Author Topic: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank  (Read 933735 times)

Offline nick

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #15 on: Monday, 26.03.2007 18:41 »
also ich bin auch opfer.....
hab nun auch einiges getan abwarten und tee trinken...
hab mich mit der verbraucherzentrale in verbindung gesetzt und war bei der polizei keine angst die sind da schon bestens bekannt sogar im letzten dorf....
sehr wichtig meist ist es ywar schon yu spaet ist mir auch passiert keine zahlungsvereinbarungen eingehen kann gany schoen in die hose gehen...
ganz schlimm bin weder rechtschutz versichert noch arbeitslos muss das aus meiner tasche zahlen.... naja wie gesagt werde jetzt noch einen widerspruch per einschreiben los schicken und dann warte ich mal ab was passiert ich halte euch auf dem laufenden es ist echt schoen zu wissen das man nicht alleine ist... auch wenns nicht gerade die beste situation ist in dem man mit leuten in kontakt treten sollte  ;)

Offline lizzie

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #16 on: Tuesday, 03.04.2007 21:24 »
Hallo an alle Leidtragenden der Fa.Schmidtlein GbR.Leider habe ich das gleiche Problem wie die meisten von euch. Nur dass ich die geforderten 84.-€ auch noch bezahlt habe. Meine Frage: Wie komme ich wieder zu meinem Geld? Sollte ich mir einen Anwalt nehmen und Anzeige erstatten oder gleich bei denen vorbei fahren und den Rahmen richten...
Für nützliche Tipps bin ich ganz Ohr.
Viele Grüße Peter (Lizzie)

Offline Goldhamster

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 178
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #17 on: Monday, 09.04.2007 18:01 »
Hallo Lizzie,

ich würde die ganze Sache einfach vergessen und unter der Rubrik "Erfahrung" abbuchen. Oder hast Du Lust einen Prozesskostenvorschuss zu zahlen, monatelange Korrespondenzen und einen Prozess durchzustehen und das Prozessrisiko zu tragen? Selbst 100%ig sicher scheinende Klagen kann man verlieren, und sei es durch einen Formfehler.

Aber nehmen wir mal an, Du gewinnst die Klage, wie willst Du an Dein Geld kommen? Jemand, der sich eine clevere Abzocke ausdenkt, kennt auch alle Tricks, sich um eine Zahlung zu drücken. Am Ende hast Du wahrscheinlich noch viel mehr Geld verloren als die 84 Euro.

Das Geld haben sie Dir genommen, also lass Dir nicht auch noch Deine Zeit stehlen!
« Last Edit: Monday, 09.04.2007 18:24 by Goldhamster »

Offline sanysweb

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #18 on: Wednesday, 11.04.2007 08:13 »
Anwaltskanzlei Tank
RA Olaf Tank
Rheiner Landstraße 197 49078 Osnabrück
 
Aktenzeichen: 370962/59
Osnabrück, den 31.04.2007

Ist doch lustig, wir haben heute den 11.April 2007  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D :D :D :D :D :D :D :D :) :) :) :) :) :)

Offline rocklady

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #19 on: Wednesday, 11.04.2007 09:25 »
Hallo sanysweb,

das geht ja noch weiter im Text. Nicht nur, das das Schreiben aus der Zukunft kommt, die 10-Tages-Frist für die Zahlung läuft am 09.04.07 ab, also vorgestern. *gg* Hab heute nämlich auch Post bekommen und werde mal ne kleine Betrugsanzeige machen. Achso, die angegebene IP-Adresse existiert übrigens gar nicht und kann weder einem europäischen noch einem außereuropäischem Server zugeordnet werden. Mal abgesehen davon, das die meinige eine ganz andere ist. *gg*

Bei meiner Recherche hab ich erstmal festgestellt, seit wann sie schon durchs Netz tingeln und die Leute abzocken. Das denen noch keiner das Handwerk gelegt hat, ist mir unbegreiflich.

Grüßle
rocklady

Editchen:
Die angefügte .zip-Datei der Rechnung enthält übrigens eine pdf.exe-Datei. Also bloss nicht aufmachen!!!!!!!
« Last Edit: Wednesday, 11.04.2007 09:34 by rocklady »

Offline MoJoe

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #20 on: Wednesday, 11.04.2007 13:50 »
Hi rocklady... !!

Was ist wenn ich diese Datei doch heruntergeladen hab und auch geöffnet...?? Kann da was passieren...??

lg

Markus

Offline andy65

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #21 on: Wednesday, 11.04.2007 15:28 »
Hallo,

Seht euch mal meine angebliche IP an 217.444.659.10  ;)

Offline contagion

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #22 on: Wednesday, 11.04.2007 15:48 »
nun muss ich mich auch mal zu wort melden - weil es so lustig ist!

mich erreicht folgende mail:

START:

Anwaltskanzlei Tank
RA Olaf Tank
Rheiner Landstraße 197 49078 Osnabrück
 
Aktenzeichen: 055575/41
Osnabrück, den 31.04.2007
 
Bitte geben Sie Ihr Aktenzeichen bei jeglichem Schriftverkehr und Zahlungen immer an.
 
Sehr geehrte Kunde,
 
hiermit zeige ich die Interessenvertretung der Firma Andreas & Manuel Schmidtlein GbR, Vor der Hube 3, D 64572 Büttelborn an. Ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert. Meine Mandantschaft macht gegen Sie folgende Forderung geltend:
 
Rechnung vom 15,08,2006 aus Dienstleistungsvertrag mit der Rechnungsnummer R539125 für die Anmeldung vom 29,07,2006 um 14:33 Uhr auf der Internetseite P2P-heute.com mit folgender Anmelde-IP: 217.920.649.24.
 
Sie schulden meiner Mandantschaft daher 657,00 EUR. Da Sie sich in Verzug befinden, sind Sie gegenüber meiner Mandantschaft verpflichtet, die durch meine Tätigkeit entstandenen Gebühren zu erstatten.
 
Das Originalrechnung finden Sie im Anhang als signierte PDF Datei.
Bitte behalten Sie das Original Rechnung unbedingt für Ihre Unterlagen.
 
Liquidation:
 
1,3 Geschäftsgebühr, Nr. 2300 VV 416,50 EUR
 
Auslagenpauschale, Nr. 7002 VV 9,50 EUR
 
Gesamtsumme 649,00 EUR
 

Der von Ihnen zu zahlende Gesamtbetrag beläuft sich somit auf 197,00 EUR.
 
Ich fordere Sie auf, den Gesamtbetrag, innerhalb einer Frist von 10 Tagen, also bis zum
 
09.04.2007 (hier eingehend)
 
auszugleichen. Bitte überweisen Sie diesen Betrag auf das unten angegebene Konto. Sollte der Gesamtbetrag nicht fristgerecht eingehen, werde ich meiner Mandantschaft empfehlen, die Forderung ohne weitere außergerichtliche Ankündigung, gerichtlich geltend zu machen, wodurch weitere Kosten zu Ihren Lasten entstehen.
 
Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile verweisen, welche Sie auf der Internetseite www.forderungseinzug.de einsehen können.
 
Bei der Anmeldung auf oben genannter Internetseite wurde die zu diesem Zeitpunkt übermittelte IP-Adresse gespeichert. Die IP-Adresse ermöglicht den Strafverfolgungsbehörden, im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung, die Identifikation des PC's, der zum Zeitpunkt der Anmeldung genutzt wurde.
 
Als weitere Sicherheitsinstanz ist auf oben genannter Internetseite das Geburtsdatum des Users eingegeben worden. Sollte sich bei einer weiteren überprüfung der Daten herausstellen, dass ein falsches Geburtsdatum eingegeben wurde, ist von einem Betrugsdelikt auszugehen. In diesem Fall hätte sich eine gegebenenfalls minderjährige Person eine Leistung erschlichen, die ihr nicht hätte bereitgestellt werden dürfen. Hier behalte ich mir im Namen meiner Mandantschaft die Erstattung einer Strafanzeige vor. Die dabei anfallenden Kosten und Auslagen sind gegebenenfalls gegen Sie geltend zu machen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Olaf Tank
Rechtsanwalt
 
Anwaltskanzlei Tank
RA Olaf Tank
Postfach 6251
49078 Osnabrück
Tel: 0541-34 97 70-0
Fax: 0541-34 97 70-77
anwalt@forderungseinzug.de
 
Bankverbindung Ausland: Postbank Hannover IBAN DE06 2501 0030 0077 6673 07, BIC: PBNKDEFF
 
Bankverbindung Deutschland: Postbank Hannover Kontonummer: 77 667 307, BLZ 250 100 30
 

Bitte geben Sie als Zahlungsempfänger unbedingt RA Olaf Tank an und Ihr Aktenzeichen als Verwendungszweck.

ENDE

mal davon ab, daß das attachment natürlich virusverseucht war, ist das absendedatum beachtenswert: 31.4.2007

der herr ist wohl ein zeitreisender, ist doch heute erst der 11.4.2007! zudem ist er auch noch so blöd, nicht zu wissen, daß es einen 31.4.2007 nie geben wird! formfehler, herr kollege!

auch die anrede "sehr geehrte kunde" bekundet große professionalität und seriösität (er hat wahrscheinlich irgendein russisches "vodkaexamen" in jura ergaunert)


kann nur jedem abraten, überhaupt in irgendeiner form zu reagieren - und natürlich auch nichts zahlen! vor keinem gericht dieser welt wird ein verfahren standfinden!

natürlich konnte die email auch nicht beantwortet werden, kam als unzustellbar zurück! schade, hatte den herrn zu einem duell aufgefordert - nur er und ich, morgen mittag, in osnabrück, ohne polizei! was für ein feigling!

gruß
contagion

Offline zum-koiteich

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #23 on: Wednesday, 11.04.2007 16:10 »
Hallo,

habe gerade die Brüder angezeigt. Die Polizei hat gesagt das ich den Nahmen der Brüder eingeben soll. Jetzt sehe ich das gleiche schreiben mit der IP- Adresse über 255. Áls ich die IP-Adresse gesehen habe ist mir beim durchlesen ein Stein vom Herzen gefallen. IP-Adressen weden von 0 - 255 vergeben bei mir war ein 905 aufgelistet.

Bitte Zeigt die Brüder an.

Mfg

Uwe Gremm

Offline contagion

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #24 on: Wednesday, 11.04.2007 18:21 »
ps.: für check-deinen-sex.com gilt das gleiche - einfach nicht reagieren.....nur heisse luft..... die mailen mich seit mitte 2006 an, ich maile immer freundlich zurück und bedanke mich für die hübschen formulierungen in ihren mails.......

Offline andreas2007

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #25 on: Wednesday, 11.04.2007 23:29 »
Ist eigentlich schon einer auf die Idee gekommen, dass ein Trittbrettfahrer Emails mit virusverseuchten Anhängen den Internetabzocker den RA Olaf Tank schädigen will. Da spricht doch einiges dafür:

1. Das falsche Datum 31.4.2007
2. Die falsche Aufsummation der Beträge hinsichtlich der Gesamtforderung (Beträge wurden wohl mit einem Zufallsgenerator ermittelt)
3. Die nicht einzuhaltende Frist für die Überweisung: 9.4.2007 (liegt sogar vor dem Datum 31.4.2007 (?) und dem Email-Empfang.

Insoweit tue ich diese Email als Spam ab, denn welcher RA ist dermaßen doof, dasss er nicht nachvollziehbare Beträge einfordert.

Glück auf.....

Offline stwzelle

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #26 on: Wednesday, 11.04.2007 23:49 »
Toll, auch wir haben heute per Post ein Schreiben von Hr. Tank erhalten. Angeblich soll meine Frau auf songtexte-heute.com gewesen sein. Sie war noch nie im Internet und hat auch keine email Adresse. Trotzdem sollte sie am 07.03.2007 eine Rechnung erhalten haben( natürlich über 84.-€ ). Keine Ahnung woher dieser Tank unsere Adresse hat. Ich selbst kenne diese i-net Seite auch nicht. Wir werden auf keinen Fall zahlen( jetzt 123.-€ ). Der Tipp mit dem eigenen Anwalt ist gut, werde gleich morgen meine Versicherung kontaktieren. Meine Frau wird eine Anzeige bei der Polizei machen.

Schade das man leider nicht mehr gegen solche Leute unternehmen kann.  >:(

Offline bbanderl

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #27 on: Thursday, 12.04.2007 09:25 »
Hallo,
bin seit heute neu im Forum und kann mich gleich in den Kreis der Schmidtlein/Tank-Opfer einreihen. Ich habe die gleiche mail (mit Datum 31.04.07) bekommen. Ich hab leider die Rechnung geöffnet. Mein Antivir hat jetzt zwar gefundene Viren entfernt. Wie kann ich sicher gehen, daß mein Rechner jetzt wieder "sauber" ist.

Danke für Antworten

bbanderl

Offline contagion

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #28 on: Thursday, 12.04.2007 18:24 »
ich glaube, er hat einen hacker beauftragt. ein trittbrettfahrer hätte zumindest seine eigene kontonummer angegeben....

der kerl ist so abgezockt - dem traue ich das zu!

aber sein ende ist abzusehen, die berufserlaubnis wird ihm in bälde entzogen!


Offline Goldhamster

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 178
  • Karma: 0
Re: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR und Olaf Tank
« Reply #29 on: Friday, 13.04.2007 07:29 »
...Wie kann ich sicher gehen, daß mein Rechner jetzt wieder "sauber" ist?

Leider überhaupt nicht. Wenn ein Trojaner etst mal aktiv wurde, kann er sofort neue Schädlinge nachladen, und die wiederum neue usw.

Läßt Du einen Virus durch einen Virenscanner entfernen (was per se nicht immer 100%ig gelingt), sind die nachgeladenen Schädlinge natürlich weiter drauf. Da der Tank-Schädling Trojan-Downloader.Win32.Nurech.bf so neu ist, dass er nur von wenigen Virenscannern erkannt wird, ist zu vermuten, dass die nachgeladenen Schädlinge erst Recht noch nicht erkannt werden.

Die einzig sichere Methode um einen PC wieder clean zu bekommen, ist eine komplette Neuinstallation vom Original-Datenträger. Wenn danach ein Virenscanner läuft, der den Tank-Trojaner sicher erkennt, kannst Du vorsichtig daran gehen die alten Daten wieder einzulesen.
« Last Edit: Friday, 13.04.2007 07:32 by Goldhamster »