Author Topic: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank  (Read 933922 times)

Offline edairabani

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #60 on: Sunday, 29.04.2007 17:39 »
Als ich die Rechnung bekommen habe letztes Jahr,Habe ich widerspruch eingelegt und erklärt dass meine Finazielle Situation nicht zulässt 84 euro und habe gleich dazu geschrieben dass ich kündigen will.darauf hin habe dir mir diese email geschickt:

Sehr geehrte(r) Kund(e)in, hiermit bestätigen wir Ihnen, dass Ihr Vertrag nach einem Jahr ab Anmeldedatumgekündigt wird. Ihnen entstehen für das 2. Vertragsjahr keine Kosten. Bitte beachten Sie, dass dennoch die €84 für das erste Jahr gezahlt werdenmüssen. BankverbindungSchmidtlein GbR Kunden aus Deutschland:Deutsche BankBLZ:   50870024Konto: 0911099 Kunden aus Österreich/Schweiz:Deutsche BankIBAN:      DE04508700240091109900SWIFT-BIC: DEUTDEDB508 Bitte geben Sie als Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- undKundennummer an, damit wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können.    ------------------------------------Mit freundlichen Grüßen Customer Support Andreas & Manuel Schmidtlein GbRSMS-heute.comVor der Hube 364572 Büttelborn  Email: support@sms-heute.com Telefon: 0180-5060530-928 (0,12€/min)*Telefax: 0180-5060530-329 (0,12€/min)**aus dem dt. Festnetz.

Reicht diese email für eine Bestaätigung,denn da steht support@sms-heute.com dann müsste es von sms-heute.com gekommen sein.???

Offline meph

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #61 on: Monday, 30.04.2007 08:28 »
Hallo,

ich hab von denen auch ne Mail bekommen. Am 24.04.2007. Drin stand folgendes. Und zwar genauso mit allen "X"en.
Automatisch generierte Mail? =D
Wat für deppen das sind  :P

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Anwaltskanzlei Tank
RA Olaf Tank
Rheiner Landstraße 197
49078 Osnabrück

Aktenzeichen: XXXXXX/XX
Osnabrück, den 24.04.2007

Bitte geben Sie Ihr Aktenzeichen bei jeglichem Schriftverkehr und Zahlungen immer an.

Sehr geehrte Kunde,

hiermit zeige ich die Interessenvertretung der Firma Andreas & Manuel Schmidtlein GbR, Vor der Hube 3, D 64572 Büttelborn an. Ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert. Meine Mandantschaft macht gegen Sie folgende Forderung geltend:

Rechnung vom 15,08,2006 aus Dienstleistungsvertrag mit der Rechnungsnummer RXXXXXX für die Anmeldung vom 29.07.2006 um 14:52 Uhr auf der Internetseite P2P-heute.com mit folgender Anmelde-IP: 217.XXX.XXX.XX.

Sie schulden meiner Mandantschaft daher XXX,00 EUR. Da Sie sich in Verzug befinden, sind Sie gegenüber meiner Mandantschaft verpflichtet, die durch meine Tätigkeit entstandenen Gebühren zu erstatten.

Das Originalrechnung finden Sie im Anhang als signierte Word Datei.
Bitte behalten Sie das Original Rechnung unbedingt für Ihre Unterlagen.

Liquidation:

1,3 Geschäftsgebühr, Nr. 2300 VV XXX,50 EUR

Auslagenpauschale, Nr. 7002 VV X,50 EUR

Gesamtsumme XXX,00 EUR


Der von Ihnen zu zahlende Gesamtbetrag beläuft sich somit auf XXX,00 EUR.

Ich fordere Sie auf, den Gesamtbetrag, innerhalb einer Frist von 10 Tagen, also bis zum

09.04.2007 (hier eingehend)

auszugleichen. Bitte überweisen Sie diesen Betrag auf das unten angegebene Konto. Sollte der Gesamtbetrag nicht fristgerecht eingehen, werde ich meiner Mandantschaft empfehlen, die Forderung ohne weitere außergerichtliche Ankündigung, gerichtlich geltend zu machen, wodurch weitere Kosten zu Ihren Lasten entstehen.

Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile verweisen, welche Sie auf der Internetseite www.forderungseinzug.de einsehen können.

Bei der Anmeldung auf oben genannter Internetseite wurde die zu diesem Zeitpunkt übermittelte IP-Adresse gespeichert. Die IP-Adresse ermöglicht den Strafverfolgungsbehörden, im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung, die Identifikation des PC's, der zum Zeitpunkt der Anmeldung genutzt wurde.

Als weitere Sicherheitsinstanz ist auf oben genannter Internetseite das Geburtsdatum des Users eingegeben worden. Sollte sich bei einer weiteren überprüfung der Daten herausstellen, dass ein falsches Geburtsdatum eingegeben wurde, ist von einem Betrugsdelikt auszugehen. In diesem Fall hätte sich eine gegebenenfalls minderjährige Person eine Leistung erschlichen, die ihr nicht hätte bereitgestellt werden dürfen. Hier behalte ich mir im Namen meiner Mandantschaft die Erstattung einer Strafanzeige vor. Die dabei anfallenden Kosten und Auslagen sind gegebenenfalls gegen Sie geltend zu machen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Tank
Rechtsanwalt

Anwaltskanzlei Tank
RA Olaf Tank
Postfach 6251
49078 Osnabrück
Tel: 0541-34 97 70-0
Fax: 0541-34 97 70-77
anwalt@forderungseinzug.de

Bankverbindung Ausland: Postbank Hannover IBAN DE06 2501 0030 0077 6673 07, BIC: PBNKDEFF

Bankverbindung Deutschland: Postbank Hannover Kontonummer: 77 667 307, BLZ 250 100 30


Bitte geben Sie als Zahlungsempfänger unbedingt RA Olaf Tank an und Ihr Aktenzeichen als Verwendungszweck.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Anlage hab ich mal net geöffnet^^

Offline jochen

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #62 on: Monday, 30.04.2007 17:40 »
Auch mehrere solcher ominösen Mails von Tank/Schmittlein erhalten.- einfach rausgeschmissen.
übrigens - mein Virenprogramm hat Trojaner angezeigt und isoliert. Also aufpassen!

Offline NetsRak

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #63 on: Monday, 30.04.2007 19:27 »
also ich habe jetzt auch mal wieder eine mail bekommen ...  ich soll halt wieder die 84 € zahlen obwohl ich letztes jahr ausdrücklich gesagt habe das ich kündigen will!
hier die mail:
Sehr geehrte(r) Kund(e)in,

durch das Bezahlen der Rechnung für das letzte Jahr ohne Einwendung haben Sie
die Forderung anerkannt und sind zur Zahlung des Rechnungsbetrages für das 2.
Vertragsjahr verpflichtet (vgl. Entscheidung des Amtsgerichts Düsseldorf,
veröffentlicht in der "Neuen Juristischen Wochenschrift" -
Rechtsprechungsreport aus dem Jahre 1998, Seite 376).

Auf der Internetseite haben Sie durch das explizite Setzen eines Hakens unsere
Teilnahmebedingungen akzeptiert. Aus diesen geht hervor, dass Sie ein
kostenpflichtiges Abonnement mit der Laufzeit von 2 Jahren (zahlbar jeweils 1
Jahr im Voraus) abschließen, wenn nicht innerhalb der gesetzlichen
Widerrufsfrist von 14 Tagen ein Widerruf erfolgt.

Auf dieses Widerrufsrecht gem. § 312d BGB haben wir Sie ausdrücklich
hingewiesen. Damit ist Ihr Zugang in ein kostenpflichtiges Abonnement
übergegangen. Sollten Sie uns eine Kündigung zugesandt haben, wurde Ihre
Anmeldung selbstverständlich fristgemäß laut Vertrag auf 2 Jahre gekündigt.
Das Nutzungsentgelt für das 2. Jahr ist daher jetzt fällig.

Bitte begleichen Sie daher die 84¤ für das 2. Jahr innerhalb der Frist. Falls
Sie die Zahlung dennoch verweigern, müssen Sie mit einer Mahnung bzw. einem
Schreiben unseres Rechtsanwaltes rechnen. Ihnen entstehen dadurch weitere
Kosten.

Hier unsere Kontodaten:

Bankverbindung
Schmidtlein GbR

Kunden aus Deutschland:
Salzburg München Bank AG
BLZ: 70120600
Konto: 3100003537

Kunden aus dem Ausland:
Salzburg München Bank AG
IBAN: DE32701206003100003537
SWIFT-BIC: RVSADEMXXXX

Bitte geben Sie als Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- und
Kundennummer an, damit wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können.


------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Customer Support

Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
p2p-heute.com
Vor der Hube 3
64572 Büttelborn
**********************************************************************************************************************************************

SO UND JETZT KOMMTS .... ES STEHT JA DA "durch das Bezahlen der Rechnung für das letzte Jahr ohne Einwendung " ... LETZTES JAHR HABEN DIE MIR MIT DEM RECHTSANWALTGEDROHT UND DANN HABE ICH ERST GEZAHLT!!! NAJA MEIN RECHTSANWALT, DEN ICH HIER AUS DEM FORUM HABE, HAT MIR GERADE DEN SCHRIEFTVERKEHR MIT DEM ABZUBRECHEN, ALSO ICH SOLL IHM KEINE MAIL MEHR SCHREIBEN !!! DIE GANZEN MAILS DIE ICH BEKOMMEN HABE SOLL ICH AUSDRUCKEN UND IHM ZUSCHICKEN!!! SCHADE NUR DAS ICH DIE KÜNDIGUNG VOM LETZTEM JAHR NICHT MEHR HABE!!! *MIST* :P :-X

SAGT MAL LEUTE KANN NICHT MAL JMD DIE NUMMER VON DEN VÖGEL RAUSBEKOMMEN DAMIT MAN MAL DA ANRUFEN KANN .... IMMER NUR DAS SCHEIß SUPPORTCENTER!!!

GRUSS

NETSRAK
« Last Edit: Monday, 30.04.2007 19:29 by NetsRak »

Offline Rene

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #64 on: Tuesday, 01.05.2007 14:04 »
Hilfe!
Ich habe heute eine email bekommen und sollte 84€ zahlen. Bei mir war es so bei schon einmal erwähnt das ich auch bei meiner zweiten email addy ein mail bekommen habe! Mit dem gleichen ihnhalt nur anderer name. Jetzt kann ich mich nicht mehr erinnern mich angemeldet zu haben. Böld ist nur das ich noch minderjährig bin (14) und dazu habe ich angeblich noch Falsche Angaben gemacht!!! Bezgl. Name und Alter! Wie soll ich jetzt vorgehen? Beitrag bezahlen oder nicht? Habe schon mit meinen Eltern geredet nur die verstehens nicht und haben mich voll angeschrien!! Ihr müsst mir unbedingt helfen!! Achja was ist wenn ich nicht zahle, werde ich dann angeklagt??? Bitte bitte sagts mir was ich machen soll. BIn übrigends aus Österreich (Kärnten)

Danke.
ggglg

Offline Goldhamster

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 178
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #65 on: Tuesday, 01.05.2007 14:34 »
Hallo Rene,

Ich würde keinesfalls zahlen, sonst riskierst Du, auch noch in den Folgejahren zahlen zu müssen, so wie es einigen hier im Board ergangen ist.

Ich würde denen auch keinesfalls antworten, damit würden sie Deinen Namen und Deine Anschrift erhalten, die sie für die Eintreibung bräuchten.

Lass Dir keine Angst einjagen, die denken gar nicht daran, das Geld einzutreiben, weil das viel zu aufwendig und riskant für sie wäre.
« Last Edit: Tuesday, 01.05.2007 14:42 by Goldhamster »

Offline Rene

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #66 on: Tuesday, 01.05.2007 17:04 »
Danke für die Infos! Ich habe leider schon 3 emails geschickt und erklärt dass ich keinenfalls zahlen werde! Aber aus gegebenen Anlass habe ich bei meiner email Adresse sowohl Namen, Anschrift, Alter und Geschlecht geändert. Trotzdem treibt sich bei mir eine Frage auf, die haben ja meine IP-Adresse steht im Schreiben, also können sie meine Adresse ja ausfindig machen? Weiters würde mich noch interessieren wo ich meine eigene IP-Adresse sehen kann, damit ich weiß auch ob die im Schreiben stimmt oder nicht!?
Als letztes möchte ich noch wissen, ob sie mich wirklich nicht verklagen können/werden wenn ich nicht einzahle. UNd noch was, sollte ich jetzt zur Polizei gehen oder garnichts mehr tun und die emails ignorieren?
Sorry ich weiß ich frag sehr viel, aber ich habe ziemlich Angst bei der Sache, dass es evtl. noch ein böses Ende geben kann.

greetz

Offline hulgi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #67 on: Wednesday, 02.05.2007 17:53 »
Hallo,

habe heute auch gleich mal eine Brief bekommen. Das ging alles gleich ohne Email. Eines ist Sicher, Geld wird diese Bande von Gaunern nicht bekommen, zumindest nicht von mir.
Aber eins muss man ihnen lassen, sie haben ihr System sehr schnell umgestellt.

- das Datum 31.04.07 ist jetzt auf den 30.04.07 verändert worden.
- die IP Adressen sehen auch vetrauenserweckender aus. 0 - 255

Völliger Schwachsinn. Ich glaube die wurden zu oft mit dem Hammer gekämmt.  :)


Also bloß nicht Bezahlen. Das ist reine Abzocke. !!!

Gruß hulgi




Offline Rene

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #68 on: Wednesday, 02.05.2007 18:31 »
Frage können die mich anzeigen weil ich falsche Daten angegeben habe?
Solange ich mich nicht irgendwo absichtlich kostenpflichtig anmelde, gebe ich nicht oft meine richtigen Daten an, weil man heutzutage ja echt nie wissen kann wer alles Zugang zu den Daten hat! Wäre über eine Antwort sehr Dankbar.

MFG

Offline Goldhamster

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 178
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #69 on: Wednesday, 02.05.2007 19:10 »
Sie können Dir nichts anhaben, weil Du minderjährig bist.

Falsche Angaben zur Person sind so lange O.K., wie man seine darauf folgenden Rechnungen bezahlt. Verweigert man die Zahlung und gibt man sich weiterhin nicht mit echtem Namen zu erkennen, könnte man das als Betrugsversuch werten. Zitat Strafgesetzbuch:

§ 263 Betrug

(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.


...
« Last Edit: Wednesday, 02.05.2007 19:16 by Goldhamster »

Offline nikispapa

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #70 on: Thursday, 03.05.2007 16:56 »
Hallo,
ich habe mal wieder eine Mahnung bekommen,doch Geld gibts keins.

Um zu sehen, welche IP-Adresse man hat, gibt man im Browser: whatismyip.net ein.
Um zu sehen, von wo eine Email kommt, besonders von Schmitdlein, einfach folgende Seite aufrufen: www.schwarzl.at und hier die IP der Email eingeben.
Die IP findet man z.B bei Thunderbird unter Ansicht,Quelltext.
Bei mir kamen die aus den USA

Klaus
« Last Edit: Thursday, 03.05.2007 19:31 by admin »

Offline Liliana83

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 12
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #71 on: Thursday, 03.05.2007 19:10 »
Hallo,

ich habe mich letztes Jahr bei "vornamen-heute.com" angemeldet, damals war nirgends zu erkennen dass das was kostet. Nunja ich habe darauf kuze Zeit später eine Rechnung per Mail erhalten, mit der Aufforderung dieses sofort zu bezahlen. Habe darauf hin der Firma  Schmdtlein GbR eine Mail geschickt mich sofort aus Ihrer Datenbank zu löschen, leider ohne Erfolg. Um keine weiteren Kosten zu bekommen habe ich den Betrag in Höhe von 84 Euro dann doch bezahlt und gehofft dass ich jetzt ruhe habe. Leider kam am Montag die 2. Rechnung für das Jahr 2007, nunja ich bin älter und auch klüger geworden  :) Habe die kompletten Unterlagen nun meinem Anwalt gegeben, der rechnet sich jetzt schon gute Chancen für uns aus.

Weiterhin habe ich der Fa. Schmidtlein geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,zur Überprüfung Ihrer Forderungen habe ich Ihr Anschreiben der Verbraucherzentrale und einem Anwalt übergeben.


Hier noch das Schreiben was an einige bekannte Sender sowie an die Verbraucherzentrale ging:

Sehr geehrte Damen und Herren,

im April 2006  überlegte eine schwangere Freundin, welchen Namen sie ihrem Kind geben würde. Da sie gerade bei mir saß, kamen wir auf die Idee, im Internet nach einem Namen zu suchen und stießen auf die Seite www.vornamen-heute. Um den vollen Zugriff auf die Namen zu erhalten, sollte ich mich anmelden und das habe ich getan...

Schnell erhielt ich eine Mail, in der man mir für mein Vertrauen in "vorname-heute" herzlich gedankt hatte. Das vertrauensvolle Verhältnis sollte auch nicht dadurch getrübt werden, dass "vorname-heute" an irgendwelche Kosten erinnerte. Am 16. Mai wandte sich "vorname-heute" dann mit einer Rechnung von insgesamt
84,00 € an mich. Natürlich war ich darüber erstaunt, denn mir war nicht bekannt, für welche enorme "Leistung" ich diese nicht unerhebliche Summe
zahlen sollte. Aber die Herren des Unternehmens Andreas & Manuel Schmidtlein GbR waren so freundlich und gaben auch gleich eine Erklärung an: Ich hätte
auf der Seite ein Häkchen gesetzt und nicht innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen meinen Widerruf geltend gemacht. Daher wurde ein
Surfen auf  "vornamen-heute" zu einem kostenpflichtigen Abonnement. Und die Andreas & Manuel Schmidtlein GbR nimmt es mit der Gesetzeslage ganz genau:

Sollte ich behaupten, nicht Empfänger der "Leistung" gewesen zu sein und das Abonnement zum Namensuchen nicht bezahlen wollen, so würde eine Strafanzeige
gestellt werden. Hätte eine minderjährige Person ein falsches Geburtsdatum eingegeben, so stelle dies ein Betrugsdelikt dar. Rechtschaffene Unternehmen
wie die Andreas & Manuel Schmidtlein GbR würden hier Strafanzeige erstatten. Andreas & Manuel Schmidtlein GbR sind mit einem durchdringenden Misstrauen
ausgestattet. Vor ihrem Geschäft haben sie noch eindeutige Beweise gesichert. Auf einen Streitfall vor Gericht wären sie auf jeden Fall gut
vorbereitet, ließen sie mich unmissverständlich wissen.

Ein Telefongespräch mit der Andreas & Manuel Schmidtlein GbR in Büttelborn habe ich mir lieber verkniffen, weil die angegebene 0180-Nummer für 0,12 € pro Minute mir nun doch etwas zu teuer war. Ehrlich gesagt habe ich auch ein bisschen Zweifel, dass ich tatsächlich einen Geschäftsführer zu sprechen bekäme.

Nun gut, ich habe die 84,00 € zähneknirschend bezahlt. (Übrigens waren die aufgeführten Namen unter "vornamen-heute" ziemlich altmodisch und gewöhnlich).

Jetzt, ein Jahr später habe ich eine neue Rechnung erhalten: Denn wer einmal einen Vornamen sucht, der braucht wahrscheinlich ein Abonnement, weil im
nächsten Jahr eine neue Namensgebung ansteht.

Für mich ist die Sache sehr ärgerlich. Ich möchte gern davor warnen, solche Seiten aufzurufen. Außerdem würde ich mich freuen, wenn sich Personen mit
ähnlichen Erfahrungen mit dieser Seite oder der Andreas & Manuel Schmidtlein GbR melden.

Gruß Liliana

Offline NetsRak

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #72 on: Friday, 04.05.2007 10:51 »
@ Liliana83

so was habe ich aich hinter mir ! habe mich letztes jahr bei p2p-heute angemeldet und habe dann aus angst wegen dem rechtsanwalt die 84 € gezahlt!!
letzten montag kamm dann auch wieder einer rechnung über 84 € obwohl ich bei dem support angerufen habe und gesagt nhabe das sie meine daten nach dem jahr löschen sollen! zusätzlich habe ich eine email geschieben mit den gleichen forderungen! somit war die sache für mich gegessen!

darauf hin habe ich einen anwalt eingeschalten!

heute habe ich eine mahnung bekommen das ich die 84 € zahlen soll ... weil ich doch letztes jahr ohne einwende gezahlt hätte! zur erleuterung, letztes jahr habe ich erst gezahlt nacht ich post von ihrem anwalt bekommen hatte! ich bin mal gespannt was rauskommt! achso .... mein anwalt hat mir entfohlen keinen schriftverkehr mit den zu führen!

halt mich auf den laufenden was bei dir passiert .... ich werde das selbige tun!!!

besten gruß

netsrak

Offline kurdiboy

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #73 on: Friday, 04.05.2007 11:41 »
also ich hab heute eine mahung von den betrügern bekommen und soll zahlen ansonsten kommen die mit ihrem anwalt bla bla bal

ALSO ICH ZAHLE NICHT EIN 2. MAL DIESES MAL BIN ICH NICHT SO DOOF WIE BEIM 1. MAL
« Last Edit: Friday, 04.05.2007 11:43 by kurdiboy »

Offline Goldhamster

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 178
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #74 on: Friday, 04.05.2007 13:32 »
@kurdiboy,

wenn Du schon mal gezahlt hast und keine rechtswirksame Kündigung beweisen kannst, finde ich es ziemlich riskant, einfach den Kopf in den Sand zu stecken, denn durch Deine erste Zahlung hat sich Deine rechtliche Situation grundlegend geändert. Auch einfach ein zweites Mal zu zahlen ist keine Lösung, denn das hört dann ja nie auf. Ich kann DIr nur dringend raten, alles komplett auszudrucken, und Dich beraten lassen.