies ist auch unseren Teilnahmebedingungen
zu entnehmen.
Als Gegenwert erhalten Sie die Nutzungsrechte der Inhalte von www.hausaufgaben-heute.com für 12
Monate. Um ausschließen zu können, dass sich eine dritte Person mit Ihren Daten anmeldet, haben wir
diverse Sicherheits-Checks eingebaut. Dies sind eindeutige Beweise, die wir im Streitfall nutzen
werden.
Durch das Bezahlen der Rechnung für das letzte Jahr ohne Einwendung haben Sie die Forderung
anerkannt und sind zur Zahlung des Rechnungsbetrages für das 2. Vertragsjahr verpflichtet (vgl.
Entscheidung des Amtsgerichts Düsseldorf, veröffentlicht in der "Neuen Juristischen Wochenschrift" -
Rechtsprechungsreport aus dem Jahre 1998, Seite 376).
Umsatzsteuer
-------------------------------
Das hört sich eigendlich rechtlich an. Ich weiß nun nicht was ich( Depp)machen soll. Habe mich ja vor 1 Jahr angemeldet und damals wollte ich schon nicht zahlen.dan kam ne Woche später eine Rechtsanwalt E-mail.

Helft mir bitte.
« Last Edit: Tuesday, 08.05.2007 22:18 by Elburito »

Offline Elburito

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #85 on: Tuesday, 08.05.2007 22:39 »
Elbschaf, danke für den Link. Da ich noch Minderjährig bin habe ich diesen Link versendet. Danke. Mal schaun

Gruß!

Offline zauberhafte hexe

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #86 on: Wednesday, 09.05.2007 15:01 »
hallo

auch ich habe mittlerweile drei mails von denen erhalten und auch schon post nachhause.

wie soll ich mich denn nun verhalten... ?

hier mal die mail ....

Anwaltskanzlei Tank
RA Olaf Tank
Rheiner Landstraße 197
49078 Osnabrück

Aktenzeichen: XXXXXX/XX
Osnabrück, den 24.04.2007

Bitte geben Sie Ihr Aktenzeichen bei jeglichem Schriftverkehr und Zahlungen immer an.

Sehr geehrte Kunde,

hiermit zeige ich die Interessenvertretung der Firma Andreas & Manuel Schmidtlein GbR, Vor der Hube 3, D 64572 Büttelborn an. Ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert. Meine Mandantschaft macht gegen Sie folgende Forderung geltend:

Rechnung vom 15,08,2006 aus Dienstleistungsvertrag mit der Rechnungsnummer RXXXXXX für die Anmeldung vom 29.07.2006 um 14:52 Uhr auf der Internetseite P2P-heute.com mit folgender Anmelde-IP: 217.XXX.XXX.XX.

Sie schulden meiner Mandantschaft daher XXX,00 EUR. Da Sie sich in Verzug befinden, sind Sie gegenüber meiner Mandantschaft verpflichtet, die durch meine Tätigkeit entstandenen Gebühren zu erstatten.

Das Originalrechnung finden Sie im Anhang als signierte Word Datei.
Bitte behalten Sie das Original Rechnung unbedingt für Ihre Unterlagen.

Liquidation:

1,3 Geschäftsgebühr, Nr. 2300 VV XXX,50 EUR

Auslagenpauschale, Nr. 7002 VV X,50 EUR

Gesamtsumme XXX,00 EUR


Der von Ihnen zu zahlende Gesamtbetrag beläuft sich somit auf XXX,00 EUR.

Ich fordere Sie auf, den Gesamtbetrag, innerhalb einer Frist von 10 Tagen, also bis zum

09.04.2007 (hier eingehend)

auszugleichen. Bitte überweisen Sie diesen Betrag auf das unten angegebene Konto. Sollte der Gesamtbetrag nicht fristgerecht eingehen, werde ich meiner Mandantschaft empfehlen, die Forderung ohne weitere außergerichtliche Ankündigung, gerichtlich geltend zu machen, wodurch weitere Kosten zu Ihren Lasten entstehen.

Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile verweisen, welche Sie auf der Internetseite www.forderungseinzug.de einsehen können.

Bei der Anmeldung auf oben genannter Internetseite wurde die zu diesem Zeitpunkt übermittelte IP-Adresse gespeichert. Die IP-Adresse ermöglicht den Strafverfolgungsbehörden, im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung, die Identifikation des PC's, der zum Zeitpunkt der Anmeldung genutzt wurde.

Als weitere Sicherheitsinstanz ist auf oben genannter Internetseite das Geburtsdatum des Users eingegeben worden. Sollte sich bei einer weiteren überprüfung der Daten herausstellen, dass ein falsches Geburtsdatum eingegeben wurde, ist von einem Betrugsdelikt auszugehen. In diesem Fall hätte sich eine gegebenenfalls minderjährige Person eine Leistung erschlichen, die ihr nicht hätte bereitgestellt werden dürfen. Hier behalte ich mir im Namen meiner Mandantschaft die Erstattung einer Strafanzeige vor. Die dabei anfallenden Kosten und Auslagen sind gegebenenfalls gegen Sie geltend zu machen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Tank
Rechtsanwalt

Anwaltskanzlei Tank
RA Olaf Tank
Postfach 6251
49078 Osnabrück
Tel: 0541-34 97 70-0
Fax: 0541-34 97 70-77
anwalt@forderungseinzug.de

Bankverbindung Ausland: Postbank Hannover IBAN DE06 2501 0030 0077 6673 07, BIC: PBNKDEFF

Bankverbindung Deutschland: Postbank Hannover Kontonummer: 77 667 307, BLZ 250 100 30


Bitte geben Sie als Zahlungsempfänger unbedingt RA Olaf Tank an und Ihr Aktenzeichen als Verwendungszweck.



zauberahfte hexe

Offline Kathi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #87 on: Wednesday, 09.05.2007 15:47 »
Tja.............dank der Herren Schmidtlein und Tank bin nun auch ich Mitglied in einem Forum. Meine Tochter (10 Jahre alt) hat doch heute tatsächlich ein Schreiben vom RA Tank bekommen woraufhin sie aufgefordert wird 123,00 Euro zu zahlen. Ich kann nur jedem raten.............KEINE Zahlungen leisten! Im Zweifelsfall kurzer Anruf beim Rechtsanwalt oder bei der Rechtschutzversicherung.....die haben mich darauf aufmerksam gemacht den Namen mal zu googeln....wahnsinn was es da über die Herren zu berichten gibt.Heute geht ein Schreiben an die Herren zur Post, hoffe das sich das dann erledigt hat!
Gruß Kathi

Offline Rene

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #88 on: Wednesday, 09.05.2007 16:54 »
Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
Vor der Hube 3
64572 Büttelborn

e-mail: kunden@p2p-heute.com

Telefon: 0180-5060530-928 (0,14 EUR/min)*
Telefax: 0180-5060530-329 (0,14 EUR/min)*
(Mo-Fr:  09.00-18.00 Uhr)

* aus dem deutschen Festnetz

Umsatzsteuer-ID: DE230209554




Max Mustermann
KAcsraße 9
A-9020 Klagenfurt



Bei Zahlung bitte immer angeben

Kunden-Nr.    Rechnungs-Nr.
P2P-1501900   R1391840



Mahnung                                               09.05.2007


Sehr geehrter Herr Max Mustermann,

am 06.04.2007 haben Sie sich auf unserer Internetseite
www.p2p-heute.com angemeldet und damit einen rechtsgültigen Vertrag
abgeschlossen.

Da Sie auf unsere Rechnung vom 28.04.2007 nicht reagiert haben,
fordern wir Sie nun letztmalig auf, den offenen Betrag in Höhe von
84,00 Euro bis zum

14.05.2007

auf unser unten genanntes Konto zu überweisen. Bitte geben Sie dabei als
Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- und Kundennummer an, damit
wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können.

Sollte der oben genannte Betrag nicht innerhalb der angegebenen
Zahlungsfrist auf unserem Konto eingegangen sein, sehen wir uns
gezwungen, unseren Rechtsanwalt mit dem Einzug der gegen Sie geltend
gemachten Forderung zu beauftragen. Die zusätzlich entstehenden
Gebühren und Auslagen gehen zu Ihren Lasten.

Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile
verweisen, die Sie auf der Internetseite www.forderungseinzug.de
einsehen können.

Im Mailanhang finden Sie nochmals die Rechnung im PDF-Format.
Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader:
http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html

Bitte beachten Sie: Unsere Bankverbindung hat sich seit dem Rechnungs-
versand geändert. Verwenden Sie nur noch die unten angegebenen Kontodaten.


Mit freundlichen Grüßen

Andreas & Manuel Schmidtlein GbR




Bankverbindung
Schmidtlein GbR

Kunden aus Deutschland:
Salzburg München Bank AG
BLZ:   70120600
Konto: 3100003537

Kunden aus dem Ausland:
Salzburg München Bank AG
IBAN:      DE32701206003100003537
SWIFT-BIC: RVSADEMXXXX
______________________________________________

Dieses Schreiben habe ich heute bekommen. erstaunlich, oben steht geschrieben dass ich keine Reaktion gezeigt habe,dabei habe ich denen schon 3 mails geschrieben!!!!!!!!!!

Offline Liliana83

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 12
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #89 on: Thursday, 10.05.2007 19:31 »
Hi,

nachdem ich die 1. Mahnung am Dienstag (08.05) bekommen habe und heute nun auch mal die 2. Mahnung (10.05), muss ich sagen die werden echt schnell wenn es ums Geld geht und keiner mehr zahlt!  :)

Jetzt stand im Schreiben das hier:

Sehr geehrte Frau,

am 24.04.2006 haben Sie sich auf unserer Internetseite www.vornamen-heute.com angemeldet und damit einen rechtsgültigen Vertrag abgeschlossen.
Da Sie auf unsere Rechnung vom 29.04.2007 nicht reagiert haben, fordern wir Sie nun letztmalig auf, den offenen Betrag in Höhe von 84,00 Euro bis zum
15.05.2007 auf unser unten genanntes Konto zu überweisen.

Sollte der oben genannte Betrag nicht innerhalb der angegebenen Zahlungsfrist auf unserem Konto eingegangen sein, sehen wir uns gezwungen, unseren Rechtsanwalt mit dem Einzug der gegen Sie geltend gemachten Forderung zu beauftragen. Die zusätzlich entstehenden Gebühren und Auslagen gehen zu Ihren Lasten.

Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile verweisen, die Sie auf der Internetseite www.forderungseinzug.de einsehen können.

Mit freundlichen Grüßen


So jetzt meine Frage, hat von Euch schon irgendeiner ein Schreiben vom Rechtsanwalt von dieser Firma bekommen???


LG Liliana