Author Topic: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank  (Read 934256 times)

Offline Andreasic

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
  • icke
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #270 on: Friday, 12.10.2007 13:25 »
Das Ermittlungsverfahren aufgrund meiner Anzeige vom 07.05.2006 gegen die Brüder hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt mit Schreiben vom 10.09.2007 und sehr ausführlicher Begründung (6 Seiten) eingestellt. Was nun der Herr Tank (RA) und die Brüder anstellen, laß ich auf mich zukommen. Widersprüche und Anzeige gegen Kommunikationspartner (keine Verteragspartner) haben seit Mai 2006 für Ruhe gesorgt.

Ein Anwalt kostet doch Geld und bei den Beträgen sollte jeder selbst standhaft sich zur Wehr setzen. Also NICHT ZAHLEN! 



Bei Bedarf kann ich auch die Begründung liefern.

Offline Andreasic

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
  • icke
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #271 on: Friday, 12.10.2007 13:39 »
Hallo an alle Leidtragenden der Fa.Schmidtlein GbR.Leider habe ich das gleiche Problem wie die meisten von euch. Nur dass ich die geforderten 84.-€ auch noch bezahlt habe. Meine Frage: Wie komme ich wieder zu meinem Geld? Sollte ich mir einen Anwalt nehmen und Anzeige erstatten oder gleich bei denen vorbei fahren und den Rahmen richten...
Für nützliche Tipps bin ich ganz Ohr.
Viele Grüße Peter (Lizzie)
Auch ich habe am 5.10.2007 diesen sch... Brief vom Tank bekommen. Eine Anzeige bei der Kripo gegen dieses Trio werde ich machen. Ich lass mich doch nicht verarschen.
Als Anwalt muss man schon ganz schön ein an der Waffel haben, wenn man sich diesen Brüdern annimmt.
Ich habe bei Tank angerufen und einen Knallkopf am Telefon gehabt, der von Freundlichkeit nie was gehört hat.
Hat nur ne große Fresse. Nix weiter. Aber leider kann man ja mit so´ner großen Klappe einige Leute einschüchtern.
LEUTE....... LASST EUCH NICHT INS BOXHORN JAGEN.......
Ach ja, ich hatte am Freitag 84€ an die Schmidtleins überwiesen. 30min. später fand ich diese Seite hier.
Heute wollte ich die Überweisung rückgängig machen. Die Tante der Bank teilte mir nach ca. 2 Std. tel. mit, das die Bank das Konto aufgelöst hat. Geld kommt also
automatisch wieder zurück. GEIL WAS ?  ;D :D ;D
Jetzt ratet mal, warum man die Kohle diesem Sch... Anwalt überweisen soll.  ??? ??? ???
Damit der Heini sich den Zaster mit den beiden Betrügern teilen kann. Da die Banken die Schmidtleins schon kennen, gibt´s für die kein Konto mehr. Das Konto vom Anwalt gibt es wohl noch. Ich werde jedenfalls mal meine Bekannte fragen. Die arbeitet auf ´ner Bank.
Also, der Futzi von Tank bekommt nüscht von mir. ( Doch, eins würde ich Ihm geben........)  ---AUF DIE FRESSE--- 8)


Auf zu ihm und den Rahmen richten ... ob Selbstjustiz auch siegreich endet ? 8)

Offline norge2006

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #272 on: Sunday, 14.10.2007 02:31 »
Was soll ich bloß machen?

Heute Nacht habe ich im Fernseh ein Bericht über die o.a. Firma gesehen.
Wir wohnen in Norwegen und mein Vater hat vor 3,5  Wochen auch eine Mail von Schmidtlein GbR erhalten. Mein Vater soll für eine Bastelhompage zahlen, aber was will ein 67 Jahre alter Mann mit dieser. Nun liegt mein Vater seit 3 Wochen mit einem Schlaganfall im Krankenhaus. Mehrmal´s habe ich mit der Firma Kontakt per Mail aufgenommen. Immer kommt die selbe Antwort. Ja und telef. sind die nicht zu erreichen.

Was soll ich bloß machen

Gruß aus Norwegen

norge2006




   Sehr geehrte(r) Kund(e)in,

Sie haben sich bei uns angemeldet und sind damit einen rechtsbindenden Vertrag
eingegangen.

Die 14tägige Widerrufsfrist ist bei Ihnen abgelaufen. Die Widerrufsfrist
beginnt ab Anmeldedatum und nicht ab Rechnungseingang. Sie hatten die
Möglichkeit innerhalb 14 Tagen nach Anmeldung den Zugang kostenfrei zu nutzen
und gegebenenfalls bei keinem weiteren Interesse zu kündigen.

Bitte begleichen Sie daher die 84€ innerhalb der Frist. Falls Sie die Zahlung
dennoch verweigern, müssen Sie mit einer Mahnung bzw. einem Schreiben unseres
Rechtsanwaltes rechnen. Ihnen entstehen dadurch weitere Kosten.


Hinweis:
Sollten Sie mit absoluter Sicherheit von sich behaupten können, dass Sie Ihre
Daten niemals bei uns eingetragen haben, bestätigen Sie uns dies bitte
nochmals umgehend. Ihre Rechnung wird in diesem Fall als hinfällig betrachtet,
jedoch eine Strafanzeige gegen Unbekannt mit Hilfe der übermittelten
IP-Adresse erstattet.

Bitte beachten Sie unbedingt:
Sollte sich im Laufe der strafrechtlichen Ermittlungen herausstellen, dass
doch Sie der Nutzer der gespeicherten IP-Adresse waren, so haben Sie mit
erheblichen strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen. Zudem werden wir in
einem solchen Fall selbstverständlich weiterhin auf den Ausgleich unserer
Forderung bestehen.

Hier noch mal unsere Kontodaten:

Bankverbindung
A&M Schmidtlein GbR

Kunden aus Deutschland:
Sparkasse Darmstadt
BLZ: 50850150
Konto: 26015332

Kunden aus dem Ausland:
Sparkasse Darmstadt
IBAN: DE55508501500026015332
SWIFT-BIC: HELADEF1DAS

Bitte geben Sie als Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- und
Kundennummer an, damit wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können.


------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Customer Support

Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
basteln-heute.com
Vor der Hube 3
64572 Büttelborn

Email: support@basteln-heute.com
Telefon: 0180-5060530-928 (0,14€/min)*
Telefax: 0180-5060530-329 (0,14€/min)*
*aus dem dt. Festnetz
------------------------------------

Offline Boger

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #273 on: Wednesday, 17.10.2007 19:39 »
ja, ganz aktuell, wir haben auch zwei dieser Rechnungen, Mahnungen und Schreiben von diesem Tank bekommen. Bloß gut das wir diese geschichte mal gegoogelt haben und so diese Machenschaften der Gebrüder Schmidtlein aufgedeckt haben! Wir waren auch kurz davor das Geld zu bezahlen!!
Wir raten euch hiermit: Druckt euch ein paar dieser Beiträge aus und laßt einen Anwalt ein Schreiben aufsetzen! Und siehe da:
der Tank sieht die Sache SOFORT als erledigt an und schreibt noch ganz kleinlaut:
Mit KOLLEGIALEN (!!!!) GRüßen zurück!!!
Gekostet hat uns das genze 46, Euro, die ich aber an den Anwalt GERNE bezahle, statt den Schmidtleins!!!!
Grüße...

Offline Boger

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #274 on: Wednesday, 17.10.2007 19:40 »
ja, ganz aktuell, wir haben auch zwei dieser Rechnungen, Mahnungen und Schreiben von diesem Tank bekommen. Bloß gut das wir diese geschichte mal gegoogelt haben und so diese Machenschaften der Gebrüder Schmidtlein aufgedeckt haben! Wir waren auch kurz davor das Geld zu bezahlen!!
Wir raten euch hiermit: Druckt euch ein paar dieser Beiträge aus und laßt einen Anwalt ein Schreiben aufsetzen! Und siehe da:
der Tank sieht die Sache SOFORT als erledigt an und schreibt noch ganz kleinlaut:
Mit KOLLEGIALEN (!!!!) GRüßen zurück!!!
Gekostet hat uns das genze 46, Euro, die ich aber an den Anwalt GERNE bezahle, statt den Schmidtleins!!!!
Grüße...

Offline sandra

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #275 on: Wednesday, 17.10.2007 23:10 »
Also ich hab das so vor ein Jahr schon gehabt...
Hab einfach nicht drauf reagiert...

Offline jeanny

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #276 on: Thursday, 18.10.2007 12:42 »
hallo bin aus Österreich, und habe auch ne email bekommen ich soll € 84,-- bezahlen, weiß aber nicht warum, weil ich weder mit denen einen Vertrag gemacht habe oder sonst was!!

Habe bisschen Schiss weil die geschrieben haben, dass das schwere Folgen haben könnte und ich selber in der Justiz arbeite zudem noch nicht volljährig bin und ich wegen solcher A..........r nicht meine Arbeit verlieren will.


bitte um Antwort bin verzweifelt!!!!

Offline Jenniii

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #277 on: Tuesday, 23.10.2007 16:21 »
Hallo,
Ich habe auch eine mail von Andreas & Manuel Schmidtlein bekommen.


Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
Vor der Hube 3
64572 Büttelborn

e-mail: kunden@routenplanung-heute.com

Telefon: 0180-5060530-928 (0,14 EUR/min)*
Telefax: 0180-5060530-329 (0,14 EUR/min)*
(Mo-Fr:  09.00-18.00 Uhr)

* a. d. dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise a.d. Mobilfunknetz

Umsatzsteuer-ID: DE230209554




Lisa Klarer
Bahnhofstraße 35
D-53859 Niederkassel



Bei Zahlung bitte immer angeben

Kunden-Nr.    Rechnungs-Nr.
ROU-775182    R1855653



Mahnung                                               23.10.2007


Sehr geehrte Frau Lisa Klarer,

am 27.09.2006 haben Sie sich auf unserer Internetseite
www.routenplanung-heute.com angemeldet und damit einen rechtsgültigen Vertrag
abgeschlossen.

Da Sie auf unsere Rechnung vom 27.09.2007 nicht reagiert haben,
fordern wir Sie nun letztmalig auf, den offenen Betrag in Höhe von
84,00 Euro bis zum

28.10.2007

auf unser unten genanntes Konto zu überweisen. Bitte geben Sie dabei als
Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- und Kundennummer an, damit
wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können.

Sollte der oben genannte Betrag nicht innerhalb der angegebenen
Zahlungsfrist auf unserem Konto eingegangen sein, sehen wir uns
gezwungen, unseren Rechtsanwalt mit dem Einzug der gegen Sie geltend
gemachten Forderung zu beauftragen. Die zusätzlich entstehenden
Gebühren und Auslagen gehen zu Ihren Lasten.

Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile
verweisen, die Sie auf der Internetseite www.forderungseinzug.de
einsehen können.

Im Mailanhang finden Sie nochmals die Rechnung im PDF-Format.
Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader:
http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html

Bitte beachten Sie: Unsere Bankverbindung hat sich seit dem Rechnungs-
versand geändert. Verwenden Sie nur noch die unten angegebenen Kontodaten.


Mit freundlichen Grüßen

Andreas & Manuel Schmidtlein GbR




Bankverbindung
A&M Schmidtlein GbR

Kunden aus Deutschland:
Sparkasse Darmstadt
BLZ:   50850150
Konto: 26015332

Kunden aus dem Ausland:
Sparkasse Darmstadt
IBAN:      DE55508501500026015332
SWIFT-BIC: HELADEF1DAS

So letztes Jahr bekam ich schon einmal so eine Mail aber da hatte ich bezahlt denn ich hatte angst weil ich einen falschen namen und eine falsche adresse angegeben hatte.
Jetzt hatte ich jedoch viele dieser Mails im internet gelesen und bin nicht bereit noch ein weiteres mal zu Zahlen
Ich bin jedoch nicht Voll jährig und, habe jedoch dort angegeben ich sei 18.

Was soll ich nur tun??

Offline Andreasic

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
  • icke
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #278 on: Wednesday, 24.10.2007 07:53 »
Das Ermittlungsverfahren aufgrund meiner Anzeige vom 07.05.2006 gegen die Brüder hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt mit Schreiben vom 10.09.2007 und sehr ausführlicher Begründung (6 Seiten) eingestellt. Was nun der Herr Tank (RA) und die Brüder anstellen, laß ich auf mich zukommen. Widersprüche und Anzeige gegen Kommunikationspartner (keine Verteragspartner) haben seit Mai 2006 für Ruhe gesorgt.

Ein Anwalt kostet doch Geld und bei den Beträgen sollte jeder selbst standhaft sich zur Wehr setzen. Also NICHT ZAHLEN! 



Bei Bedarf kann ich auch die Begründung liefern.

bitte an andreasic@web.de und ich antworte Die auf die schnelle, haben schon einige befolgt und waren gat beraten! In jedem Fall nich zahlen und den kühlen Kopf bewahren. Es gibt in diesem Forum zahlreiche gute Hinweise, die als Textbausteine gegenüber Thank und Konsorten eingesetzt werden können, man braucht mit nur etwas Grips und keinen Anwalt. Ein guter Anwalt gibt auch mal einen telefonischen Rat, ohne die Kostennote nachzureichen.

Offline jonnywalker86

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #279 on: Thursday, 25.10.2007 13:43 »
erstmal hallo alle zusammen.
bin letztes jahr auch schon auf das besagte verfahren reingefallen und habe nach langem schriftverkehr auch aufgegeben und bezahlt; aus unwissenheit..
habe dann iauch gekündigt obwoh ich nichtmals wusste was ich da überhaupt abgeschlossen habe.
jetzt habe ich für dieses jahr wieder die 2.mahnung bekommen aber noch nicht reagiert..

nun mein vorschlag: da sich ja durch die ganzen verfahren (strafanzeigen etc.) nichts geändert hat und Andreas & Manuel Schmidtlein GbR ihr spiel so weiter treiben
und weiter menschen abzocken... lass uns mal alle `opfer` vereinen und alle zusammen den firmen bzw privatsitz der beiden brüder aufsuchen.

wenn alle die jemals durch Andreas & Manuel Schmidtlein GbR betrogen oder belästigt wurden bzw. werden, sich gegen sie organisieren, dann ist jawohl mal schluss mit lustig...
oder wie seht ihr das??

lg

Offline Jacque07

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #280 on: Thursday, 25.10.2007 19:47 »
Guten Abend,

ca. vor einem Jahr habe ich mich auch auf solch einer Seite angemeldet.
Leider hab ich aus "Angst" in irgendeinem Sinne Stress zu bekommen auch bezahlt.
Vor 2 Wochen hab ich wieder eine Mail bekommen und werde in dieser aufgefordert nochmal zu zahlen.
Doch dieses mal sehe ich nicht ein zu zahlen, zuerst wollte ich einfach abwarten was passiert und ob da noch mehr auf mich zukommt.

Der Firmensitz der Brüder Schmidtlein ist bekannter maßen in Büttelborn. Da ich im Industriegebiet in Büttelborn arbeite, möchte ich mich Johnnywalker86 anschließen und einen gemeinsamen Kampf gegen die Schmidtleins aufrufen.
Denn wenn 1 Einzelner klagt oder andere Schritte einleitet kann das sehr kostspielig werden. Aber wenn viele etwas dagegen tun, dann können hoffentlich was erreichen.

Wenn jemand dem zustimmt und mitmacht, kann er mich gerne per Mail kontaktieren.

jerome.schweiger@gmx.de

Offline Lalali

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #281 on: Saturday, 27.10.2007 00:10 »
ich hätte da nochma kurz ne frage ich habe ein brief vom anwalt bekommen un wenn ich auf diesen selbst als minderjährige nicht reagier passiert mir da was un hör ich dann nochmal was von denen?

Offline Andreasic

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: 0
  • icke
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #282 on: Saturday, 27.10.2007 05:23 »

ich hätte da nochma kurz ne frage ich habe ein brief vom anwalt bekommen un wenn ich auf diesen selbst als minderjährige nicht reagier passiert mir da was un hör ich dann nochmal was von denen?

Der Anwalt hatte mir nichts mehr geanwortet, seit meiner Anzeige ist Ruhe im Land, weshalb lesen Sie in anderen ausführlichen Beiträgen. Weder dem Anwalt noch den Gebrüdern einen ct schenken!!! NICHT ZAHLEN!

Offline nike

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #283 on: Saturday, 27.10.2007 22:37 »
Hallo!
 
also wirklich, das habe ich auch noch nicht erlebt...gestern habe solche  Rechnung bekommen.  Noch nie hab ich so eine Rechnung gesehen,gelesen, wo sofort in jeder Form gedroht wird. Und die haben schon Beweise in Stretfall und und. Ne, nicht zahlen und basta. Eins kann nicht verstehen, wie kann es sein, dass die Leute sie verklagen, die kommen davon, und machen immer weiter mit ihrem Programm...

Offline oleole

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #284 on: Monday, 29.10.2007 20:25 »
Hallo zusammen ,


ich melde mich hier als neues Opfer dieser Abzockerbande.
Ich hab leider die 84 € vor einigen Monaten schon bezahlt...
Heute habe ich einen Brief erhalten,in dem dies bestätigt wurde.
Nun will er Tank lt. seinem Schreiben :"aufgrund der bereits geleisteten Zahlung ergibt sich nun folgender Restbetrag : 39,00 EUR.
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Angelegenheit mit einer Zahlung lediglich in Höhe der von uns gegen Sie geltend gemachten Hauptforderung
nicht erledigt ist. Da Sie sich Verzug befinden, sind Sie gegeenüber unserer Mandantschaft verpflichtet, die durch unsere Tätigkeit entstanden Gebühren zu erstatten.
Da von Ihnen weder auf die Rechnung noch auf die Mahnung unserer Mandantschaft reagiert wurde und ein Widerspruch innerhalb der gestzlich vorgeschriebenen
Frist nicht ergolgt ist, hat die Forderung weiterhin Bestand.
Sollte der Restbetrag nicht bis zum 05.11.2007 eingehen, sehen wir uns gezwungen unsere Mandantschaft anzuraten, ein gerichtliches Verfahren gegen Sie einzuleiten ........"

Was ratet Ihr mir ? Die 84 Euro sind schon mal weg ... Aber soll ich dieser Aufforerung nachkommen und die 39 Euro zahlen ???
Hab ich dann Ruhe vor diesem Pack ???
Bitte um Rat.

Vielen Dank

Grüsse

Andy