Author Topic: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank  (Read 934259 times)

Offline RaJa

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #30 on: Friday, 13.04.2007 18:11 »
Hallo Leute, ich bin neu hier, habe Euch im Google gefunden.
Auch ich habe eine Mail erhalten, geantwortet und eine Re-Mail erhalten. Ihr müsst keine Schiss haben. Um Euch vielleicht zu helfen versuche ich die drei Sachen einmal hier einzukopieren. Bis dann einmal und - wir legen diesen Verbrechern schon das Handwerk - bei mir sind die nämlich an der richtigen Adresse  ;D :D ;D
Hier die in der Reihenfolge gesendet und empfangen, danach die Re-Mail:
 
Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren
 
Ich vermute, hier liegt ein "Missverständnis" seitens der Firma Andreas & Manuel Schmidtlein GbR vor.
Ich sehe keine Veranlasssung, irgendeine Forderung dieser Herren zu begleichen, da ich nicht wissentlich oder willentlich mit besagter Firma einen Vertrag abgeschlossen oder unterzeichnet habe.
Ich erkläre den Widerruf sowie die Anfechtung des angeblichen Vertragsabschlusses, falls eine andere Person in meinem Namen diesen Abschluss getätigt haben sollte.
Die, jetzt "renommierte" Anwaltskanzlei Tank,  sollte bestimmt nicht mehr auf die "Missverständnisse" besagter Firma angewiesen sein ( siehe unter Anderem : http://www.verbraucherzentrale-berlin.de/vz/html/modules/xfsection/article.php?articleid=460, http://www.lawblog.de/index.php/archives/2006/10/05/schmidtlein-gbr-1200-anzeigen/, falls weiteres erwünscht wird, bitte unter Google: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR. ), und deshalb auf vieler Personen Anraten hin, siehe Inhalt in Klammersetzung, jede weitere Korrespondenz dieser Herren von sich weisen.
Außerdem bin ich nicht von Richtigkeit Ihrer angegebenen Daten überzeugt, wenn Ihre renommierte Kanzlei noch nicht einmal korrekte Kalenderdaten in ein amtliches Schreiben -  welches nie per Mail sondern immer per Post verschickt wird - einsetzen kann, man beachte: Osnabrück den 31.04.07; Zahlungsfrist innerhalb von 10 Tagen bis zum 09.04.07, versendet am 11.04.07.
Unter Anderem sollte Ihr "sehr geehrte Kunde"  - sofern er denn überhaupt Ihr "Kunde" ist, bzw. sein möchte - der Höflichkeit und des Anstandes wegen, immer mit Namen angeredet werden, falls dieses, dieser denn bekannt sein sollte.
Sollte in meinem Familienkreis noch einmal eine belästigende Mail dieser Art, von Ihnen oder Ihrer Mandantschaft auftauchen, werde ich gerichtliche Schritte einleiten.
Von einer Entschuldigung Ihrerseits und seitens Ihrer Mandatschaft sehe ich ab.
 
Jacobsen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Anwaltskanzlei Tank [mailto:anwalt@forderungseinzug.de]
Gesendet: Mittwoch, 11. April 2007 01:03
An: ralf@jacobsen-st-blasien.de
Betreff: AZ: 293798/03


Anwaltskanzlei Tank
RA Olaf Tank
Rheiner Landstraße 197 49078 Osnabrück
 
Aktenzeichen: 313423/07
Osnabrück, den 31.04.2007
 
Bitte geben Sie Ihr Aktenzeichen bei jeglichem Schriftverkehr und Zahlungen immer an.
 
Sehr geehrte Kunde,
 
hiermit zeige ich die Interessenvertretung der Firma Andreas & Manuel Schmidtlein GbR, Vor der Hube 3, D 64572 Büttelborn an. Ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert. Meine Mandantschaft macht gegen Sie folgende Forderung geltend:
 
Rechnung vom 15,08,2006 aus Dienstleistungsvertrag mit der Rechnungsnummer R308626 für die Anmeldung vom 29,07,2006 um 14:33 Uhr auf der Internetseite P2P-heute.com mit folgender Anmelde-IP: 217.745.239.90.
 
Sie schulden meiner Mandantschaft daher 159,00 EUR. Da Sie sich in Verzug befinden, sind Sie gegenüber meiner Mandantschaft verpflichtet, die durch meine Tätigkeit entstandenen Gebühren zu erstatten.
 
Das Originalrechnung finden Sie im Anhang als signierte PDF Datei.
Bitte behalten Sie das Original Rechnung unbedingt für Ihre Unterlagen.
 
Liquidation:
 
1,3 Geschäftsgebühr, Nr. 2300 VV 241,50 EUR
 
Auslagenpauschale, Nr. 7002 VV 3,50 EUR
 
Gesamtsumme 301,00 EUR
 

Der von Ihnen zu zahlende Gesamtbetrag beläuft sich somit auf 655,00 EUR.
 
Ich fordere Sie auf, den Gesamtbetrag, innerhalb einer Frist von 10 Tagen, also bis zum
 
09.04.2007 (hier eingehend)
 
auszugleichen. Bitte überweisen Sie diesen Betrag auf das unten angegebene Konto. Sollte der Gesamtbetrag nicht fristgerecht eingehen, werde ich meiner Mandantschaft empfehlen, die Forderung ohne weitere außergerichtliche Ankündigung, gerichtlich geltend zu machen, wodurch weitere Kosten zu Ihren Lasten entstehen.
 
Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile verweisen, welche Sie auf der Internetseite www.forderungseinzug.de einsehen können.
 
Bei der Anmeldung auf oben genannter Internetseite wurde die zu diesem Zeitpunkt übermittelte IP-Adresse gespeichert. Die IP-Adresse ermöglicht den Strafverfolgungsbehörden, im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung, die Identifikation des PC's, der zum Zeitpunkt der Anmeldung genutzt wurde.
 
Als weitere Sicherheitsinstanz ist auf oben genannter Internetseite das Geburtsdatum des Users eingegeben worden. Sollte sich bei einer weiteren überprüfung der Daten herausstellen, dass ein falsches Geburtsdatum eingegeben wurde, ist von einem Betrugsdelikt auszugehen. In diesem Fall hätte sich eine gegebenenfalls minderjährige Person eine Leistung erschlichen, die ihr nicht hätte bereitgestellt werden dürfen. Hier behalte ich mir im Namen meiner Mandantschaft die Erstattung einer Strafanzeige vor. Die dabei anfallenden Kosten und Auslagen sind gegebenenfalls gegen Sie geltend zu machen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Olaf Tank
Rechtsanwalt
 
Anwaltskanzlei Tank
RA Olaf Tank
Postfach 6251
49078 Osnabrück
Tel: 0541-34 97 70-0
Fax: 0541-34 97 70-77
anwalt@forderungseinzug.de
 
Bankverbindung Ausland: Postbank Hannover IBAN DE06 2501 0030 0077 6673 07, BIC: PBNKDEFF
 
Bankverbindung Deutschland: Postbank Hannover Kontonummer: 77 667 307, BLZ 250 100 30
 

Bitte geben Sie als Zahlungsempfänger unbedingt RA Olaf Tank an und Ihr Aktenzeichen als Verwendungszweck.
 
 
Jetzt die Re-Mail:

Achtung!
(Es handelt sich hierbei um eine automatisch versendete Information, es kann also sein, dass diese Mail auf den Inhalt Ihrer Mail nicht Bezug nimmt! Sollte dies der Fall sein, haben Sie bitte noch ein wenig Geduld, Ihre Anfrage wird bearbeitet!)

Zur Zeit kursieren im Internet E-Mails mit einer gefälschten E-mail-Adresse anwalt@forderungseinzug.de und angeblichen Rechnungen. Im Anhang dieser Mails finden Sie die Datei Original_Rechnung.zip.

Diese E-Mails wurden versandt unter Missbrauch unserer Kanzleiangaben als Absender.

Wir distanzieren uns ausdrücklich vom Inhalt dieser Spam-Mails, die einzig dem Zweck dienen, die im Anhang enthaltenen Trojaner zu verbreiten. Darum öffnen Sie den Anhang nicht und löschen Sie die Mail!

Gegen den Verursacher werden wir selbstverständlich rechtliche Schritte einleiten.

Von uns üblicherweise verschickte Mails und Mahnungen enthalten keine Zip-Anhänge und selbstverständlich nicht die unpersönliche Anrede "Sehr geehrte Kunde".

Die Forderungen bleiben in allen anderen Fällen ausser dem oben genannten Fall selbstverständlich weiterhin bestehen!

 
Mit freundlichen Grüßen
 
Anwaltskanzlei Tank
Rheiner Landstraße 197
 
49078 Osnabrück
 
Telefon 0541-349770-0
Telefax 0541-349770-77
 
Tschau Ralf
 

Offline Tascha

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #31 on: Wednesday, 18.04.2007 16:13 »
Oh mann, da bin ich ja froh, das ich nicht die einzige bin, die ne Mail von denen bekommen hat.  Habe angeblich bei p2p-heute einen Vertrag mit den Herren abgeschlossen, kann mich aber nicht dran erinnern, das dort was von bezahlen stand. Anmelden muß man sich ja heutzutage fast überall, hatte aber eine falsche Adresse angegeben. Und ihr meint also wirklich, das man sich da keine Sorgen machen muß, das irgendwann das Inkasso-Unternehmen vor der Tür steht und nen Batzen Kohle sehen will?  :-[

Offline Jan

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #32 on: Sunday, 22.04.2007 13:08 »
Servus,

ich habe heute auch eine Email von Herrn Tank bekommen... also bekommen habe ich sie am 11.04.07 mit der Aufforderung zum 09.04.2007 435 Euro zu überweisen... Wie soll das denn gehen ? Back to Future ???

Daran sieht man doch das diese Leute einfach auf die Gutgläubigkeit der Menschen hoffen... und ich würde als Nichtjurist sogar mal behaupten, dass das Schreiben aufgrund des Formfehlers mit dem Datum nicht mal gültig ist... somit kann denen wahrscheinlich niemand was und wer Überweist ist selber schuld ?

Einen kleinen Fehler hat die Sache jedoch... dort steht die Adresse der Andreas & Manuel Schmidtlein GbR... und ich wohne nur 10 Minuten weg von denen !!! Weiß jemand ob diese Adresse wirklich exestiert ? Obwohl... das werde ich ja morgen selber rausfinden wenn ich dort hinfahre und mal frage ob sie noch ganz knusper sind !!!

Also... im ersten Moment habe ich auch einen Schrecken bekommen... aber nach einem zweimaligem lesen der Email war mir klar das es eine Abzocke vom feinsten ist.

Kann man gegen sowas eigentlich Anzeige erstatten...alleine schon die Tatsache das eine Anwaltskanzlei NICHT die Möglichkeiten hat seine Daten vor unberechtigten Zugang zu schützen ist schon arm... 

Gruß
Jan
« Last Edit: Sunday, 22.04.2007 13:11 by Jan »

Offline nikispapa

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #33 on: Monday, 23.04.2007 10:34 »
Hallo,
ich bin neu hier, aber die Schmidtleins sind mir auch bekannt.Gestern kam eine Rechnung mit der Forderung von wie solls auch anders sein, 84 Euro.Mit der Bemerkung, da ich ja letztes Jahr bereits die 84 Euro für ein Abo auf der HP "basteln-heute.com" bezahlt hätte, wäre ich damit einverstanden.
Ich also zur Bank.Es hat nie eine Tranzaktion auf das Konto der Schmidtleins stattgefunden.
Eben  habe ich mimt der Kripo telefoniert, eine Frist die ich den Schmidleins gesetzt habe leuft morgen um 10 h ab, dann wird Strafanzeige gestellt.

Klaus


PS. Das Leben im Netz könnte so schön sein.........

Offline kurdiboy

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #34 on: Monday, 23.04.2007 17:08 »
hi
ich habe heute auch eine mail von den beiden bekommen die sagen das ich für das 2. jahr zahlen soll bzw muss.
ich habe damasl diese gebühr bezahlt (für songtext-heute.de) und die anwalts kosten gesamt 123€
damals hab ich eine kündigung geschrieben aber die haben sie nicht akzeptiert begründung DIE 2WOCHEN DER WIEDERRUFUNGS FRIST IST ABGELAUFEN
also hab ich gezahlt und habe dan noch mal eine mail geschrieben wo ich aber rein getippt hab das die kündigung nach diesen 12 monaten in kraft tritt.
und jetzt soll ich wieder 84€ zahlen was soll ich machen????????

BITTE HELFT MIR DANKE

Offline nikispapa

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #35 on: Monday, 23.04.2007 18:31 »
Hy,
willkommen im Club.
Was Du jetzt machen sollst, kann ich Dir nicht genau sagen, da Du einmal das Geld überwiesen hast.Hast Du denn noch die Kündigungsmail, dass nach 12 Monaten schluß ist ?
Das die Frist bei der ersten Kündigung abgelaufen ist, haben sie clever eingefädelt :'(
Solltest Du die mail noch haben, würde ich erst mal abwarten.
Ich warte auf einen Rückruf von meinem Schwager.Der ist Ober-Hauptkommissar Abt. Wirtschaftskriminakität in Oldenburg.Mal sehen was der davon hält.Melde mich dann wieder.Bis dahin:Kopf hoch
Klaus

Offline kurdiboy

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #36 on: Monday, 23.04.2007 18:54 »
nee leider hab ich die mail von damals mit der kündigung nicht mehr aber ich weiss das ich 2 oder 3 mal an die geschrieben habe(kündigung)

Offline stwzelle

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #37 on: Monday, 23.04.2007 23:13 »
Hi, habe mit meier Rechtsschutz kontakt aufgenommen. Die haben mir geraten, den Brief bei Seite zu legen und erst mal garnichts zu unternehmen. Laut Aussage HDI ist der Verbraucherschutz an dieser Truppe dran. Desweiteren haben sie mir vollen Rechtsschutz in dieser Sache zugesichert. Soll aber erst mal auf einen Gerichtsbeschluss warten.
Nun noch was zum Lachen. Habe auf Arbeit von dem Brief erzählt und da sagte eine Mitarbeiterin, auch Sie habe Post von Schmidtlein und Co erhalten. Auch Sie soll einen Vertrag abgeschlossen haben, obwohl Sie zu Hause gar keinen PC hat.
Keine Ahnung woher diese Truppe die Adressen bekommt! Wir werden auf gar keinen Fall (auch nicht nur 0,55 EUR für Porto) irgendetwas zahlen.

Offline nikispapa

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #38 on: Tuesday, 24.04.2007 11:30 »
Hallo zusammen,
ich habe gerade mit meinem Schwager telefoniert.
Die Schmidtleins sind bei der Kripo Oldebnug bekannt, das Übel das sie verbreiten geht durch ganz Deutschland.
Es ist folgender maßen:
Diese Vorderungsmails sind seit anfang Aprill im Umlauf, meistens mmit dem gleichen Wortlaut und identischen Inhalt, 84 € 123 € ect.,
Dies ist noch keine Straftat in diesem Sinne.
Irgendwann kommt dann einmal eine neue Mail, von der Rechtsanwaltskanzlei Tank.Mit irgendwelchen Vorderungen für die Schmidtlein´s.
Da sieht es so aus, dass die Kanzlei selber Geschädigter ist.Sie hat die Schmidtlein´s ein mal vertreten, wegen anderer Fälle, hat aber mit diesen Mails nichts zu tun.
Sollte einer von Euch oder ein anderer das Geld bei der Kanzlei überwiesen haben, genügt ein Anruf bei der Kanzlei, und das Geld wird sofort zurückerstattet.Da hat sich jemend einen mächtigen Scherz gemacht.
Dies ist aber immer noch keine Straftat, kann aber zur Anzeige gebracht werden, die aber nichts bringt, da es keinen Schuldigen bei der Kanzlei gibt.Es ist so, wie sich mein Schwager äußerte, dass das Geld auf ein Konto überwiesen wurde, was es wirklich gibt, aber keiner dadurch zu Schaden kommt, da sich der Autor der Mail dadurch nicht bereihert hat, nach §.....XXXX, ich habe ab dann nur noch Bahnhof verstanden.Ist ja auch egal.
Fazit:
Wie mein Vorredner schon sagte, nichts machen.
Noch was: um alle zu berugien, die einmal bezahlt haben, die Schmidtlein´s haben keinerlei Rechte, von Euch Geld zu verlangen.Weil Ihr in keiner Weise eine Vertrag eingegangen seit, nach § XXXX??????, habe ich wieder nicht zugehört, einfach die Mails speichern oder ausdrucken und gut.

Die einziege Straftat, mit denen man die Schmidtlein´s drann kriegen kann ist, wenn sie eine Mail mit Anhang schicken, der Trojaner,Spam o.ä enthält.Dann kann man Strafanzeige wegen Datenänderung oder so, ich habe das Word vergessen, stellen.

So, nun allen einen Schönen Tag, ohne Magenschmerzen.
Noch viel Spaß im Internet.Wir lassen uns doch durch solche Idioten den Spaß am Surfen nicht versauen

Ich hoffe das ich Euch helfen konnte.Magenschmerzen habe ich jetzt auf jeden Fall nicht mehr.

Gruß
Klaus

Offline frechdaxs

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #39 on: Tuesday, 24.04.2007 14:33 »
Hallo @ all

Hier wieder einer der es nicht glauben kann.Meine Frau hat heute auch so eine Mail bekommen und ich habe mir gedacht `diesmal war ich es nicht`.
Natürlich habe ich mich gleich drann gesetzt um zu erfahren wer oder was das sein soll.
Ich habe versucht dort anzurufen.... besetzt.
E-Mail Empfänger unbekannt.....
Also Fax.... immer besetzt.
Was bleibt dann?   Internet. Und hier wurde ich fündig.
Danke an alle die Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen weiter geben und anderen zur Verfügung stellen.WARUM SIND NICHT ALLE SO


LG aus Weimar
Rene

Offline kurdiboy

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #40 on: Tuesday, 24.04.2007 17:03 »
hallo babsi,
ich habe genau die selbe mail gestern also am monatg 24.4.07 bekommen mir ist genau das gleiche passiert wie bei dir ich habe denen geschrieben das ich gekündigt habe usw udn hab heue 2 mail von denen bekommen

die 1.
Sehr geehrte(r) Kund(e)in,

Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Homepage www.songtexte-heute.com
unter AGBs und Kundeninfos.

------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Customer Support

Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
songtexte-heute.com
Vor der Hube 3
64572 Büttelborn


Email: support@songtexte-heute.com
Telefon: 0180-5060530-928 (0,14¤/min)*
Telefax: 0180-5060530-329 (0,14¤/min)*
*aus dem dt. Festnetz


hier die 2.


Sehr geehrte(r) Kund(e)in,

durch das Bezahlen der Rechnung für das letzte Jahr ohne Einwendung haben Sie
die Forderung anerkannt und sind zur Zahlung des Rechnungsbetrages für das 2.
Vertragsjahr verpflichtet (vgl. Entscheidung des Amtsgerichts Düsseldorf,
veröffentlicht in der "Neuen Juristischen Wochenschrift" -
Rechtsprechungsreport aus dem Jahre 1998, Seite 376).

Auf der Internetseite haben Sie durch das explizite Setzen eines Hakens unsere
Teilnahmebedingungen akzeptiert. Aus diesen geht hervor, dass Sie ein
kostenpflichtiges Abonnement mit der Laufzeit von 2 Jahren (zahlbar jeweils 1
Jahr im Voraus) abschließen, wenn nicht innerhalb der gesetzlichen
Widerrufsfrist von 14 Tagen ein Widerruf erfolgt.

Auf dieses Widerrufsrecht gem. § 312d BGB haben wir Sie ausdrücklich
hingewiesen. Damit ist Ihr Zugang in ein kostenpflichtiges Abonnement
übergegangen. Sollten Sie uns eine Kündigung zugesandt haben, wurde Ihre
Anmeldung selbstverständlich fristgemäß laut Vertrag auf 2 Jahre gekündigt.
Das Nutzungsentgelt für das 2. Jahr ist daher jetzt fällig.

Bitte begleichen Sie daher die 84¤ für das 2. Jahr innerhalb der Frist. Falls
Sie die Zahlung dennoch verweigern, müssen Sie mit einer Mahnung bzw. einem
Schreiben unseres Rechtsanwaltes rechnen. Ihnen entstehen dadurch weitere
Kosten.

Hier unsere Kontodaten:

Bankverbindung
Schmidtlein GbR

Kunden aus Deutschland:
Volksbank Eisenberg eG
BLZ:   83094494
Konto: 255408

Kunden aus dem Ausland:
Volksbank Eisenberg eG
IBAN:      DE78830944940000255408
SWIFT-BIC: GENODEF1ESN

Bitte geben Sie als Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- und
Kundennummer an, damit wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können.


------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Customer Support

Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
songtexte-heute.com
Vor der Hube 3
64572 Büttelborn


Email: support@songtexte-heute.com
Telefon: 0180-5060530-928 (0,14¤/min)*
Telefax: 0180-5060530-329 (0,14¤/min)*
*aus dem dt. Festnetz

Offline keksilady

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #41 on: Tuesday, 24.04.2007 17:37 »
Hallo,
kurdiboy und babsi, ich habe das gleiche problem, weiss aber nicht ob ich das jetzt zahlen soll oder es einfach ignorieren. das problem ist eben, meine eltern dürfen nichts von dem mitbekommen, und falls dieser Anwalt Olaf  wieder so einen Brief schickt und ich diesen Brief nicht abfangen kann, bin ich dran. ich würde mich freuen wenn ihr ne antwort parat habt MFG

Offline kurdiboy

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #42 on: Tuesday, 24.04.2007 18:04 »
Hallo,
kurdiboy und babsi, ich habe das gleiche problem, weiss aber nicht ob ich das jetzt zahlen soll oder es einfach ignorieren. das problem ist eben, meine eltern dürfen nichts von dem mitbekommen, und falls dieser Anwalt Olaf  wieder so einen Brief schickt und ich diesen Brief nicht abfangen kann, bin ich dran. ich würde mich freuen wenn ihr ne antwort parat habt MFG
hallo keksilady,
also ich werde NICHT ZAHLEN
leider kann ich dir nicht helfen wegen deinen eltern rede mal mit deinen eltern darüber vieleicht bringt es was
lg

Offline nikispapa

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #43 on: Tuesday, 24.04.2007 19:10 »
Hallo nachmal,
garnichts machen.Wenn Ihr einen Brief vom Rechtsanwalt bekommen habt, dann schaut bitte einmal auf das Datum.In den meisten Fällen steht da: Osnabrück, den 31.04.2007
Diesen Tag gibt es dieses Jahr nicht und wird es auch nie geben.
Wenn Ihr letztes Jahr einmal bezahlt habt, habt Ihr noch lange keinen Vertrag mit den abgeschlossen.

Wegen Deinen Eltern, nun ja, wie soll ich sagen, Du hast nichts unrechtes getan.Einige HP´s sind so eingerichtet, das die AGB´s nicht 100 % sichtbar sind.Z.B. wenn man nicht alle Proxis zu lässt, tauchen bestimmte Bereiche garnicht auf, wo z.B. die Frist um 00:00 steht.
Ich bin gleicher Meinung wie Kurdiboy, rede einfach mal mit Deinen Eltern

Klaus

Offline eyflis

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #44 on: Tuesday, 24.04.2007 19:48 »
hallo , ich habe jetzt gerade alle beiträge gelesen zu diesen betrügern ! meine tochter hatte im letzten jahr auch diese forderungen bekommen , angeblich eine tatooseite besucht . wir zahlten das geld aus angst !
ganze jahr über glaubten wir ruhe zu haben, doch heute kam nächste forderung, angeblich weil wir durch die zahlung es bestätigt haben !

sollen wir nun einfach nicht darauf reagieren ? auch meine nichte (9 jahre ) bekam vor paar wochen rechnung. da sie nicht raegieren schreibt nun der anwalt und die kosten werden immer höher! wird da bald ein "geldeintreiber " vor der türe stehen ?

was sollen wir tun , nicht reagieren ?