Author Topic: hide+hack - the privacy experts  (Read 17754 times)

Offline hideandhack

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
  • hide+hack - the privacy experts
hide+hack - the privacy experts
« on: Sunday, 18.11.2012 14:40 »
Hallo liebe Leser,

wir möchten diese Art der Kommunikation nutzen um uns und die Idee hinter „hide+hack“ kurz vorzustellen. Als wir vor etlichen Jahren anfingen VPN Server diverser Anbieter zu benutzen, mangelte es immer wieder an gewissen Funktionen - wie zb. ACL für Portforwarding, eine  API zum Steuern, diverse  Zugangsarten, etc - welche wir aber unbedingt haben wollten.

Über kurz oder lang mussten wir immer wieder Sachen selbst zusammen-hacken welche aber auf „Provider“-Ebene bedeutend komfortabler zu lösen gewesen wären.

Da unser gesamtes Team - mit einem Durchschnittsalter von 30 - Vollzeit IT-Enthusiasten sind, welche im echten Leben jede Menge Erfahrung mit Coding, UNIX-Clustering, IT-Security sowie IT-Management besitzen, kam die Idee, das Ganze doch einfach mal _selbst_ in die Hand zu nehmen und all die Funktionen die wir vermissen, in unserem Dienst zu vereinen.
Von der Konzeptionierung der IT-Landschaft und Security, über das Datenbank Modelling, rüber zum automatischen  Server Deployment, bis zur Ausarbeitung eines tragfähigen Geschäftsmodells, konnten wir mit den bereits gegebenen Fähigkeiten abbilden.

Mittlerweile haben wir so viel daran gearbeitet, das wir mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit am Ende des Jahres starten können mit einer Beta- respektive  Release Version, wobei es noch einige Kinderkrankheiten auszumerzen gilt.


Hier eine kleine Übersicht über die Funktionen:

•   PPTP, L2TP, OpenVPN (Port T1194, U53, T443)
•   ICMP Tunnel (ICMP Codes 0 + 8 ) zum Surfen
•   IP Erneuerung im Intervall
•   IP Erneuerung bei Connect
•   Primäre Portforwards (5 random Ports mit Source-Beschränkung auf Wunsch)
•   Bis zu N sekundäre Portforwards
o   Portknocker (bestimmte Port-Sequenzen zum Öffnen der Ports)
o   Limitierung der Verbindungen pro CIDR
o   Limitierung des Zugriffs auf max. 2 Hosts
o   Limitierung der SYN Pakete sowie Burst
o   Limitierung der RST Pakete sowie Burst
o   Limitierung der FIN Pakete sowie Burst
o   Limitierung der UDP Pakete sowie Burst
•   Eigene DNS Dienste (*.userxy.hideandhack.com)
•   QOS Bandbreitenprioritisierung
•   API Zugriff via REST (normale HTTP: GET/POSTS) und JSON
o   Ändern des IP-Slots
o   Ändern der DNS Einträge
o   Ändern des Landes
o   Ändern des Servers
o   Ändern der IP-Erneuerung
o   u.v.m
•   Ausgeklügeltes Coupon-System mit großem Nutzen für den Besitzer wie auch Empfänger

Das System basiert auf einem Freemium-Modell, welches 3 Account-Levels besitzt. Free, Basic und Professional. Wie diese sich im Detail unterscheiden? Da streiten wir intern noch ein wenig :)
Die Tarife werden wohl   Tages-, Wochen- sowie Monatstarife sein in den unterschiedlichen Levels.

Wer einen kleinen (technischen) Teil der Entwicklungsgeschichte lesen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, unseren Blog bzw. die  Facebook-Fanseite zu lesen.  (Link siehe unten)

Gerne nehmen wir Eure Verbesserungsvorschläge an und lassen diese in unsere Entwicklungsarbeit mit einfließen  :P

-   Welche Funktionen fehlen und sollten eingebaut werden?
-   Welche Preise findet Ihr angemessen?
-   Was stört bei anderen?
-   Welche Länder sollen angeboten werden?

Als Dankeschön für Eure Zeit, werden wir Coupon-Gutscheine zum Start unseres Dienstes an jeden verteilen der welche  möchte oder Facebook-Fan ist  8)


Happy Hacking!
Euer hide+hack Team

Website: www.hideandhack.com
Blog: blog.hideandhack.com
Facebook: www.facebook.com/hideandhack
Mail: info@hideandhack.com
www.hideandhack.com - the privacy experts.